E-MTB-Neuheiten 2021 – Merida: 85 Newtonmeter für die eOne-Familie

E-MTB-Neuheiten 2021 – Merida: 85 Newtonmeter für die eOne-Familie

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDgvbWVyaWRhLW5ldWhlaXRlbi0yMDIxLWhlYWRlci5qcGc.jpg
Merida präsentiert seine Neuheiten für die Saison 2021. Neben Modellpflege und leichter Variation in der Ausstattung, gibt es frische Farben und den neuen Shimano EP8 nebst großen 630-Wh-Akku. Wir waren für euch auf den Ordertagen zu Gast und haben alle Infos zu den E-MTB-Neuheiten 2021 von Merida mitgebracht.

Den vollständigen Artikel ansehen:
E-MTB-Neuheiten 2021 – Merida: 85 Newtonmeter für die eOne-Familie
 

Fresh

Bekanntes Mitglied
Moin
Ich habe grade mal nachgeschaut und festgestellt das mein Lenkanschlag verschoben ist. Hatte die Woche schonmal gedacht nach Links is bissle wenig, aber dann wieder vergessen

hier mal 2 Bilder
Lenkeinschlag Links
IMG_9259.jpg


Lenkeinschlag Rechts
IMG_9260.jpg


Rechts könnte ein Tick weniger sein, aber schlägt an die Abdeckung Akku an, nicht an eine Schraube.
Donnerstag hab ich "Erstinspektion", da soll der Händler nochmal bei gucken..
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Also hat es dich öfter zerlegt oder schlägt es links und rechts gleichzeitig an? Bei letzterem wäre er zu locker. Der Gummi wird eher ein Steinschlagschutz sein, sonst wäre der Lenkanschlag doch überflüssig.
 

msten_real

Neues Mitglied
Ich denke du hast einen Rahmen der Größer ist als mein "M"-Rahmen. Bei einen "M"-Rahmen ist nur ca. 5mm platz zwischen Akkuaufnahme sprich Schraube und Gummianschlag. Auf deinen Foto sehe ich das du mehr Abstand hast. Schlägt auch bei dir die Gabel in den Rahmen? Welchen Rahmengröße hast du?
 

msten_real

Neues Mitglied
Hier mal ein Bild vom Merida 2020. Hier ist zu sehen, dass der Gummischutz, vermutlich weil der Akku kürzer war, länger ist. Ich glaube, dass hier die Gabel den Abdruck in den Schutz verursacht hat. Was ja OK ist wenn es den Schutz trifft und nicht wie bei mir den Rahmen.
Zu deiner Frage ob es mich öfters zerlegt hat. Nein, habe das Bike im Keller und bei genauer Betrachtung ist mir das Problem aufgefallen. Der Lenkeranschlag bremst schon und funktioniert auch. Aber nur bei leichten bis mittleren Stürzen. Bei einem groben Sturz bei den die hebelkräfte des Lenkers einwirken wird sich der Anschlag verdrehen.

1613329958780.png
 

Anhänge

  • 1613329839891.png
    1613329839891.png
    2,7 MB · Aufrufe: 38

HageBen

Bekanntes Mitglied
Ja, dass die Anschläge sich zur Not lieber verdrehen statt brechen sollen ist schon logisch. Aber bei dir scheint der Lenkanschlag ohne Funktion zu sein, wenn die Gabel ohne Sturz schon am Rahmen angeht.

Was meinst du mit bremst? Das muss doch ein fester Anschlag sein. Schätze da ist was locker an deinem Anschlag.
 

msten_real

Neues Mitglied
Ja, dass die Anschläge sich zur Not lieber verdrehen statt brechen sollen ist schon logisch. Aber bei dir scheint der Lenkanschlag ohne Funktion zu sein, wenn die Gabel ohne Sturz schon am Rahmen angeht.

Was meinst du mit bremst? Das muss doch ein fester Anschlag sein. Schätze da ist was locker an deinem Anschlag.
Nein der Lenkanschlag Funktioniert. Der Lenkanschlag ist jedoch nicht so stark einen "Schlag" ganz abbremsen zu könne. Und noch einmal. Dies ist auch OK, wenn es nicht den Rahmen oder die Akkuaufnahme treffen würde sondern den dafür vorgesehenen Gummischutz. Dass ist das wahre Problem nicht der Lenkanschlag.
Vielleicht hat das schon jemand anders auch beobachtet. Bitte um Rückmeldung!!! Danke
 

xlacherx

Bekanntes Mitglied
Servus,

ich hab heute für meine Frau das eOne Sixty 700 bestellt.
Jetzt brauch ich mal wieder ne neue Thule Achse 🙄 Hat jemand die Maße der ab Werk verbauten parat? Irgendwie is die Doku jetzt bei Merida auf der HP ja nicht die beste, ich ich finde da irgendwie keine Technischen daten - oder gibts da nen versteckten link? ;-)
 

xlacherx

Bekanntes Mitglied
Servus,

ich hab heute für meine Frau das eOne Sixty 700 bestellt.
Jetzt brauch ich mal wieder ne neue Thule Achse 🙄 Hat jemand die Maße der ab Werk verbauten parat? Irgendwie is die Doku jetzt bei Merida auf der HP ja nicht die beste, ich ich finde da irgendwie keine Technischen daten - oder gibts da nen versteckten link? ;-)
Ich zitiere mich mal selbst. Der Support hat mir geantwortet. Falls es mal wer wissen muss:

Gewinde: M12x1.5
Länge: 177mm
Gerade Auflagefläge.

Macht laut Thule die Artikelnummer: 201107349
 
Oben