Sons of Battery Bike-Trikots von 2XS – 6XL: Coole Styles in Übergröße

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Sons of Battery Bike-Trikots von 2XS – 6XL: Coole Styles in Übergröße

Sons of Battery, kurz SOB, kennen Facebook-Nutzer*innen als eine der größten Gruppen, in der es sich um E-Bikes dreht. Jetzt gibt es von SOB auch stylische Bike-Trikots in den Größen 2XS bis 6XL, die man sogar personalisieren kann. Wir haben die Infos zu den MTB-Trikots von Sons of Battery.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Sons of Battery Bike-Trikots von 2XS – 6XL: Coole Styles in Übergröße

Wer von euch ist bei den Sons of Battery dabei und hat schon ein SOB-Bike-Trikot im Schrank?
 

Anzeige

Re: Sons of Battery Bike-Trikots von 2XS – 6XL: Coole Styles in Übergröße
das macht ihr doch auch wen sie nicht eurer Meinung sind und wehe man diskutiert mit einem mod günstling der sich sehr daneben benimmt mehr braucht man nicht mehr......also las die Kirche im Dorf Kritik ist bei euch nicht erwünscht da werden die Member gleich gesperrt hab ich bei euch nicht einmal erlebt

also soweit ist es bei euch dann doch nicht mit der Toleranz
Das kann ich ohne Beispiel so nicht stehen lassen, die Grenze zwischen Kritik und blaming ist einfach sehr fliesend, wir achten penibel darauf auch Kritische Diskussionen stehen zu lassen. Im Gegensatz zu anderen kriegt bei uns jeder ne Chance, außer Tuner und Rassisten/Sexisten, die kriegen keine Chance.
Wer sich an unsere Regeln hält kommt sehr gut klar bei uns. (Regeln)
 
Boah, irgendwie traurig, dass es hier teilweise so abgeht wie im von mir lange geschätztem gelben Forum. Ich find's klasse, was der Praesi da aus dem Boden gestampft hat. Falls er damit reich wird und es zum Hauptberuf gemacht hat...ich gönne ihm jeden Cent!

Ich sehe mich als Teil seiner Community und bin dort im Discord aktiv. Ich finde die Leute unterm Strich sehr angenehm und sehe es als Community, was ich von der IBC leider nicht mehr sagen kann. Es sind alle Leute vertreten, von dick bis dünn, groß und klein, jung und alt, Anfänger und Biker mit Skills. Das Miteinander funktioniert, man hilft sich, man disktutiert, man trifft sich...und das alles auf Augenhöhe. SOB ist für mich heute das, was früher für mich die IBC war. Eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Das funktioniert...auch wenn ich keine Sticker auf meinem Bike habe und auch keine SOB Jerseys trage. "Branding" ist generell nicht so meins und ich möchte auch keine Gruppierung nach außen tragen. An mein Bike, mein Auto und mein Körper "kommt nur Wasser und CD" :D. Ich find's aber super, dass "kräftigere" Biker durch das Angebot die Möglichkeit haben, Funktionskleidung zu tragen, ohne wie ne Presswurst auszusehen.

In dem Sinne, habt euch lieb und genießt das, was wir alle gemeinsam mögen...das Biken :p
 
Für mehr Bilder von Mittvierzigern die den Gipfel grinsend erreichen, einfach bei uns in die Gruppe schauen auf Facebook
Mich würde das Talwärts mehr interessieren. Rauf kommen sie alle.

Aber am geilsten finde ich das man sich als Klamotten Hersteller /vertriebler rechtfertigt für seine Produkte.

Da hat sich bis Heute nix dran geändert.

Mir wäre das wurscht was die "Community" von sich gibt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mich würde das Talwärts mehr interessieren. Rauf kommen sie alle.

Aber am geilsten finde ich das man sich als Klamotten Hersteller /vertriebler rechtfertigt für seine Produkte.

Da hat sich bis Heute nix dran geändert.

Mir wäre das wurscht was die "Community" von sich gibt!
Talwärts findest du auch genuuug bei uns, Videos, Bilder, alles was dein Herz begehrt.

Den verstehe ich gerade nicht, ich finde es ist komplett der falsche Ansatz NICHT auf die Community zu hören, oder stehe ich auf dem Schlauch? :X Kann sein, bin grad am Trikots designen ><
 
Zuletzt bearbeitet:
Bitte bitte bitte bitte liebe Bekleidungsmarken:
bietet überLÄNGEN an!
Mit 1,90m+ ist man ständig bauchfrei oder mit Maurerdekoltee unterwegs... und wenn man größere Größen nimmt, dann sind die oft auch nicht länger geschnitten, sondern einfach so weit wie ein Zirkuszelt.

Es ist furchtbar, wirklich! XD
Ein Königreich für mehr überLÄNGEN!
 
Ich sehe mich als Teil seiner Community und bin dort im Discord aktiv. Ich finde die Leute unterm Strich sehr angenehm und sehe es als Community, was ich von der IBC leider nicht mehr sagen kann.
Also, ich muss sagen die Community hier und mittlerweile auch bei mtb-news ist OK. Kommt halt an was man erwartet, du sprichst da wohl eher von Vereinsmeierei.
Das ganze SOB Konstrukt mit Präsie, Chaptern usw. erinnert doch eher an nen Dorfrockerverein, fehlt noch der Road Captain, Secretary usw.
Wer's mag, OK.

Und überhaupt ihr wisst ja, wenn man sich bei echten Rockern mit seiner Kutte ins fremde Gebiet wagt was dann passiert:
Also, hier bin ich der Chef, wenn so'n SOB hier auftaucht wird die Luft abgelassen und das Kettenschloß ausgebaut. Mindestens.....
 
Das ganze SOB Konstrukt mit Präsie, Chaptern usw. erinnert doch eher an nen Dorfrockerverein, fehlt noch der Road Captain, Secretary usw.
Wer's mag, OK.
Bin kein Vereinsmeier und werde es wohl auch nie.
Ich zieh auch nichts an, das auf mir Werbung macht.
Aber ich bin mir sicher, das Präsi- und Chaptergetue der SOBs ist mit einem Augenzwinkern gemeint.
 
Den verstehe ich gerade nicht, ich finde es ist komplett der falsche Ansatz NICHT auf die Community zu hören...
Du solltest die "Community" differenziert betrachten.

Customer Community vs. Foren Community

Wenn Du Dich mit ersteren beschäftigst kannst Du Deine Produktpalette ausbauen.

Wenn Du Dich mit zweiten beschäftigst kannst Du Dich für Deine vorhandene Produktpalette rechtfertigen.

Preisfrage:

Mit welcher Community verdienst Du Zufriedenheit, neue Kunden und Geld?
 
Du solltest die "Community" differenziert betrachten.

Customer Community vs. Foren Community

Wenn Du Dich mit ersteren beschäftigst kannst Du Deine Produktpalette ausbauen.

Wenn Du Dich mit zweiten beschäftigst kannst Du Dich für Deine vorhandene Produktpalette rechtfertigen.

Preisfrage:

Mit welcher Community verdienst Du Zufriedenheit, neue Kunden und Geld?
Ne, für mich sind beide Communitys gleich, ich will niemanden zum Kunde machen, aber wenn jemand eine personengruppe verunglimpft und sich drüber lustig macht, weil durch meine Jerseys die Diskussion ausgelöst wurde, dann erkläre ich natürlich so transparent wie möglich den Hintergedanken, in der Hoffnung das Leute nachdenken.
Die Community soll sich wohl fühlen, die soll nicht kaufen, die kann, darum muss ich auch niemanden zum Kunden machen. Ich will nur etwas bewegen Leute vielleicht auch sensibilisieren für eben gewisse Themen, oder Mut machen das sie nicht alleine sind, ein Gemeinschaftsgefühl bieten und das klappt, der verkauf der Produkte ist zweitrangig und freiwillig. Ich will einfach nur der Community Mehrwert bieten, in jeglicher Form.
 
Community? Wo gibts die denn noch? Mittlerweile wird man ja nicht mal mehr zurückgegrüßt von anderen MTB'lern, sagst Hallo und wirst nur dumm angeschaut.
 
Community? Wo gibts die denn noch? Mittlerweile wird man ja nicht mal mehr zurückgegrüßt von anderen MTB'lern, sagst Hallo und wirst nur dumm angeschaut.
Motorradfahrer vor 30 Jahren und jetzt?
Wohnmobilfahrer vor 30 Jahren und jetzt?
Wenn es zu viele werden, dann grüßt man eben nicht mehr alle.
Oder grüßt Du alle, die im Sommer ein Eis essen, weil Du auch eins isst?
 
Motorradfahrer vor 30 Jahren und jetzt?
Wohnmobilfahrer vor 30 Jahren und jetzt?
Wenn es zu viele werden, dann grüßt man eben nicht mehr alle.
Oder grüßt Du alle, die im Sommer ein Eis essen, weil Du auch eins isst?
Schwachsinnsvergleich, egal wieviele im Wald sind, da grüßt man zurück wenn man gegrüßt wird, sind ja keine Hundertschaften auf einmal unterwegs.
Ein Nicken oder wenigstens Blickkontakt, hat was mit Respekt zu tun aber der ist sowieso Mangelware heutzutage.
 
Kommt halt an was man erwartet, du sprichst da wohl eher von Vereinsmeierei.
Nein, gar nicht. Ich erinnere mich gerne an ein nettes Miteinander, das ich dort seit mittlerweile vielen Jahre kaum noch sehe. Ich habe echt viele und nette IBCler in all den Jahren kennengelernt, von denen ist heute dort kaum noch jemand aktiv. Über die herablassenden, engstirnigen Posts sobald es um E-MTBs geht, lasse ich mal nicht weiter aus. Ich kann mich mit den Leuten dort kaum noch identifizieren, was ich ein Stück weit schade finde. Vllt bin ich aber auch einfach zu alt für den Scheiss.
Das ganze SOB Konstrukt mit Präsie, Chaptern usw. erinnert doch eher an nen Dorfrockerverein, fehlt noch der Road Captain, Secretary usw.
Wer's mag, OK.
Ich verstehe es wie @Jorel als Spaß und ich denke, so ist es auch zu verstehen, aber da kann uns der @Praesi gerne eines Besseren belehren. So nehme ich die mir bekannten Jungs und Mädels zumindest wahr, sie nehmen sich halt alle nicht so ernst, was ich als sympathisch empfinde.
 
Interessantes Synonym für "Ich habs nicht kapiert."
Nette Ausdrucksweise hast Du.
Und so höflich.
Du grüßt wahrscheinlich auch "Hallo, Du Pisser!" und wunderst Dich, dass keiner zurückgrüßt.
Bleib mal auf dem Boden mein Freund.........

"Oder grüßt Du alle, die im Sommer ein Eis essen, weil Du auch eins isst?" Nennst du das einen sinnvollen Vergleich?
 
Schwachsinnsvergleich, egal wieviele im Wald sind, da grüßt man zurück wenn man gegrüßt wird, sind ja keine Hundertschaften auf einmal unterwegs.
Ein Nicken oder wenigstens Blickkontakt, hat was mit Respekt zu tun aber der ist sowieso Mangelware heutzutage.
Ich würde es auch einfach darauf schieben, dass viel mehr Leute im Wald unterwegs sind. Zumindest gibt es noch Leute, die nett sind und grüßen oder auch zurück grüßen. Ich verhalte mich auf jeden Fall wie immer :)
 
ich will niemanden zum Kunde machen, aber wenn jemand eine personengruppe verunglimpft und sich drüber lustig macht, weil durch meine Jerseys die Diskussion ausgelöst wurde, dann erkläre ich natürlich so transparent wie möglich den Hintergedanken, in der Hoffnung das Leute nachdenken.
Vielleicht aber interessiert es den jenigen gar nicht. Zieht dich bloss ein bisschen auf aus Langeweile.

Ein Hersteller oder was auch immer Ihr seid muss sich in 2023 nicht mehr für seine Produktpalette rechtfertigen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben