Montageständer für Spectral ON

espanolito255

Aktives Mitglied
Servus,

Aktuell an habe ein Ständer mit nen ganz normale Klemme dran. Die Rahmenform des Spectral : ON ist aber nicht wirklich "Klemmefreundlich" (ihr wisst was ich meine). Wenn ich es an der Sattelstütze klemme ist der Hebelwirkung zu groß und das Vorderrad landet auf den Boden. Mit was arbeitet ihr so in euer Werkstatt?

LG

Edit
 
Zuletzt bearbeitet:

espanolito255

Aktives Mitglied
Schön. Und wie bzw. wo klemmst du das gute Ding damit ein? Optimal wäre irgendwo zentral am Oberrohr, geht aber nicht weil der Dämpfer da sich bequem gemacht hat. Am Sitzrohr ist zu dick bzw. ist zu eng... jemand Fotos?
 

Burschi

Aktives Mitglied
Bei beiden ist der Klemmbereich verstellbar und um 360 Grad drehbar, man kann sie also in der Neigung auch anpassen.
Entweder Sattelstütze Stück rausziehen und an der klemmen....
Die Ständer kannste du bis auf zwei Meter ausfahren, auch ein 29er Vorderrad berührt da nicht den Boden.
Je nach dem, was du machen willst, beide LRer raus und dann an Sattelstütze.
Alternativ, Bike auf den Kopf, wenn du nicht an die Bremsen oder Schaltung musst, zb Kettenreinigung.
Über Kopf tut übrigens deiner Gabel au ganz gut, da die Schaumstoffmembrane unter den Abstreifringen der Tauchrohre mal Öl abbekommen und und somit Ansprechverhalten schee cremig bleibt....😉
 

Burschi

Aktives Mitglied
Zusatz....
Du kannst auch sehr gut nur die Sattelnase in die Klemmung hängen, zum Schutz Tuch drum herum....
Und ja, beide halten ein Ebike.
Würde dir aber raten, da nicht auf die gaaaaanz günstigen Modelle zu setzen, dann kaufst du zweimal.
Kommt natürlich immer darauf an, was du bereit bist zu investieren....ab 180 aufwärts kaufst du Qualität.....😉
 

espanolito255

Aktives Mitglied
Danke für deine Tipps.
Bin wirklich kein Fan von "an der Sattelstütze klemmen". Ich bilde mir ein das die Hebelkräfte der Stütze / Sitzrohr nicht gut tun. Trotzdem bleib mir (so wie es aussieht) keine andere alternative. Das Problem an meine aktuelle Ständer ist dass die Verbindungsstücke (vor allen die am Kopf) nicht arretierbar sind, sonder werden nur geschraubt/geklemmt und rutschen mit den Gewicht des eBikes. Ein ganz klare Fall von Zweckentfremdung, da das ding nicht für eBikes zugelassen ist.
Hat mir jemand noch paar Modelle zum vergleichen? (gerne auch günstiger)
 

Burschi

Aktives Mitglied
Also anders läufts bei Canyon au nicht ab....nur werden die zur Montage eine normale Sattelstütze verwenden um das Bike zu halten, die arbeiten auf Bauch oder Brusthöhe.
Eine Alternative, so hab ichs früher gemacht....
Wenn du Garage, Keller oder nen Raum hast, wo du zwei stabile Ösen eindrehen kannst, dann zwei Stück in die Decke, eine direkt übern Vorbau, die andere auf Höhe des Sattels bzw. Oberrohr-Sitzrohr, zwei stabile Zurrgurte, einen unter den Vorbau...Lenker oder vorderes Rahmendreieck....weiter hinten ebenso.
Alternativ zu Zurrgurten, einfach zwei Bikeschläuche, die scheuern nicht....wenn du Ingenieur bist(😂)....bastel nochn Flaschenzug dazwischen.
Das Bike hängt sicher und ich hab selbst bei den Bios Tretlager gewechselt....
Solche Ösen hab ich selbst heut noch in der Garagendecke, wenn meine Montageständer mal nicht ausreichen.
Kostenpunkt keine 15 Eus, du brauchst nur die Möglichkeit es aufzuhängen.....😉👍
 
Zuletzt bearbeitet:

espanolito255

Aktives Mitglied
Ein Seil mit Riemenscheiben (Fahrradlift?) habe ich mir auch überlegt. Musste mein Vermieter Fragen ob es machbar wäre.
In ein Jahr Habe ich mein Garage und kann mein Herrenzimmer schön einrichten...
 

On07

Aktives Mitglied
So schwer ist das Teil nun auch nicht.
Heben muss man es eh können, bei den vielen Bäumen die quer im Wald liegen. ;-)
Bisher hing meins nur am Haken im Garagendachbalken, ich hatte mal extra Kordel, da nicht gefunden tut´s bislang nen altes Lautsprecherkabel, stabil genug und schon weich ummantelt.

Bei EMBN haben die aktuell nen Kettenpflegevideo, das On klemmt am Oberrohr, am Stück wo es vor dem Sitzrohr ansteigt, Ständer/Klemme von Parktool.
 

espanolito255

Aktives Mitglied
Und genau an diese Stelle würde ich gerne auch meins fixieren. Geht aber nicht weil das Rohr sich nicht klemmen lässt. Es ist nicht rund bzw nicht passend zu der Klaue meines Ständers. Ich glaube die Idee mit den Lift ist am besten... ich probiere es mal aus.
 

On07

Aktives Mitglied
Der Park Tool paßt ja offensichtlich am gewünschten Ort, aber ich hab beim M Rahmen da wohl weniger Platz.
Krieg meine alte Klemme da nichtmal rein, darf maxkmal 8cm breit sein.
 

espanolito255

Aktives Mitglied
Der Park Tool paßt ja offensichtlich am gewünschten Ort, aber ich hab beim M Rahmen da wohl weniger Platz.
Krieg meine alte Klemme da nichtmal rein, darf maxkmal 8cm breit sein.
M habe ich auch. Der gleiche Gedanke hatte ich auch. Danke dass du es bestätigst. Wie gesagt, vielleicht kann jemand hier von seine Erfahrungen sprechen. Fotos wären cool.
 

Callimatrix

Aktives Mitglied
Ich habe auch den PCS-10 von Parktool und ein Spectral ON.

Ich klemme es an der Sattelstütze und kann das Rad damit auch waagerecht ausrichten wenn ich es möchte. Klar, je gerade es ausgerichtet wird, desto höher ist die Last an der Sattelstütze. Aber ganz ehrlich, wenn ich da mit meine hundert Kilo im Gelände drauf rumspringe ist die Last auf die Sattelstütze sicher höher als wenn ich es daran aufhänge..... ;)
Ich habe es meist mit dem Vorderrad tiefer hängen, also nicht in Waage. Damit mache ich alle Reparaturen und der Ständer ist recht ausbalanciert
 

On07

Aktives Mitglied
Im Gelände ist die zwar mehr unten, aber sonst haste Recht. Zumal das rein statisch ist.
Ich klemm da nur nicht gerne wegen Kratzergefahr.
 

Callimatrix

Aktives Mitglied
Hab sie nur bei richtigen Abfahrten unten und richtig, wenn das Rad hängt ist es statisch und nicht wild.
Der PCS-10 von Parktool hat so ein Gummi Schutz in der Klemmung und ich halte es immer sauber, so sollten eigentlich Kratzer vermieden werden
 

Burschi

Aktives Mitglied
Wenn Montageständer vorhanden, langen Transportgurt einmal um Sitzrohr und Oberrohr, das Ende unter den Vorbau, Klemmung auf waagrecht stellen und Bike wie ne Tragetasche einhängen.
Dann wird nix gehebelt oder gequetscht und die Frage wo klemm ich hat sich erledigt.😉
 
Oben