Swype Neuheiten 2020: Freqz – neues vollgefedertes E-Trailbike gesichtet

project-light

Aktives Mitglied
Die Räder schauen fast alle gleich aus ,nur Farben und Nahmen sind anders.
Super Einheitsbrei 👎
Häh...?? Was willst Du uns mitteilen?
Ach so, dass vielleicht weil kein seitenlanger Werbetext veröffentlicht wurde?!

Beispiel Specialized, mit seitenlangem Werbetext:
Die sehen auch alle gleich aus, nur andere Farben und die Namen sind anders. .

Ich übersetze mal die Namen von Specialized:
Turbo Alu: "Schön das Ihr den überteuerten Mist kauft"
Turbo Comp: "Denen ist echt echt nicht mehr zu Helfen.."🍾
Turbo Expert: "Die kaufen das Wirkich...??!? 🍾🍾🍾
Turbo S-Works: "Shit! Warum haben wir nicht 19.999 € dran geschrieben ; die Deppen kaufen doch eh Alles!!🍾🍾🍾🍾🍾🍾

Beim SL knallen noch ein paar mehr Korken...

Sorry, ich verstehe Deinen Post nicht! Alle Bike-Modelle eins Herstellers sehen gleich aus. Die Farbe ändert sich meistens, die Ausstattung auf jeden Fall und auch der Name..

Was willst Du uns mit Deinem Post Mitteilen??

Es könnte jetzt bemängelt werden, dass es keinen Seitenlangen "Test" zu dem Bike gegeben hat,ok.
Das liegt aber wahrscheinlich einfach daran, dass kein Geld geflossen ist die Marke eher unbekannt ist, wenig Marketing-Budget besitzt und durch die relativ normalen Preise nicht für Clickbaits sorgt...
 
Häh...?? Was willst Du uns mitteilen?
Ach so, dass vielleicht weil kein seitenlanger Werbetext veröffentlicht wurde?!

Beispiel Specialized, mit seitenlangem Werbetext:
Die sehen auch alle gleich aus, nur andere Farben und die Namen sind anders. .

Ich übersetze mal die Namen von Specialized:
Turbo Alu: "Schön das Ihr den überteuerten Mist kauft"
Turbo Comp: "Denen ist echt echt nicht mehr zu Helfen.."🍾
Turbo Expert: "Die kaufen das Wirkich...??!? 🍾🍾🍾
Turbo S-Works: "Shit! Warum haben wir nicht 19.999 € dran geschrieben ; die Deppen kaufen doch eh Alles!!🍾🍾🍾🍾🍾🍾

Beim SL knallen noch ein paar mehr Korken...

Sorry, ich verstehe Deinen Post nicht! Alle Bike-Modelle eins Herstellers sehen gleich aus. Die Farbe ändert sich meistens, die Ausstattung auf jeden Fall und auch der Name..

Was willst Du uns mit Deinem Post Mitteilen??

Es könnte jetzt bemängelt werden, dass es keinen Seitenlangen "Test" zu dem Bike gegeben hat,ok.
Das liegt aber wahrscheinlich einfach daran, dass kein Geld geflossen ist die Marke eher unbekannt ist, wenig Marketing-Budget besitzt und durch die relativ normalen Preise nicht für Clickbaits sorgt...
Schau dir doch mal den Rahmen an, vielleicht siehst du dann was ich meine.
 

Malfurion

Aktives Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

hna

Bekanntes Mitglied
Alle Räder der "Cycle Union" sehen gleich aus @project-light , nicht die von ein und dem selben Hersteller.

Guck mal z.B. hier
Die lassen halt alle ein und den selben Rahmen in China fertigen und klatschen dann Anbauteile von der Stange ran. Und schon haben wir das Bike "Made in Germany"

Obwohl die Infront Ausführung ein wesentlich besseres Preis/Leistungsverhältnis hat.
 

Malfurion

Aktives Mitglied
Das Infront fand ich tatsächlich auch interessant. Auch die Wahlmöglichkeiten des Sattels und der Griffe haben mir gefallen. Zudem sieht es auch einfach klasse aus. Leider kommt für mich so ein Cycle Union Rad wegen des Systemgewichts nicht in Frage.
 

keroson

Neues Mitglied
Die lassen halt alle ein und den selben Rahmen in China fertigen und klatschen dann Anbauteile von der Stange ran. Und schon haben wir das Bike "Made in Germany"

Obwohl die Infront Ausführung ein wesentlich besseres Preis/Leistungsverhältnis hat.
Nein, die Räder kommen hier aus dem gleichen Werk bei cycle-union und werden mit unterschiedlichen Marketing Strategien auf den Markt gedrückt. Man wird nicht so einfach von Bosch beliefert.
 

project-light

Aktives Mitglied
Schau dir doch mal den Rahmen an, vielleicht siehst du dann was ich meine.
Ich habe Deinen Text tatsächlich falsch interpretiert, sorry!

Das hier und anderswo aber die nicht nachvollziehbar eingepreisten Bikes hochgelobt werden, indem seitenlang Marketingtexte abgedruckt werden, die teils im Widerspruch zu früheren Aussagen gedeutet werden können und parallel weniger glamouröse, günstige Bikes im Vergleich nur kurz angeschnitten werden, hat das schon ein "Geschmäckle".

Ihr habt aber alle in sofern recht, dass ich auch die immer gleichen, umgelableten Bikes langweilig finde.
Die Preisentwicklung bei den E-Bikes ist aber aktuell total absurd!
 
Oben