E-Bike-Fully für großen Fahrer (1,98m und SL 96cm)

KevinCostna

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin neu in diesem Forum, habe vorher aber schon ausgiebig mitgelesen.

Ich bin ein großer Fahrer 1,98m mit einer Schrittlänge von 96cm und auf der Suche nach einem E-Bike-Fully.
In einem Dolomiten-Urlaub bin ich bereits ein Specialized Levo gefahren und seitdem von dem Thema angefixt.
Mein Budget sollte sich um die 5000€ bewegen.

Allerdings gibt es für große Fahrer eine nicht allzu große Auswahl.
Ich habe eine Liste mit mehreren Rädern aufgestellt, die evtl. in Frage kommen würden (siehe unten).

Derzeit würde ich ein Commencal Meta Power favorisieren. Allerdings weiß ich nicht genau, ob der Stack von 624 ausreichend ist.
Daher meine Frage: Denkt ihr das Rad würde zu meinen Maßen passen?

Ich wäre sehr froh um Tipps und Anregungen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Auch um Alternativ-Vorschläge wäre ich dankbar.

Vielen Dank im Voraus schon mal für alle Antworten.

Beste Grüße
Lukas


ReachStack

Commencal Meta Power

500

624

YT Decoy 29

502

642

Propain Ekano

490

624

Canyon Neuron

475

644

Santa Cruz Heckler

515

655
Canyon Spectral ON485645
Cube
Stereo Hybrid 140 HPC Actionteam 625 29
471647
Specialized Turbo Levo SL Comp
481647
 

happy2020

Mitglied
@KevinCostna
Hier kannst du mal deinen Quotienten selbst ausrechnen und abgleichen , wenn du diese Seite noch nicht kennst.
Reach-/Stack-Verhältnis
Das Verhältnis zwischen Reach und Stack eines Bikes ist ein guter Indikator für die Fahrposition, die man beim Biken erhalten wird. Bikes mit einem niedrigeren Verhältnis (unter ca. 0,75) fühlen sich in der Regel größer an und bieten eine aufrechtere Fahrposition, wohingegen Bikes mit einem höheren Verhältnis (über 0,75) sich flacher und gestreckter anfühlen.

Ich an deiner Stelle würde mir nicht zuviele Modelle als etwaige Kanditaten aussuchen . Umso schwieriger wird deine Entscheidungsfindung und man weis am Ende garnicht mehr was man wirklich will. Auf max. 4-5 Modelle eingrenzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wirme

Bekanntes Mitglied

Matthias75

Neues Mitglied
Ich bin 193cm und SL92, bin eigentlich mit allen XL E-Bikes zurecht gekommen, egal ob Bulls, Fokus, Giant, Spezi, Merida und Cube. Ich empfand es aber schon grenzwertig, aber passte noch. Du bist ja schon nochmal einen Ticken größer, längere Gliedmaßen usw.
Außerdem sind die Läden sehr leer gekauft, 22" sowieso schon fast rar und Lieferzeiten von angegeben ca 3 Monaten. Ich würde dir fast echt raten, schau dich im Netz um was noch am Lager ist, lass dir das Rad vorort reservieren und mach einen Termin für eine Probefahrt aus.
Weil bei dir fehlen mir auch weitere Angaben wie. Z.B Sattelstützenhöhe, wie siehts mit Gewichtsbeschränkung aus usw. Außerdem noch keine Gedanken gemacht zu welcher Motor, welche Austattung?

Ich habe so eine Vermutung, dass du durch viele weitere Fragen und Antworten sehr schnell deine Auswahl einschränken kannst.
 

KevinCostna

Neues Mitglied
Hallo, vielen lieben Dank schon mal für die netten Antworten.
Also mich würde am meisten das Commencal Meta Power reizen. Aber wie gesagt, ich bin mir mit der Größe sehr unsicher. Es ist auch noch in XL verfügbar. Nur ist es aufgrund der momentane Situation leider nicht möglich nach Andorra zu fahren, um das Rad in Augenschein zu nehmen.
Der Reach to Stack Quotient fällt ja bei den meisten Rädern um die 0,8 aus.
Würde das realistisch ausreichen?

Alternativ würde ich auch noch das Santa Cruz Heckler in Betracht ziehen, dass es auch in XXL verfügbar zu schein scheint.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
 

KevinCostna

Neues Mitglied
Ich bin nun noch auf ein weiteres Bike gestoßen, dass in Frage kommen könnte.
Nämlich ein Mondraker Crafty. Es hat einen Stack von 640 und einen Reach von 510.
Was ist eure Meinung zu dem Bike?
Denkt ihr es würde zur Größe von 198cm passen?
Hat jemand Erfahrungen mit dem Bike oder der Marke?
 

Electric

Mitglied
Du bist halt einigermaßen normal proportioniert, das ist ein Vorteil. Somit passen viele Räder bzw. lassen sich gut anpassen. Die Frage wäre, ob du tendenziell lange Arme hast, dann würde ich auf den Reach schauen. Aber, wie gesagt, an sich klingt das gut. Viel Erfolg!
 

Trommler

Neues Mitglied
Ich bin nun noch auf ein weiteres Bike gestoßen, dass in Frage kommen könnte.
Nämlich ein Mondraker Crafty. Es hat einen Stack von 640 und einen Reach von 510.
Was ist eure Meinung zu dem Bike?
Denkt ihr es würde zur Größe von 198cm passen?
Hat jemand Erfahrungen mit dem Bike oder der Marke?
Hey,

Ich fahre mit 203 cm und einer SL von 99cm das Crafty RR in XL und bin damit bislang (1.5 Monate in Benutzung) sehr zufrieden.
 

Electric

Mitglied
@systemgewicht ich wiege 102 kg.
@Electric zu welchem Bike würdest du mir denn anhand der Proportionen raten?
Das ist ja das Gute. Du kannst fast jedes nehmen. Ich fahre ein Rapcon Pmax und ein Moterra. Aber das waren zwei individuelle Entscheidungen. Mir fehlt da der Missionierungsgeist, andere von meiner Wahl zu überzeugen.

Allenfalls der Boschantrieb ist für uns „Leute mit Gewicht“ auch objektiv eine Überlegung wert, weil er hohe absolute Wattwerte abliefert, die er dennoch fein dosiert.
 

Ralf68

Aktives Mitglied
Ich bin nun noch auf ein weiteres Bike gestoßen, dass in Frage kommen könnte.
Nämlich ein Mondraker Crafty.
Was ist eure Meinung zu dem Bike?
Hat jemand Erfahrungen mit dem Bike oder der Marke?
Meine bessere Hälfte und ich fahren ein 2018er Crafty.
Ich bin 193cm, 98kg Netto und habe den XL Rahmen. Damit solltest auch du klar kommen da die Mondraker durch den langen Reach wirklich sehr gestreckt wirken.
Wir haben jetzt knapp 6000 km drauf. Bis auf den üblichen Verschleiss gab es keinerlei Probleme mit den Rädern und wir fahren wirklich das ganze Jahr, bei jedem Wetter (auch Schnee).
Das einzige was ich jetzt gewechselt habe sind die Hinterbaulager da diese nicht mehr flüssig liefen.

Das schöne ist auch das es kein Rad ist auf dem jeder zweite sitzt der dir entgegenkommt.
Fazit: Kaufempfehlung!
AF42B3A3-7A1C-4A96-8559-D5B507BFDAAF.jpeg
4034943B-A1B4-4825-A392-99E3A80F9588.jpeg 2BF675DC-A67C-4BAE-AE5C-834BE9EC6BA1.jpeg
 

Mr.Wulfcastle

Neues Mitglied
Ich bin 1,97 m, 90 kg und fahre mit SL von 96 cm das Specialized Kenevo Comp, allerdings mit (50er)-Riser-Lenker (vor Auslieferung kostenfrei getauscht). Reach von 520 und Stack von ca. 655 nach Lenkertausch.
Was soll ich sagen, bin super happy mit dem Bike und die Sitzposition ist für mich optimal auch für Touren.
Auf dem Mondraker Crafty war ich auch gesessen und es hat ebenfalls gut gepasst. Da ich kein Profischrauber bin und eine lokale Werkstatt schätze, habe ich mich jedoch dagegen entschieden.
Beim Crafty haben mir die 29er Räder besser gefallen (auch wegen der Optik) jedoch fand ich die Ergonomie der Bedieneinheit für die Unterstützungsstufen/Kiox nicht optimal.
 

Midlife Rider

Neues Mitglied
Interessanter Thread hier,

suche auch gerade ein gutes E-MTB mit ähnlichen Parametern (1,95m).

Habe schon von vielen Händlern gehört die Leute kaufen gerade wie wild.

Ist in der Krise ja auch ein toller Ausbruch-endlich machen was man will, dazu nicht StVO gegängelt!

Ärgere mich, über die letzten Jahre nicht vorher dieses tolle Sportgerät entdeckt zu haben...
 
Oben