• Hallo Gast,

    Der eMTB-News.de Winterpokal ist in die zweite Saison gestartet - du kannst wieder fleißig deine Fahrten und sonstige sportliche Aktivitäten eintragen. Es ist auch wieder möglich, mit bis zu fünf Leuten im Team teilzunehmen: eMTB-News.de Winterpokal

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Specialized Kenevo Expert auf Magura MT 7 umrüsten

v50loi

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich bin neu hier in diesem Forum und dies ist mein erster Beitrag bez. Frage. Ich fahre ein Kenevo Expert , welches eine SRAM Code R Bremsanlage mit 200 mm Scheiben verbaut hat. ich Würde gerne auf eine Magura MT 7 umrüsten, werde aber nicht aus den Adaptern für die Bremssättel von Magura schlau. Kann mir hier jemand helfen? Herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße
 

Chris911

Neues Mitglied
Hallo, warum willst du umrüsten, was versprichst du dir davon? Mach vorne eine 220er SRAM Bremsscheibe drauf und gut is und wenn du dann noch was verbessern willst, rüste um auf die Code RSC.
 

v50loi

Neues Mitglied
Ein paar Infos mehr wären nicht schlecht

QM 42 rüstet um von 160mm Directmount auf 203 mmScheibe
QM 44 (26 alt) von 180 auf 203

https://www.magura.com/media/1059927/adapter-mounting-guide.pdf
Hi, wenn ich mehr Ahnung davon hätte, könnte ich bestimmt mehr Info's geben. Ich weiß, es ist ne SRAM Code R mit 200mm Scheibe vorne wie hinten verbaut. Ich versuch grad mich in das Thema wieder rein zu finden.
Vielen Dank für deine Info's !!
Viele Grüße
Marc
 

Sprudler

Aktives Mitglied
Das lass uns mal Modelljahr von Rahmen und Gabel wissen und oder mach Bilder. Ansonsten würde ich raten, dass Rahmen und Gabel eine PM7 Aufnahme haben. Es könnten 180mm Scheiben ohne Adapter montiert werden und du hast aktuell jeweils einen SRAM Adapter von 180 auf 200mm verbaut. Könnte man natürlich testen ob das einfach so mit Magura Zangen und den bestehenden Adaptern/Scheiben passt. Oder halt alles auf 203mm umrüsten.
 

v50loi

Neues Mitglied
Das lass uns mal Modelljahr von Rahmen und Gabel wissen und oder mach Bilder. Ansonsten würde ich raten, dass Rahmen und Gabel eine PM7 Aufnahme haben. Es könnten 180mm Scheiben ohne Adapter montiert werden und du hast aktuell jeweils einen SRAM Adapter von 180 auf 200mm verbaut. Könnte man natürlich testen ob das einfach so mit Magura Zangen und den bestehenden Adaptern/Scheiben passt. Oder halt alles auf 203mm umrüsten.
Das Kenevo ( Rahmen und Gabel ) ist aus April 2020. Ich probiere mal, ob es ohne Adapter passt und werde dann
hier berichten. Bin noch im Büro, kann erst später Bilder machen. Die schicke ich dann heute Abend. >Vielen Dank für deine Unterstützung !!!
 

Sprudler

Aktives Mitglied
Bessere Angaben würden evtl. ausreichen. Modelljahr, nicht Kaufdatum. Ist es das Modell mit Boxxer? Da werden vorne 200mm Scheiben ohne Adapter montiert. Hinten vermutlich mit Adapter 180 auf 200.
 

Sprudler

Aktives Mitglied
Es wird :) Boxxer hat 200(203 ) Standart, also keinen Adapter.
Mit den alten Scheiben solltest du wegen den fehlenden 1,5mm (200-203 ) prüfen ob die Beläge richtig aufliegen.
Möchtest du die Scheiben beibehalten oder soll da auch Magura ran, oder Trickstuff oder vorne doch lieber 223mm?
 

Sprudler

Aktives Mitglied
Kenne ich nicht. Optisch aber überhaupt nicht mein Fall.
Ich habe von Magura Storm HC wegen Quietschen und Ruckeln auf Hope Floating gewechselt. War schon besser. Nachdem die durch waren sind jetzt Trickstuff Dächle dran. Ich würde wieder Dächle nehmen.
 
Oben