Studie zeigt: Das geht am E-Bike am häufigsten kaputt

resuah.rapsak

Bekanntes Mitglied
Unfall aus Platz 2 wundert mich wirklich nicht, wenn man hier auf den Kanaluferwegen oder Landstraßen an schönen Tagen fährt und es kommen einem Leute mit >20km/h entgegen, die Jahre nicht mehr auf dem Rad unterwegs waren, nie in dem Tempo, Spiegel links und rechts am Lenker (zum Ausfüllen der Straßenbreite) und den angsterfüllten Blick starr geradeaus mittig auf dem Weg, wird mir immer ganz anders :biggrin:
 

MBj1703

Bekanntes Mitglied
Selten so eine schlechte Studie gesehen.
Unfall hat damit ja wohl gar nichts zu tun! Was kann ein eMTB für seinen Fahrer?

Lenker sind zu 39,5% defekt?? Lenker?????
Selbst wenn ich den abbreche, weil harte Sturz auf dem Trail, dann bin auch ICH hier schuld.
Neue drauf und weiter.

Und um auf meinen Vorposter einzugehen, hier im eMTB Forum sind ja wohl hoffentlich nur MTBler, die das Ding artgerecht halten....
 

Dreinulleins

Bekanntes Mitglied
Selten so eine schlechte Studie gesehen.
Unfall hat damit ja wohl gar nichts zu tun! Was kann ein eMTB für seinen Fahrer?

Lenker sind zu 39,5% defekt?? Lenker?????
Selbst wenn ich den abbreche, weil harte Sturz auf dem Trail, dann bin auch ICH hier schuld.
Neue drauf und weiter.

Und um auf meinen Vorposter einzugehen, hier im eMTB Forum sind ja wohl hoffentlich nur MTBler, die das Ding artgerecht halten....
Wenn Dir der Lenker aufm Trail abbricht glaube ich brauchst Du längere Zeit erstmal garkein E Bike 😜
 

MBj1703

Bekanntes Mitglied
Würde ich nicht sagen, aber kann natürlich sein.
Mir ist vor vielen Jahren am Bio mal einer gebrochen. Aber erst durch den Bodenkontakt. Mir ist nichts passiert.
 

Dreinulleins

Bekanntes Mitglied
Würde ich nicht sagen, aber kann natürlich sein.
Mir ist vor vielen Jahren am Bio mal einer gebrochen. Aber erst durch den Bodenkontakt. Mir ist nichts passiert.
Heutzutage wo alles Carbon sein muss kann sowas schleichend kommen. Drum soll man den Lenker z. B. nach einem HARTEN Sturz oder auch Unfall tauschen auch wenn er nicht den Eindruck erweckt getauscht werden zu müssen.

Bei Alu siehst von Aussen wenn was nicht stimmt.

Bei der Studie geht es nicht darum wer Schuld hat, sondern welche Teile am häufigsten betroffen sind egal wer Schuld hat.
 

BigMaaaac

Neues Mitglied
dieser Artikel schreib eine klare Lösung vor.

1. Motor und Akku nebst Restelektronik weglassen.

2. möglichst nicht das Fahrrad zu Klump fahren.

3. es sich nich klauen lassen.


Leben kann so einfach sein :)




;) :)
 
Oben