Haibike MRS Yamaha

mrAlex

Neues Mitglied
Guten Morgen,
an meinem SDuro Fullseven 6.0 LT 2019 ist auch das MRS verbaut. Nun wollte ich das Schloss gleichschließend mit dem Akku haben. Aber das zweite Schloss aus dem Lieferumfang passt bei Yamaha Akkus nicht:-(.

Ich hab gelesen, dass dank Abus Plus die Schlösser nachbestellt werden kann. Hat jemand damit Erfahrung? Hat jemand auch ein zuverlässigen Händler?:)

Oder kann ich das Schloss im Rail Lock tauschen?:)

Parallel dazu, hab ich auch mal Haibike kontaktiert und um Rat gefragt, da ja das Rail Lock mit zweitem Schloss für den Akku vertrieben wird. In der Beschreibung steht zwar für Bosch Motoren / Akkus. Aber das MRS gab es ja auch erst nur bei Bosch Motoren.
 
was ist ein MRS?
Abus und Yamaha würde mir auch gefallen. Habe 2Abus Schlösser als Diebstahlsschutz und 2Yamaha Räder.
Ich habe keine Schlösser für den Yamaha Akku gefunden die von Abus sind.
 

JeLo

Aktives Mitglied
was ist ein MRS?
Abus und Yamaha würde mir auch gefallen. Habe 2Abus Schlösser als Diebstahlsschutz und 2Yamaha Räder.
Ich habe keine Schlösser für den Yamaha Akku gefunden die von Abus sind.
Hi, MRS: Modular Rail System. Leider nur bei Haibike mit Boschmotor.

Zitat: " ... Modular Rail System:
Haibike Modelle die mit dem neuen integrierten Bosch Powertube-Akku versehen sind, haben das Modular Rails System (MRS). Dank diesem System können diverse Zubehörteile an der Oberseite des Unterrohrs verbaut werden. Eine Schiene wurde dafür auf dem Unterrohr befestigt. Auf dieser Schiene kann:

eine Trinkflasche
eine Gummiabdeckung
eine Schlosskette
eine Einsteckseil
eine Tasche

verbaut werden. Das interessanteste am Modular Rail System ist jedoch die Tatsache einen zweiten Akku montieren zu können. So besteht die Möglichkeit einen Bosch PowerPack auf dem Unterrohr zu montieren, für doppelte Kapazität. ..."
 
Oben