Haibike AllMtn SE: Jubiläumsmodell mit Traumausstattung

Haibike AllMtn SE: Jubiläumsmodell mit Traumausstattung

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDIvaGFpYmlrZS1hbGxtdG4tc2UtdGl0ZWxiaWxkLmpwZw.jpg
2021 feiert der Haibike 10jähriges E-Bike-Jubiläum. Ein Grund der Kundschaft ein Sondermodell mit traumhafter Ausstattung zu präsentieren – dass Haibike AllMtn SE! Hier wurde quasi alles verbaut, was funktional und teuer ist. Wir haben alle Informationen zum neuen Haibike AllMtn SE.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Haibike AllMtn SE: Jubiläumsmodell mit Traumausstattung
 

hanseltrans

Neues Mitglied
Display: Wir hatten bei diesen Displays bei unseren Leihrädern im Tourenbereich das Problem, dass dauernd die Tasten abgebrochen sind! Ersatz kostete dann jedesmal 100,00 €
 

vwbm

Neues Mitglied
Mir gefällt das Bike. Auch das letzte Haibike mit Yamaha hat mir gut gefallen. Das muss man dann ja auch mal zugeben.
Eigentlich hatte ich immer den Eindruck Haibike baut etwas hochwertigere Baumarkträder. Da muss man dann auch mal anerkennen können, dass sie in der letzten Zeit was gutes zu Stande bringen.
Und der Preis ist für ein Jubiläumsmodell angemessen. Das ist ja eh nur was für die Fanbase.

Sympathisch finde ich die Firma aber irgendwie immer noch nicht. Aber das hat keinen speziellen Grund.
Sympathisch bei sehe großen Bike Firmen ist immer schwierig oder ?
Ich fahre schon lange 2 von ihnen da sie ja mit bei den Pionieren waren
29 er Hardtail erste Generation und Sehr viel umgebautes Amx 2 Generation Bosch Motor Saint Bremse Fette Gabel 30 MM Laufrad 2.6 Bereifung etc
Zu dem Jubi Modell kann ich nur sagen, to much denn das für 6200 ist schon sehr gut ausgestattet, um das Gewicht zu drücken, 3800.- mehr na ja
Das normale fährt echt Klasse und ist für das Geld IO vergleicht man es mit anderen Marken.
Allerdings empfinde ich die Preispolitik diverser Marken obszön, da wird wegen des Booms Kasse gemacht. e bike so teuer wie eine 900 Kawa oder kleines Auto ist schon grenzwertig
Was mich aber mehr ärgert sind die veraltete Technik der Akkus, da wäre in gleich Grösse locker 30 % mehr drinnen und das zu günstigen Preisen. Auch hier wird Kasse gemacht.
Warten wir ab, 2022 werden die Preise fallen, ist meine Prognose, gerade bei den hochpreisigen Bikes der Volumen Herstellern dürfte es passieren.
 

Haiko

Aktives Mitglied
Hatte das Bike bestellt mit Liefertermin Ende 2020
Dann Ende Januar, dann Ende Februar
Mitte Februar die Info Liefertermin 30.06.2021 und 5% Preiserhöhung (auch die anderen Modelle) auf die 10k drauf!

Hab es storniert und eins vom anderen Hersteller genommen. Lieferzeit 2 Tage

So wirds nix bzw SE wird seiner Bedeutung gerecht. Der Kundschaft etwas besonderes bieten wenn ich das wiederholen darf. Bin voll uns ganz dabei ohne Haibike wäre manches anders gelaufen. Aber das hier ist ganz schlecht gelaufen und gemacht. Möchte ich Bugatti verkaufen muss ich früh aufstehen und parat stehen. Und nicht die Corona Politik kopieren mit " ich wollte mal und konnte nicht"!

Damit macht ihr in Lichtgeschwindigkeit alles kaputt was aufgebaut wurde
Genau die gleiche Katastrophe wie bei der Einführung vom "Flyon".....
Marke ist für mich gestorben.
 

Thaddeus

Mitglied
Ich finde es zwar überteuert aber optisch trotzdem ganz gelungen.
10k zwar sehr hoch angesetzt bei fast 23kg und 600wh Akku, Haibike ist aber nicht der einzige Hersteller bei welchem Preisgestaltung und Komponentenauswahl zumindest fragwürdig sind.


...wenn die Eisdielen wieder aufmachen :)
Meine Tochter fährt sehr gerne mit mir und dem Haibike an die Eisdiele:
80A8CC05-EB40-47B3-8A74-8240AACE74BC.jpeg
 

Brummi123

Neues Mitglied
Das Akkucover ist Schrott schon 2 Stück verloren ...... Muss man mit Klettband sicheren , die Böllhoffkupplung hält keinen harten Einsatz aus . Mitursache ist die etwas fummelige Aufhängung des Akkus.
So wie es auf den Bildern aussieht ist das Cover beim Jubileumsmodell das gleiche wie bei den günstigeren Modellen.Würde keine 10.K dafür ausgeben.
Fähreigenschaften sehr gut,
 

ReinerSt0ff77

Bekanntes Mitglied
Ist wohl ein neuer PWX mit besserem Display in der Pipeline und kleiner und leichter.
Wem der Preis zu hoch ist kann ja das günstigere mit Fox kaufen....aber der X2 ist ein top Motor.
 
Oben