Focus Jam2 6.8 Nine 2020 vs. Canyon Spectral On 7.0

Sönke

Neues Mitglied
Hi Forum,

ich überlege seit Wochen die Anschaffung eines eMTB ... bisher fahre ich als Biobike ein Canyon Strive AL 8.0 mit 160mm Federweg. Wir fahren Singletrails und gerne auch Abfahrten mit technischen Elementen.
Bei längeren Anstiegen macht das Knie Probleme und daher der Wunsch nach Motorunterstützung.

leider konnte ich bisher nur Parkplatzrunden auf dem Focus drehen ... das sagt wenig aus. Das Canyon bin ich gar nicht gefahren, aber von meinem Biobike sehr zufrieden. Die Komponenten bei dem Spectral On sind schon gut. Aber ich kann den Shimano Motor nicht beurteilen. Was zudem beim Focus Jam2 und auch dem Lapierre Overvolt AM 7.6 überzeugt, ist der 625er PowerTube Akku.

hat jemand von Euch Praxiserfahrung mit einem der Modelle und kann Entscheidungs Tipps geben?

Vielen Dank
Sönke
 

Dörti Härri

Bekanntes Mitglied
Hallo Sönke, ich habe nur Erfahrung mit dem genannten Focus. Ich habe es seit letzten Mittwoch und wir sind seitdem die besten Freunde. Ich will nicht wieder absteigen.... Mein R-Line ist schon ganz traurig....
 

Sönke

Neues Mitglied
Ich habe jetzt auch das Focus 6.8 Nine gekauft ... die Reifen sind eher schwach und die nicht vorhandene Motorabdeckung fällt auf - ansonsten bis jetzt alles gut.
 

Sönke

Neues Mitglied
Spitzenpreisiger geht es nicht.
Wegen den Reifen, schmaler will ich nicht, nur stabiler. Vielleicht die Minion oder EddyCurrent, wobei mir die zweifarbigen leiber sind
Der Preis war gut - ging einen Tag später auch wieder hoch. Hatte noch das Spectral-on 2019 in der Überlegung aber da war dann schnell Größe M ausverkauft.
Mir gefallen die Reifen eher Uni-schwarz ... wobei die Optik natürlich zweitrangig ist. Allerdings bereue ich doch gerade Magic-Black als Rahmenfarbe... sieht immer dreckig aus, weil man jedes Körnchen Staub sieht.
 
Oben