Simplon Neuheiten 2020: Heiße E-MTBs mit Carbon-Rahmen und neuem Bosch-Motor

riCo

Redakteur
Teammitglied
Simplon präsentiert seine Neuheiten für die Saison 2020 und hat zwei richtig heiße Eisen im Feuer. Das Rapcon – ein massives langhubiges Fully mit smarten Details, und das Sengo – ein formschönes E-Hardtail für die ganz flotte Tour. Beide tragen das Kürzel „PMAX“ im Namen, was wahrscheinlich die maximale Power meint, die der verbaute Bosch Performance CX liefert. Wir haben die Infos zu den Neuheiten von Simplon.


→ Den vollständigen Artikel „Simplon Neuheiten 2020: Heiße E-MTBs mit Carbon-Rahmen und neuem Bosch-Motor“ ansehen


 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Von den Boschmotorbikes gefällt mir das Rapcon bis jetzt am besten. Dual-Battery oder Trinkflasche 👍, einzig der Speichenmagnet ist dem Rad nicht würdig.
 

alpenfred

Neues Mitglied
+1! Das Rapcon ist wirklich glaub ich das schönste Bosch Bike derzeit. Auf ein paar anderen Neuigkeiten Seiten ist auch die Geometrie des Rapcon drauf, und die schaut schon mal sehr gut aus. Das Teil dürfte sich von daher sehr gut fahren.

Ein Kollege der es kaum erwarten kann und mit Simplon telefonier hat sagt dass der Magnetsensor deshalb so verbaut ist, weil das Rad auch für Rohloff vorbereitet ist! Na das ist mal cool. Würd ich zwar nicht fahren aber ok, dann kann es das auch noch. Schade aber dass es nur diese zwei Farben gibt, für mich wird's dann halt das Schwarze :)
 

schbbizzz

Neues Mitglied
Von den Boschmotorbikes gefällt mir das Rapcon bis jetzt am besten. Dual-Battery oder Trinkflasche 👍, einzig der Speichenmagnet ist dem Rad nicht würdig.
Was haben die Leute alle gegen einen Speichemagnet?
Mit meinen Haibikes bin ich jetzt über 30000 Km gefahren und hatte noch nie Probleme damit. Was sollen den auch passieren?
Da ist eine gut geschützte Leitung vom Senor viel wichtiger als der Magnet. Das ist die Achillesferse der E-Bikes oder ein Schaltwerk das fast bis zum Boden reicht.
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Bei einem Rad ab 6699€ erwarte ich einfach etwas mehr, als von einem 5€ Fahrradtacho.

Das mit der Rohloff Begründung, ist eigentlich auch nicht zufriedenstellend. Müssen Sie halt zwei Bremsscheibenmagnethalter stanzen lassen. Bzw einen der an sechs und vierloch passt.
 

CCC

Aktives Mitglied
Sieht vielversprechend aus !!!
Nur etwas genauer Angaben zur Ausstattung und Preis wäre intressant.
Ab 6700,-€ ??? Mit welchen Komponenten ?
 

kawa3005

Aktives Mitglied
Das wäre der Hit wenn die an die Rohloff gedacht haben... 👍👍 sonst schaut die Fuhre recht aufgeräumt aus, bis auf das dämliche Sattelknick-Rohr.. damit werden die kleinen Rahmengrößen mit langen Sattelstützen Probleme bekommen:biggrin:
 

OW-MK

Neues Mitglied
Ich find das Rapcon wäre endlich mal ein interessantes E-MTB für mich aber trotzdem solange ich aus eigener Kraft fahren kann bleib ich meinem Plan treu mir im Frühjahr nächsten Jahres das Standard Rapcon zu holen.
 

HPL

Aktives Mitglied
Habe für meine Frau voriges Jahr ein Simplon Steamer Compact gekauft. Die Verarbeitung ist nochmal besser als bei meinem (auch nicht schlechtem) Merida. Verlangen dafür allerdings ihren Preis.
 
Oben