BikeStage 2022 – Radon Deft: Potente E-Enduro-Neuheit im Test

BikeStage 2022 – Radon Deft: Potente E-Enduro-Neuheit im Test

Jetzt wird's deftig, denn hier kommt das neue Radon Deft! Mit 170 mm Federweg an Front und Heck will dieses neue E-Mountainbike im Gravity-Segment punkten. Um das neue Radon Deft vorzustellen, luden wir Radon auf die BikeStage 2022 – unsere komplett digitale Fahrrad-Messe –, haben mit Lars Wiegand über die Neuheit von Radon geplaudert und im Video stellt er das Radon Deft vor. Aber was wäre so eine Neuvorstellung ohne ersten Test? Richtig, nur halb so informativ. Deshalb gibt es hier: Radon Deft Test und die Neuvorstellung!

Den vollständigen Artikel ansehen:
BikeStage 2022 – Radon Deft: Potente E-Enduro-Neuheit im Test

Was sagt ihr zum neuen Radon Deft?
 

bandit1976

Bekanntes Mitglied

chosen69

Neues Mitglied
Laut RADON Homepage hat die Sattelstütze in Größe L u. XL jeweils nur 150mm Hub ?
Ist das wohl ein Schreibfehler und sollte evtl. 175mm für XL heißen ?
150mm wäre (zumindest nach heutigen Maßstäben) relativ wenig für XL.
 

Swidbert

Aktives Mitglied
Laut RADON Homepage hat die Sattelstütze in Größe L u. XL jeweils nur 150mm Hub ?
Ist das wohl ein Schreibfehler und sollte evtl. 175mm für XL heißen ?
150mm wäre (zumindest nach heutigen Maßstäben) relativ wenig für XL.
Das ist noch etwas ein Chaos mit Angaben. Teilweise steht, dass alle 150mm haben, bei den technischen Daten dann, dass M nur 125mm hat, das ist schon arg wenig. XL 175mm habe ich nirgendwo gesehen.
 
Oben