Aktuelles von Specialized

Silent

Mitglied
Kaum ein paar Tage im Urlaub und Spezi lässt endlich was von der Kette, aber wie ich das so lese haben die eher die Büchse der Pandora geöffnet.
Update für den Motor …Update für den Akku .. oder auch einzeln möglich immer schön Individuell .. und noch keine modifizierte App. x'D
Das kommt wohl davon wenn man mit zwei Freiern im Bett liegen muss, auf der einen Seite die Grundsoftware von BMZ und auf der anderen die Vorgaben von Garmin zu erfüllen und dann das Packet in die Spezi light Software zu Implantieren. :sick:

Wo bleibt da die Fortschrittliche Technik .. App und Ant+ integrieren und trotzdem ist der Kunde gezwungen zum Händler zu fahren um das Zeug aufzuspielen, oder ist das nur eine Finte für eine intensivere Kundenbindung. Bin ich froh dass die keine Handys herstellen …:openedeyewink:
Das erinnert mich etwas an Win 3.1 Zeiten wo man auf unautorisierte Coder zurück greifen musste um ein gut funktionierendes System zu haben.:angel:
 

Berg30

Mitglied
Na denn ...welcome back :cool:
Bin am Wochenende in GAP bei meinen Eltern, komm doch mal vorbei.
Das Rad meiner kleinen macht mit dem Update etwas Probleme, der Remoter wird ab und zu nicht mehr erkannt und in der letzten Stufe ruckelt das Bike ab und zu etwas seltsam. Die fährt damit jetzt jeden Tag in die Arbeit und ist nicht gerade angetan von der Technik....nix wie runter mit dem Spezi Update. Und mein Dad bekommt sein Levo am Freitag :happyblush .... also hast du reichlich Arbeit..:sick:





 

blaubaer

Bekanntes Mitglied
Das Rad meiner kleinen macht mit dem Update etwas Probleme, der Remoter wird ab und zu nicht mehr erkannt und in der letzten Stufe ruckelt das Bike ab und zu etwas seltsam. Die fährt damit jetzt jeden Tag in die Arbeit und ist nicht gerade angetan von der Technik....nix wie runter mit dem Spezi Update. Und mein Dad bekommt sein Levo am Freitag :happyblush .... also hast du reichlich Arbeit..:sick:
wenn ich sowas lese, dann bleib ich glaub doch beim Alten.

Reichweite hab ich auch mit dem alten mehr als genug, im vergleich zum meinen Bosch Mitfahrer, da hatte ich immer genügend StromReserven

vllcht ganz gut dass es letzten Samstag nicht geklappt hat mit dem Update
Heute versucht das Update zu holen ... aber weiter als bis zum MotorData Bildschirm sind wir nicht gekommen ? (Siehe Anhang)
Nach 10min. Und mehrmaligem versuchen, gaben wir auf ...

Wie lange hat es bei euch gedauert ?

Aber ist wirklich fast schon eine DoktorArbeit notwendig, wieder mal typisch Speci, einfach ist was anderes ...
 

Specipeter

Neues Mitglied
Hallo zusammen, seit dem 31.03. wird eine neue Version der Mission Control App angeboten. Weiß jemand ob die auch mit der alten Motorsoftware läuft oder muss der Motor auch auf dem neuesten Stand sein? Und bleiben die Daten erhalten oder fängt die neue Version wieder bei Null an?
 
G

Gelöschtes Mitglied 83

Guest
Stand der Firmware Akku/Motor und Stand der Mission Control App sind unabhängig, funktionieren mit allen Versionen.
Datenerhalt kann ich nicht sagen, da ich in der App keine Strecken speichere, dass kann Garmin besser.
 

Specipeter

Neues Mitglied
Ich speichere auch keine Strecken, weil die App zu anfällig ist und zwischendurch nicht aufgezeichnet hat. Deshalb stelle ich über die App nur die Stärke der einzelnen Stufen und den Motorstrom ein. Außerdem lasse ich Runtastic MTB Pro mitlaufen. Mich würde interessieren ob der Gesamtkilometerstand und die Ladezyklen bzw. der Zustand der Batterie übernommen wird oder wieder bei Null anfängt.
 

wolfk

Bekanntes Mitglied
Mich würde interessieren ob der Gesamtkilometerstand und die Ladezyklen bzw. der Zustand der Batterie übernommen wird oder wieder bei Null anfängt.
Diese Daten werden "übernommen" (korrekter formuliert - vom Levo bei jeder Verbindung an die APP übertragen, sie werden im Gegensatz zu den Rides nicht in der APP gespeichert) und fangen nicht wieder bei Null an - selbst wenn du dein Levo verkaufst und der neue Besitzer sich mit einem neuen "Account" erstmalig mit dem Levo verbindet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gunn

Neues Mitglied
Guten Morgen,

Ich habe - wie vermutlich alle angemeldeten Specilized User - eine Mail zur „neuen“ App erhalten.
Dort ist erwähnt, dass der Support der alten App zum 01.11.2018 eingestellt wird/wurde.
Also kann man bald nur noch die „neue“ App V2.x nutzen.
Hat jemand damit schon Einschränkungen wie dem Radumfang verifizieren können?

Viele Grüße Gunn
 
Oben