Bosch-Neuheit im Test: Kleiner, leichter, besser? So fährt sich der neue Performance CX!

riCo

Redakteur
Teammitglied

migges

Bekanntes Mitglied
Hi RiCo sehr schöner Test mal wieder.Danke.
Hätte mal eine Frage:Wenn ihr die Bikes in der Höchsten Stufe 2-3 Std den Berg hoch fahrt(nicht Langsam)wie sieht es da aus mit
Überhitzung?nimmt der Motor dann Leistung raus,oder hattet ihr sowas noch nicht?Ich hab sowas noch nicht Bemerkt bei mir.
Sind ja immerhin Ca.50Km und 1000Hm +-.
 
Klingt ja alles fast zu gut um wahr zu sein! Als hätte man sich das Beste von Brose und Shimano abgeschaut und daraus eine neue Benchmark gezaubert!

Bin gespannt welche Bike-Hersteller jetzt wieder von Shimano auf Bosch wechseln und wann die ersten Bikes mit dem neuen CX geteasert werden!
 

riCo

Redakteur
Teammitglied
Hi RiCo sehr schöner Test mal wieder.Danke.
Hätte mal eine Frage:Wenn ihr die Bikes in der Höchsten Stufe 2-3 Std den Berg hoch fahrt(nicht Langsam)wie sieht es da aus mit
Überhitzung?nimmt der Motor dann Leistung raus,oder hattet ihr sowas noch nicht?Ich hab sowas noch nicht Bemerkt bei mir.
Sind ja immerhin Ca.50Km und 1000Hm +-.
Bei unseren Recihweitentests ist Überhitzung kein Thema, weil wir hierfür extra in einem Geländeprofil fahren, wie es auf einer realen Tour vorkommt. Nicht einfach stumpf einen Skihang o.ä. hinauf. In den Alpen hatten wir manchmal Probleme mit Überhitzung – allerdings mit Motoren eines anderen Herstellers.
 

riCo

Redakteur
Teammitglied
Klingt ja alles fast zu gut um wahr zu sein! Als hätte man sich das Beste von Brose und Shimano abgeschaut und daraus eine neue Benchmark gezaubert!

Bin gespannt welche Bike-Hersteller jetzt wieder von Shimano auf Bosch wechseln und wann die ersten Bikes mit dem neuen CX geteasert werden!
Ja, in der Tat haben die Leute von Bosch beim neuen Performance CX vieles sehr richtig gemacht.
 

slash-sash

Bekanntes Mitglied
Mmmhhh. Schöner Test?! Komischer Test. Zumindest in meinen Augen.
Ein Gefühl weiter zu geben ist immer schwierig. Es aber mit bekannten Gefühlen/Geschmäcker etc. zu vergleichen, macht es einfacher.
Der Test hier beschreibt lediglich den Ist-Zustand des neuen Motors. Ab und an sind Vergleiche zum schwangeren Dino-Motor, zum alten CX gefallen.
Der stellt aber schon gefühlte 100 Jahre nicht mehr die Benchmark.
Deshalb wäre in meinen Augen sinnvoller gewesen, Fahrverhalten, Größe, Haptik etc. mit den bekannten Motoren (hier wohl Shimano und Brose) zu vergleichen.
Ebenfalls kein Wort zur Software. Kommt da was Neues? Bleibt die Alte erst mal (für mich ein Ausschlußkriterium)? Wann kommt da was Neues?
Wie sehen die Displays aus? Die aktuellen sind für mich ebenfalls ein Ausschlußkriterium Kann ich ohne Display fahren etc.?!
Das hätte ich dann einen gelungenen Test gefunden. Zumal man das Bike anscheinend ja auf den Hometrails bewegen durfte und nicht nur auf den Stuttgarter Trails (die cool sind; keine Frage). Oder sind die Stuttgarter Trails die Hometrails?
Wird mir jedenfalls suggeriert, dass es nicht so ist.
Aber, da das ja ein „lebendiges“ Forum ist, hoffe ich einfach mal auf Antworten seitens der Redakteure, die vor Ort waren.




Sascha
 

kawa3005

Bekanntes Mitglied
Danke für den Test Eindruck Rico.. 👍👍
Das System scheint ja sehr Effizient zu sein und schafft eine gute Reichweite .. ist wohl in euren bisherigen Tests die beste :)
Enttäuscht bin ich hinsichtlich der Lautstärke..:screamingfear:
Zitat aus eurem Test
Wie sieht es mit der Geräuschentwicklung aus? Ist er lautlos? Nein, sicher nicht. Unter realen Bedingungen auf dem Trail pfeift der neue Bosch Performance CX hochfrequent und deutlich hörbar. Unter Last kann er auch etwas lauter werden. Subjektiv betrachtet, reiht er sich zwischen Shimano und Brose ein.
Also ist es doch wieder fast die alte Kaffeemühle nur im neuem Gehäuse :'(
 

riCo

Redakteur
Teammitglied
Mmmhhh. Schöner Test?! Komischer Test. Zumindest in meinen Augen.
Ein Gefühl weiter zu geben ist immer schwierig. Es aber mit bekannten Gefühlen/Geschmäcker etc. zu vergleichen, macht es einfacher.
Der Test hier beschreibt lediglich den Ist-Zustand des neuen Motors. Ab und an sind Vergleiche zum schwangeren Dino-Motor, zum alten CX gefallen.
Der stellt aber schon gefühlte 100 Jahre nicht mehr die Benchmark.
Deshalb wäre in meinen Augen sinnvoller gewesen, Fahrverhalten, Größe, Haptik etc. mit den bekannten Motoren (hier wohl Shimano und Brose) zu vergleichen.
Ebenfalls kein Wort zur Software. Kommt da was Neues? Bleibt die Alte erst mal (für mich ein Ausschlußkriterium)? Wann kommt da was Neues?
Wie sehen die Displays aus? Die aktuellen sind für mich ebenfalls ein Ausschlußkriterium Kann ich ohne Display fahren etc.?!
Das hätte ich dann einen gelungenen Test gefunden. Zumal man das Bike anscheinend ja auf den Hometrails bewegen durfte und nicht nur auf den Stuttgarter Trails (die cool sind; keine Frage). Oder sind die Stuttgarter Trails die Hometrails?
Wird mir jedenfalls suggeriert, dass es nicht so ist.
Aber, da das ja ein „lebendiges“ Forum ist, hoffe ich einfach mal auf Antworten seitens der Redakteure, die vor Ort waren.




Sascha
Was hälst du davon, wenn du mal unseren Artikel zu den Neuigkeiten ließt?
 

riCo

Redakteur
Teammitglied
Danke für den Test Eindruck Rico.. 👍👍
Das System scheint ja sehr Effizient zu sein und schafft eine gute Reichweite .. ist wohl in euren bisherigen Tests die beste :)
Enttäuscht bin ich hinsichtlich der Lautstärke..:screamingfear:
Zitat aus eurem Test

Also ist es doch wieder fast die alte Kaffeemühle nur im neuem Gehäuse :'(
Danke für dein Lob.
Nein, es ist sicherlich nicht, wie du sagst, die alte Kaffeemühle in neuem Gehäuse. Der Motor ist top! Und ja, er ist aktuell unser Reichweitenkönig.
 

luca2910

Aktives Mitglied
Mmmhhh. Schöner Test?! Komischer Test. Zumindest in meinen Augen.
Ein Gefühl weiter zu geben ist immer schwierig. Es aber mit bekannten Gefühlen/Geschmäcker etc. zu vergleichen, macht es einfacher.
Der Test hier beschreibt lediglich den Ist-Zustand des neuen Motors. Ab und an sind Vergleiche zum schwangeren Dino-Motor, zum alten CX gefallen.
Der stellt aber schon gefühlte 100 Jahre nicht mehr die Benchmark.
Deshalb wäre in meinen Augen sinnvoller gewesen, Fahrverhalten, Größe, Haptik etc. mit den bekannten Motoren (hier wohl Shimano und Brose) zu vergleichen.
Ebenfalls kein Wort zur Software. Kommt da was Neues? Bleibt die Alte erst mal (für mich ein Ausschlußkriterium)? Wann kommt da was Neues?
Wie sehen die Displays aus? Die aktuellen sind für mich ebenfalls ein Ausschlußkriterium Kann ich ohne Display fahren etc.?!
Das hätte ich dann einen gelungenen Test gefunden. Zumal man das Bike anscheinend ja auf den Hometrails bewegen durfte und nicht nur auf den Stuttgarter Trails (die cool sind; keine Frage). Oder sind die Stuttgarter Trails die Hometrails?
Wird mir jedenfalls suggeriert, dass es nicht so ist.
Aber, da das ja ein „lebendiges“ Forum ist, hoffe ich einfach mal auf Antworten seitens der Redakteure, die vor Ort waren.




Sascha

Guck mal hier
 

kawa3005

Bekanntes Mitglied
Danke für dein Lob.
Nein, es ist sicherlich nicht, wie du sagst, die alte Kaffeemühle in neuem Gehäuse. Der Motor ist top! Und ja, er ist aktuell unser Reichweitenkönig.
Das ist schon klar... Der Motor ist eine neue Evolution-Stufe bei Bosch.
Mein vergleich hinsichtlich der –Kaffeemühle- bezog sich auf die Geräuschkulisse vom neuen o_O:rolleyes:
Wir werden ja sehen was die Hersteller aus dem neuen Paket machen, bin auf meiner erste Probefahrt gespannt.
 

avau

Aktives Mitglied
Also nicht leiser und wie im anderen Test zu lesen auch ein lauter Freilauf der sich wie kettenschlagen anhört? Kannst du @riCo dazu was berichten.
 

madre

Mitglied

DDax

Mitglied
na wenn das kein F.O.L.D. Hinterbau war.. ?
Sehe gerade, sind bei Focus auch schon online..
https://www.focus-bikes.com/de_de/bikes/e-mountainbike-fully/thron2

Oder Jam..
https://www.focus-bikes.com/de_de/186035-jam-6-8-nine

ca 1,6kg Mehrgewicht zur E8000 Version mit dem kleinen 378Wh internen Akku


Bin auch wirklich mal gespannt, wie sich das nächste Jahr entwickelt. Gut, das Bosch länger gewartet hat und jetzt scheinbar wirklich vieles richtig gemacht hat! Mal sehen, wieviele E8000 es dann demnächst noch geben wird.
Bei der Nicolai Vorstellung habe ich leider gefühlt etwas zu oft das Thema Belüftung gelesen.. Hoffentlich hat der neue CX nicht Zuverlässigkeit gegen Gewicht getauscht.
Und in wenigen Monaten fährt das Ding schon durch die Gegend ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

slash-sash

Bekanntes Mitglied
Was hälst du davon, wenn du mal unseren Artikel zu den Neuigkeiten ließt?
Man mag es mir verzeihen, aber meinst du den hier?!:
Den habe ich gelesen. Auch, wenn ich zugeben muss, dass ich ihn erst nach meinem Post gelesen habe.
Allerdings so richtige Antworten zu meinen offenen Fragen habe ich nicht.
Ist aber auch nicht schlimm.
Wollte dir/euch ja nicht damit auf den Schlips treten. War eher als konstruktive Kritik gemeint, was noch ändern könnte, bzw. was für mich in so einen Artikel gehört hätte, wenn ich ihn hätte schreiben sollen.
Also alles gut ;)




Sascha
 

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
Also ist Bosch nun 2-3 Jahre nach Shimano auch auf dem gleichen Motorgrößenstandard angekommen

Im direkten Vergleich finde ich diese rundliche wasserbombenartige Form des alten und neuen Bosch Motors irgendwie unschön im Vergleich zum Shimano

Da ist abgesehen von Fazua(wo man am Bike ja nichts von sieht) Shimano optisch weiterhin auf Platz 1(für mich) weil sich die Motorform viel schöner in die Rahmen integriert und nicht so ein Ei unterm Rahmen hängt

bezüglich Geräusche, ich hab ihn wie alle andern hier ja noch nicht gehört, aber im Video auch wenn dies schwer zu beurteilen ist klingt das genau wie Shimano oder gar lauter

Somit ist die Aussage im Text dass er zwischen Brose und Shimano steht eher fehl am Platz(meine Meinung, keine Kritik am Artikel) zumal auch niemand weis wie er sich nach 500km anhört
 
Oben