Neues Ghost Path Asket E-Gravel Bike: Geländespaß mit Porsche-Power

Neues Ghost Path Asket E-Gravel Bike: Geländespaß mit Porsche-Power

Ghost stellt mit dem Path Asket das erste E-Gravel Bike der Marke vor. Es soll gleichermaßen für spassige Fahrten auf Trails, als auch für den täglichen Weg zur Arbeit gegeignet sein. Mit breiten Reifen, Dropper Post und Federgabel richtet es sich vorrangig an Offroad-Fans.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Ghost Path Asket E-Gravel Bike: Geländespaß mit Porsche-Power

E-Gravel Bikes sind eindeutig im Kommen – aber was sagt ihr zum speziellen Ansatz des neuen Ghost Path Asket?
 
Wo ist der Modusschalter für den Fazua?
Nur über das Display oder über den linken Bremshebel?

Mir wäre der Antrieb eindeutig zu stark für diese Art Rad.
Wisst ihr was über das Gewicht?
 
Schickes Rad mit sinnvoller, stimmiger Ausstattung. Hatte gestern erst Artikel zum neuen Rotwild gelesen und dachte, endlich coole Alternative. Komme eigentlich vom RR Sport, dann ganz Umstieg auf MTB (gesundheitliche Problemen, dafür nun fast runderneuert) muss mich nun aber ganz vom rauen Geläuf verabschieden, aber e möchte ich nicht mehr missen. Einsatzzweck dann hauptsächlich lange Touren in Bergen viel Straße, aber auch mal abseits der Straßen (oft Region Gardasee / Dolomiten ) und dafür ist mein jetziges „Reha Bike“ einfach zu schwer, klar denn auch für ganz anderer Einsatzbereich. Wie leicht wird das Padt sein ? Den alten und neuen Faza bin ich schon begeistert im Test gefahren. Die Akkuleistung ist hier für mich völlig ausreichend. Denke Akku wird nicht entnehmbar sein, ist kein Beinbruch, zumal viele Leicht e MTB diesen Weg wieder einschlagen. Mein erstes Reha Rotwild (auf 15,5 kg gepimpt) hatte auch fix verbauten Akku, was mir immer einen stabileren Eindruck vermittelt hatte. Wenn das Komplettgewicht so zwischen 12 und 14kg liegt wäre das mein nächstes Bike, weil auch preislich sehr interessant. Da wäre dann auch noch ein Tausender drin ein KG Gewicht zu reduziere.
 

Anhänge

  • ADDA727B-132A-4D74-91E6-3D263FBB957C.jpeg
    ADDA727B-132A-4D74-91E6-3D263FBB957C.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 123
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben