Aktueller Inhalt von Lothar

  1. Lothar

    Reichweite Bosch Akku nicht akzeptabel

    Im Wald tatsächlich recht egal, aber auf Asphalt, oder fest gefahrenen Waldautobahnen deutlich messbar mit Nyon Wh/km. Auf alten Bahnstrecken mit recht exakt 1% Steigung war ich mit Conti RaceKing immer so um die 2,5-3Wh/km unterwegs. Mit HansDampf/MagicMary waren zuvor um die 5Wh/km die Regel...
  2. Lothar

    Mudhugger FRX & Rear im Test: Let’s get dirty!

    Vielleicht ist das ja für euch eine Alternative? Halter können an Schwinge verbleiben und das Teil kann bei trockenem Wetter Zuhause bleiben. Zefal Deflector RM29 oder RS75
  3. Lothar

    Stellungnahme zur Behauptung des BUND Bayern: „Bergsport darf kein Motorsport werden“

    Wäre die Frage ob sich diese 99% wirklich eine neue Umgehung wünschen. Kann es nicht eher sein, dass sie sich nur weniger Verkehr im Ort wünschen? Ist also wie in den Alpen. Mit besserer Infrastruktur zieht man nur noch mehr Verkehr an. Warum also im Alpenraum nicht einfach Wege beseitigen, bzw...
  4. Lothar

    Rotwild R.E750 Pro im Test: Geht so richtig Enduro?

    Ich bin letztes Jahr fast immer mit Akku im Rucksack gefahren. Kann man machen aber es nervt schon auf Dauer und auch der Platz im Rucksack lässt sich sinnvoller verwenden. Daher hab ich ja zum Mogelakku gegriffen und er hat sich seit dem Update auch bewährt. Müsste ich nächstes Modeljahr...
  5. Lothar

    Rotwild R.E750 Pro im Test: Geht so richtig Enduro?

    BMZ bietet sogar noch etwas stärkere Einzelzellen an gelabelt als "BMZ 21700 52EM" Beim Akkupack wenden sie ja einen weiteren Trick an um ihn als 750er zu bewerben. Statt 36V geben sie ihn mit 37V an und schon sind es 37Vx20Ah=740Wh. :) Trotz Allem kein schlechter Akku und man kann damit...
  6. Lothar

    Rotwild R.E750 Pro im Test: Geht so richtig Enduro?

    Im Akku soll eine BMZ 21700 50EL verbaut sein. Es gibt auch ein Datenblatt dazu, finde es aber auf die Schnelle nicht. Als der 750er auf den Markt kam schaltete er bei 33V ab, ohne zuvor die Leistung zu reduzieren. Mitte Sommer gab es dann ein Update, welches direkt auf den Akku gespielt wurde...
  7. Lothar

    Rotwild R.E750 Pro im Test: Geht so richtig Enduro?

    @Merlin7 Mit Netto meine ich natürlich bis zur Schutzschaltung. Zur Entladung, im durchschnittlichen Fahrverbrauch dürfte es für den Nettowert relativ egal sein, mal abgesehen von Extremen, denn wer hat schon Berge vorm Haus wo man so einen 700er in einem Zug unter grosser Last leer fahren...
  8. Lothar

    E-Mountainbikes im alpinen Gelände sollen stark eingeschränkt bzw. verboten werden

    Nicht unbedingt blöd formuliert. eher nach dem Motto "Wehret den Anfängen". Schon Heute sind ja Eigenbauten mit Gasgriff unterwegs und fragen nach dem Umbau darauf tauchen immer wieder mal auf. Auch Motoren die nur Pseudopedalieren verlangen sind schon auf dem Markt. Wenn sich da niemand klar...
  9. Lothar

    Rotwild R.E750 Pro im Test: Geht so richtig Enduro?

    Ja mach das mal hochwissenschaftlich, mein Schätzeisen bescheinigt mir um die 690Wh netto. Wichtig ist aber das Akkuupdate, wobei ich aber davon ausgehe die Rotwild werden nicht mehr mit der alten Software ausgeliefert. Sollte das Bike jedoch schon bei 10% abschalten, handelt es sich um...
  10. Lothar

    E-Mountainbikes im alpinen Gelände sollen stark eingeschränkt bzw. verboten werden

    So eine Verfassung ist auch schnell mal geändert und schliesst zudem nicht zwingend Räder, egal ob E oder Bio ein. Wenn halt jeder meint nur in den Alpen könne man MTB fahren und die Leute in Schaaren dahin gelockt werden, dann ist es kein Wunder das Beschränkungen kommen werden. Verleiher...
  11. Lothar

    Rotwild R.E750 Pro im Test: Geht so richtig Enduro?

    Na schönen Dank, warum das Rad noch schwerer auslegen? Nur damit Jeder es fahren kann? Komisches Wunschdenken. Es ist ja nicht so dass es keine Räder für schwere Menschen auf dem Markt gäbe. Das trifft ja mal auf nahezu jedes Bike im Premiumsegment zu.
  12. Lothar

    Rotwild R.E750 Pro im Test: Geht so richtig Enduro?

    Traum Enduro? Also ich hab mit annähernd baugleichem Modell den Versuch gewagt. Danach hatte ich kein Enduro mehr aber ein wunderbares Treckingbike für die Waldautobahn. :) Meiner Meinung nach haben sie bei RW das mit den Mixed Laufrädern und der reduzierten Reifenbreite genau richtig gemacht...
  13. Lothar

    Fazua bekommt Millionen-Unterstützung

    Gtavel- und Rennradbiker werden ja auch nicht jünger, ich denke mal da besteht noch ordentlich Potenzial. Zudem ist ein Großteil der Erde nicht sonderlich mit Bergen gesegnet, welche mehr Leistung erfordern würden.
  14. Lothar

    Neuvorstellung im E-All Mountain Segment: Das neue Rotwild R.X750

    Beides gleichzeitig, wobei sich halt Anstieg und Abfahrt dabei wie Waage hielten, so das effektiv 50km/1900Hm als Anstieg übrig bleiben. Gefahren wurde die Strecke durchweg mit 35% Unterstützung.
  15. Lothar

    Neuvorstellung im E-All Mountain Segment: Das neue Rotwild R.X750

    Gut, so gesehen müsste man meine Strecke reduzieren auf 50km mit Steigung zwischen 3-15%. Am Ende kann man aber festhalten, die wenigen Wh die der SuperCore mehr mitbringt, verballert man dann mit mehr Stromaufnahme des sMag, so dass am Ende etwa die gleiche Reichhöhe erwartet werden kann. Real...
Oben