Simplon Rapcon pmax - Erfahrungen, Umbauten und Tipps&Tricks

Sodelle - fast fertig gepimpt - "Orange Count(r)y"
IMG_3064.jpeg

IMG_3062.jpeg

was wurde/wird "georanged"?

1. Griffe - Reverse orange
2. Sattelklemme - Reverse orange
3. Pedale - Reverse orange
4. Steuersatzkappe - Reverse orange
5. Gabelschaft Spacer (in progress) - Reverse orange
6. Sattel - KTM orange/schwarz (wird sicher noch ein "besserer" gefunden)
7. Trinkflaschenhalter - FOX orange
8. Ventilkappen: VORCOOL orange
9. Trinkrucksack - Motyboth - orange
10. Handschuhe - Airline Glove Flo - FOX orange
11. MTB Boots - Norwave Corsair orange
12. Diverse Klamotten orange/schwarz.
13. Lenker - schwierig, net ganz orange, das wäre zu viel , aber es gibt schon welche mit guten orangen Schriftzügen...- also in progress...

Habe (fast) fertig.
Mein altes war ein Simplon Dozer - Fully Vollcarbon. Schwarz/weiß.

Ihr versteht meine Probleme......LOL

axo - noch was.... das PillePalle Bosch Dingens da links am Lenker verschwindet natürlich auch noch - aber das Kack Nyon 2021 ist erst im Sommer lieferbar!!!!
Ich könnte ausrasten....Monsterbike und Bobbycar Steuerelement.....

egal...

Yiiiiiiihhhhaaaaaaa
Kette rechts!
 
Zuletzt bearbeitet:

djphil

Bekanntes Mitglied
Mich hat‘s am Freitag übel gelegt. Rechtskurve auf einem befestigten Feldweg (Betonplatten), bergab. Staub und kleine Kieselsteinchen komplett über die Fahrbahn verteilt. Zu spät gesehen, deswegen zu schnell, in der Kurve gemerkt das Rad rutscht und dann war‘s auch schon geschehen...!

Wie dem auch sei, außer ein paar Kratzern an Kiox, Bedieneinheit, Bremszylindern und dem rechten Bar-End ist noch alles heile am Bike. Mir hat es aber den Acros-Lenkbegrenzer (Lenkwinkeleinschlagbegrenzung) gut verstellt und er ließ sich auch nicht wieder „gerade“ stellen.

Hab dann also die Zeb heute mal ausgebaut um den wieder richtig zu stellen, keine Chance im ausgebauten Zustand. Allerdings ist mir beim Ausbau aufgefallen, dass dort unten drin alles voll mit Waldboden war. Scheinbar war die Dichtung nicht richtig dicht...hab dann vor dem Zusammenbau alles saubergemacht und gefettet und hoffe dass es dicht bleibt.
Einstellen lies sich der Begrenzer dann auch wieder, nachdem alles zusammengebaut war...

Weiß halt nicht ob das von Simplon schon soweit zusammengebaut an den Händler kommt, oder ob das beim Händler suboptimal zusammengebaut wurde. Eigentlich sollte in das Lager da unten kein Dreck kommen...
 

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Mich hat‘s am Freitag übel gelegt
Vielleicht erinnere ich mich falsch, aber das war doch nicht das erste Mal, oder ?😜

Als ich meine Federgabel gewechselt habe, ist mir auch aufgefallen, dass der Gabelkonus, der ja auch den Lenkeinschlag begrenzen soll, verrutscht war.
War also nicht mehr mittig und obwohl er über Schrauben am Gabelschaft festgeschraubt ist, hat er ordentliche Spuren in den Schaft „gefräst“.

War das bei Dir auch so?
So richtig bringt das dann ja nichts, wenn das Ding einen stärkeren Sturz gar nicht „begrenzt“...

Dafür war bei mir alles dicht und sauber.
 

djphil

Bekanntes Mitglied
Vielleicht erinnere ich mich falsch, aber das war doch nicht das erste Mal, oder ?😜

Als ich meine Federgabel gewechselt habe, ist mir auch aufgefallen, dass der Gabelkonus, der ja auch den Lenkeinschlag begrenzen soll, verrutscht war.
War also nicht mehr mittig und obwohl er über Schrauben am Gabelschaft festgeschraubt ist, hat er ordentliche Spuren in den Schaft „gefräst“.

War das bei Dir auch so?
So richtig bringt das dann ja nichts, wenn das Ding einen stärkeren Sturz gar nicht „begrenzt“...

Dafür war bei mir alles dicht und sauber.
Nee, war nicht das erste mal dass es mich gelegt hat...

Jetzt wo Du es sagst...da sind gar keine Schrauben drin bei mir...hatte mich auch schon gewundert, aber der Konus war so fest dass sich nix bewegt hat...ich muss dann wohl mal kurze Madenschrauben organisieren...macht ja keinen Sinn wenn sich der Lenkanschlagbegrenzer frei dehen lässt...

Ich werd später mal Fotos machen...
 

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Nee, war nicht das erste mal dass es mich gelegt hat...
Und was war hier: 😜


Beitrag im Thema 'Simplon Rapcon pmax - Erfahrungen, Umbauten und Tipps&Tricks'
https://www.emtb-news.de/forum/thre...en-umbauten-und-tipps-tricks.6365/post-130285


Jetzt wo Du es sagst...da sind gar keine Schrauben drin bei mir.
Sind zwei Stück.
Mach gerne mal ein Foto. Vielleicht gibt es da auch verschiedene Versionen. Aber so ganz ohne Nacht das glaub keinen Sinn.
 

djphil

Bekanntes Mitglied
@djphil
Wie bist eigentlich mit Deinem Downgrade auf die Nobbys zufrieden?
Spart das soviel Akku?
Vielleicht wäre das mit den Eddys nicht passiert 😉?
Ich bin zufrieden, Akkuersparnis ist imho deutlich bemerkbar. Ich fahre auch wesentlich mehr Eco als noch mit den Eddy Currents. Das Rad kommt wesentlich leichter vom Fleck. Das Eine bedingt also das Andere. Ich finde auch dass es mit den Nobby Nic Reifen agiler ist.

Bereut habe ich es bisher nur einmal, wo es dann extrem matschig wurde, da merkt man schon den heftigeren Grip der Eddys. Aber gut, aus solchen Sachen lernt man. XD
Die Kurve war so sandig und mit Split verdreckt...ich glaube nicht dass mich da irgendein Reifen gehalten hätte...

Demnächst steht eine Downhill-Ausfahrt an...da werde ich die Eddy Current wieder aufziehen. :D
 

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Gabelschaft Spacer sind auch dran.:winkytongue:

Langsam wird es P.O.R.N.O. :troll:
Anhang anzeigen 25599
Anhang anzeigen 25600
Brauchst noch die orangene Kassette 🤑


Und eine orangene Hope Bremsanlage incl. Scheiben 🤑🤑🤑
 
Die Kassette ist nicht sooo ganz Meins - ich habe ja eh schon die Regenbogenkasette dran - das ist ok.;)

Aber die HOPE - über die bin ich natürlich auch schon gestolpert.
Würden die denn passen?
Hat jemand mit denen Erfahrung? Scheibengröße, Hydraulik, Verschleiß etc.?

DAS wäre wirklich noch die Krönung.👀
Ich habe mir natürlich auch schon was völlig unnützes gegönnt... muss bloß Platz finden... LOL
passt wie Arsch auf Eimer...

guggst du
 

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Würden die denn passen?
Hat jemand mit denen Erfahrung? Scheibengröße, Hydraulik, Verschleiß etc.?
Was meinst Du mit passen?

Ich fahre sie seit 6 Jahren und habe sie immer an alle meine EMTBs mitgenommen.

Scheiben gibt es bis 203mm in der farbigen Variante. 223 mm komplett aus einem Stück in Silber. An meinem Bike habe ich die 203er in der innenbelüfteten Version.
Die haben mich noch nie im Stich gelassen und die Scheiben musste ich erst ein Mal in 6 Jahren wechseln. Wartung und Reparatur ist super einfach. Gibt alle Teile auch einzeln als Ersatz.
Allerdings werden die ja in England gefertigt und seit Brexit und Corona ist es nicht einfach welche zu bekommen und auch die Ersatzteilverfügbarkeit ist grade nicht gut.

Und die Bremskraft wird eher linear angerufen, heißt: Super dosier und einstellbar aber ein Anker wie zum Beispiel die MT7 von Magura oder die Shimano Saint sind sie nicht. Das muss man mögen. Ich tue es 😁

Und wichtig: Falls Du welche suchst:
Tech 3 V4 nehmen und nicht Tech 3 E4.
V4 sind die stärkeren mit größeren Kolben.

Wenn Du sonst noch spezielle Fragen hast, immer her damit 😉
 
Was meinst Du mit passen?

Ich fahre sie seit 6 Jahren und habe sie immer an alle meine EMTBs mitgenommen.

Scheiben gibt es bis 203mm in der farbigen Variante. 223 mm komplett aus einem Stück in Silber. An meinem Bike habe ich die 203er in der innenbelüfteten Version.
Die haben mich noch nie im Stich gelassen und die Scheiben musste ich erst ein Mal in 6 Jahren wechseln. Wartung und Reparatur ist super einfach. Gibt alle Teile auch einzeln als Ersatz.
Allerdings werden die ja in England gefertigt und seit Brexit und Corona ist es nicht einfach welche zu bekommen und auch die Ersatzteilverfügbarkeit ist grade nicht gut.

Und die Bremskraft wird eher linear angerufen, heißt: Super dosier und einstellbar aber ein Anker wie zum Beispiel die MT7 von Magura oder die Shimano Saint sind sie nicht. Das muss man mögen. Ich tue es 😁

Und wichtig: Falls Du welche suchst:
Tech 3 V4 nehmen und nicht Tech 3 E4.
V4 sind die stärkeren mit größeren Kolben.

Wenn Du sonst noch spezielle Fragen hast, immer her damit 😉
Hi,
was cool. Ich habe da eigentlich nur wegen der Farbe "drübergelesen" und mich nicht tiefer damit beschäftigt. Ich habe die Bremsen eher ins Motocross geschoben - warum, weiß ich gerade auch nicht.

Also - ist schon geschwätzt. Die Dinger müssen her.
und wenn du die schon ne Weile fährst - eventuell Tip für den Bezug? ich weiß, im Moment wie alles recht schwer zu bekommen, aber paar Shops haben - augenscheinlich - doch einzelne Sachen am Lager.
Also immer mal entweder 1 Vorderrad und/oder Scheibe und 1 Hinterrad, oder nur Scheiben.
Komplettsätze sind wirklich Mangelware.

Unser Mutterkonzern ist auf der Insel - mal sehen, vielleicht kann ich einen MTB affinen "Insulaner" auftun, der das mit in den wöchentlichen Truck packt...
LOL

Also Tech 3 V4 - und 203er Scheiben sollten vorn und hinten reichen. Ich bin weit über 50 und kenne meine Grenzen. Ich muss nicht ums Verrecken immer noch alles mitmachen :cool:

Also - dann muss ich halt weiter pimpe.
Mist - die Frau wird wieder schön maulen....dachte gerade, mit den Schaft Sparern ist es das endlich....

Danke für die Tipp's!
Gruß Heiko
 

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Also - ist schon geschwätzt. Die Dinger müssen her.
😂 das könnte eine Aussage von mir sein.

eventuell Tip für den Bezug?
Schwierig, gerade.

Ich hab meine hier gekauft:


Der Inhaber macht Dir auf Anfrage auch Spezialumbauten, wenn Du was anderes willst und es nicht selber machen willst oder kannst (andere Farbe Borecaps, Hebel, Leitung). Ich weiß aber nicht, ob er was da hat.

Sonst habe ich auf die Schnelle gesehen:

r2 bike/bike24: HR auf Lager
bike-components: die innenbelüfteteten Scheiben.

VR habe ich keine gefunden.

Und falls Du kein Set bestellst, aufpassen, weil es zwei verschiedene Leitungen gibt:
Stahlflexleitungen (silber, 6mm Durchmesser) und Kunststoff-Leitungen (schwarz, 5mm Durchmesser).

Und wenn Du den Shimanoschalthebel direkt an die Bremsschelle hängen willst, brauchst dafür noch einen Adapter.

Und natürlich: Centerlockadapter nicht vergessen, falls Du Centerlocknaben hast.

Billig wird’s nicht 🤑.
Aber vermutlich geil 😅
 

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Ach und nur weil‘s grad so Spaß macht:

Hope hat noch andere Sachen in orange, die Dein Konto meilenweit ins Minus ziehen können :

Kurbeln:


oder Vorbauten für schlappe 100 Euronen.

Zum Glück hast Du schon eine Sattelklemme, Pedale und Aheadcap 😜

🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑
 
Ach und nur weil‘s grad so Spaß macht:

Hope hat noch andere Sachen in orange, die Dein Konto meilenweit ins Minus ziehen können :

Kurbeln:


oder Vorbauten für schlappe 100 Euronen.

Zum Glück hast Du schon eine Sattelklemme, Pedale und Aheadcap 😜

🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑
Alter - Schluss für heute.
Ich muss zeitig raus und Büro.
Und nun habe ich Alpträume.
Danke schön.
LOL
N8

Minus is nich... ich bin reich. :troll:
 
Oben