Cube Stereo Hybrid 120 Race - 2018/19 - Reaction Hybrid

Dieses Thema im Forum "e-Mountainbike Kaufberatung" wurde erstellt von Bernd2018, 9. September 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bernd2018

    Bernd2018 Neues Mitglied

    Hallo.

    Ich bin neu hier ( 38 Jahre, 85KG, 1.93m ) und habe gleich mal eine Frage an die Profis, die sich hoffentlich mit den einzelnen Komponenten gut auskennen:

    Welche Unterschiede habe ich zum Cube Stereo Hybrid 120 Race 2018 / 2019 zu erwarten?

    Ich würde gerne im Winter zuschlagen um ggf. noch ein paar mehr Rabatte zu bekommen.
    Alles in allem, sicherlich bei dem Modell nicht so einfach, da es gut zu verkaufen sein wird. (2018)

    ... und nun zur Alternative, die ich aber erst nach der Probefahrt beurteilen kann:

    Ein Reaction Hybrid ab Variante Race 500 / SL / SLT.

    Mein Profil wird eher Wald (15%) / Straßen (60%) und Feldwege (25%) sein.

    Eventuell wäre da ein "Hardtail" auch ideal und ich könnte Geld in bessere Komponenten investieren.

    Ich danke Euch recht herzlich.

    Grüße
    Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2018
  2. eMTB-News.de Anzeige

  3. CCC

    CCC Mitglied

    Immer das Fully !!!
    Bringt beim Ebike keine Nachteile.

    Beim 2019er 120 Race sind für die Preislage top Komponenten verbaut.
    Da können nichtmal die Versenderbikes mithalten.

    Die einzigste relevante Komponente in der Preislage event. ist die Bremse.
    Aber von 180mm auf 203mm upgraden kosten nicht die Welt.
    Und Nachlass gibts ja beim Händler auch noch :cool:
     
  4. Wirme

    Wirme Aktives Mitglied

    Dann würde ich sofort auf das 140-er gehen.

    Vorteil:
    Bessere Bremse (203 mm)
    Absenkbare Sattelstütze
    12-fach Sram Schaltung

    Wenn du von 10 % Rabatt ausgehst, kostet das 180 € mehr.
     
  5. CCC

    CCC Mitglied

    Komponenten technisch ist das schon richtig !
    Aber bei 1,93m Körpergröße
    und 60% Strasse/ 25% Waldwege würde ich ein 29er Bike nehmen.
    Das 140er Race ist ein 27,5er Allmountainbike.
     
  6. Bernd2018

    Bernd2018 Neues Mitglied

    Danke Euch. Mehr Federweg ist erstmal nicht wichtig u. 27,5 kommt nicht in Frage.
    @Wirme

    @CCC
    Doch, kostet mehr M-O-N-E-Y! :p

    Ich werde wohl beide Typen mal fahren müssen. Ich denke eben nur, das ich eventuell mehr von einem Hardtail habe, welches bessere Komponenten verbaut hat?

    Ich werfe auch mal Haibike in die Runde. Was meint Ihr? Die Komponenten sehen auf den ersten Blick schlechter aus.
    Zumindest der Rabatt ist höher als bei Cube, was eventuell bei einem Lagerbike interessant sein könnte. Aber eigentlich sollte es Cube werden.

    https://www.haibike.com/de/DE/bikes/566/2018-sduro-full-nine-7-0
    https://www.haibike.com/de/DE/bikes/564/2018-sduro-hard-nine-7-0

    Auf jeden Fall muss der Akku im Rahmen verbaut sein! Daher scheiden schon einige Modelle aus. (Cube & Haibike)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2018
  7. CCC

    CCC Mitglied

    Allein von der Ausstattung kann Cube momentan keiner das Wasser reichen.
    Das Hai ist wesentlich schlechter ausgestattet. Geometrie bei den Sduro Modellen finde ich persönlich auch überholt.
    Ich würde auch bei nur 10% Wald/Trail/Gelände immer das Fully vorziehen !
    Die Ausstattung mit XT/SLX Schaltung und Fox Fahrwerk beim 120er Race ist vollkommen ausreichend !
    Das Reaction SL ist identisch ausgestattet, nur mit einer deutlich schlechteren Gabel mit 100mm.
    Da sind die ca. 500-550,- mehrpreis für das Fully keine Frage.

    Das Fully ist einfach viel komfortabler.
    Bei jedem den ich kenne und ein Hardtail fährt, kommt die Aussage „wenn ich das gewusst hätte...“
     
  8. Bernd2018

    Bernd2018 Neues Mitglied

    Korrekt, das hatte ich auch so rechehiert. Auch die UVP zum Ebay - Marktpreis liegt schnell bei 20%.
    Bei Cube findet man das in der Regel nicht im Netz.

    Schön, Danke! Die 100mm sind in der Tat am unteren Minimum.

    Ne Menge Geld, aber bei vielen KM wird man davon wohl auch was haben. Das nächst höhere Modell (SL500=3.999€) nach dem "Race" wäre wieder teuerer. Ich denke nicht, das ich bei meinem Profil wirklich die Komponten ausreizen kann.

    Welche Bremse würdet Ihr denn wählen, falls ich die eventuell noch aushandeln könnte, als Extra? (Stereo 120 Race)
    ----

    Und dann zu guter letzt noch die Frage, ob das 2018 Cube Stereo Hybrid Race Nachteile zum 2019 hat?
     
  9. CCC

    CCC Mitglied

    Achtung das die 18er Modelle sind völlig anderst ! (Bzw. die Bezeichnungen)
    Das 2018er 120 Race war mit Carbonrahmen, Foxfahrwerk und Magura Bremsen. Kostet 3999,-€
    Dann gab es noch 120 EXC (mit aufgesetzten Akku) und das 120 Pro mit integriertem Akku für 3299,- ! Aber da ist die Bremse echt lausig.

    Bei den 2019er ist das Race mit Alurahmen und kostet 3599,-
    (Würd ich nur auf 203er Scheiben plus Adapter umrüsten ca.50-70,-€)
    Mehr brauchst nicht.
    Gibts in 21“ und 23“

    Oder ein 2018er Carbon irgendwo noch günstig abgreifen, aber würde ich erstmal wegen Rahmengrösse testen.
    Ob 20“ reicht oder 22“

    Das 2018er Carbon wird aktuell überall um ca. 3400,-€ angeboten !!!
    (aber da wird es dann keinen weiteren Rabatt geben)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2018
  10. Bernd2018

    Bernd2018 Neues Mitglied

    Das hatte ich auch gelesen. Die Komponenten allgemein sollten eher für den Einstieg sein, auch die Gabel.

    @CCC
    Ich denke auch wegen dem Anschaffungspreis, wären ein paar Monate Luft zu Sparen nicht verkehrt.
    Deshalb tendiere ich auch eher zu dem 2019 Modell. Ich gehe eh nicht davon aus, das es vor April kommen wird.

    Ich schaue nächste Woche mal zu einem Händler vor Ort und teste die Rahmengrößen! 21" oder 23".

    Das Bremsenupgrade würde ich dann noch raushandeln.
     
  11. CCC

    CCC Mitglied

    Die ersten 2019er werden ab Oktober bei den Händlern sein.
    Die Rahmen haben ja nur neues Design und sind keine Neukonstruktionen
     
  12. Bernd2018

    Bernd2018 Neues Mitglied

    Stellt sich die Frage, wie viele von einem Vorgänger umsteigen und wie gut die Modelle laufen und vorbestellt sind.
     
  13. eMTB-News.de Anzeige

  14. CCC

    CCC Mitglied

    Hab da mal nachgeschaut, bei Bike-Discount und Rabe-Bike sind noch 18er Carbon 120 Race für 3399,- in allen Grössen und in beiden Farben verfügbar.
    Bei den 19er Modellen wirds jetzt noch keine Reservierungen geben, höchstens bei den Topmodellen im 160er und 140er Bereich. Denke ab Oktober bekommst ein 19er Race 120 überall.
     
    Bernd2018 gefällt das.
  15. Bernd2018

    Bernd2018 Neues Mitglied

    Tja, 2018 oder 2019.... muss es nicht zwingend dieses Jahr haben. Allerdings noch mehr Rabatt bei einem 2018 wird wohl nicht drin sein.
     
  16. CCC

    CCC Mitglied

    Umsteigen vom 18er aufs 19er Modell wird sicher keiner.
    Das 19er Modell bekommt einen neuen Namen: 120 HPC SL 500
    Ausser andere Aufkleber ist das identisch.
    (Kleine Änderung der Bremse)
     
    Bernd2018 gefällt das.