Light-EMTBs

orange69

Bekanntes Mitglied
Danke fĂŒr die Info. 👍
Auch gut, dann hab ich ja schon die aktuellste Version. 😁
Meinen persönlicher Sweet Spot trifft das SL genau aber das darf jeder anders empfinden.
Ist es nun das Rise schon geworden?
 

Celestiale

Bekanntes Mitglied
Danke fĂŒr die Info. 👍
Auch gut, dann hab ich ja schon die aktuellste Version. 😁
Meinen persönlicher Sweet Spot trifft das SL genau aber das darf jeder anders empfinden.
Ist es nun das Rise schon geworden?
Genau so ist es :)
Heut hab ich das Leihrad zurĂŒckgegeben und das (letzte vorrĂ€tige) M10 reserviert, da ein VerkaufsgesprĂ€ch vor Ort wegen Corona nicht erlaubt war đŸ€Ș. Morgen dann per Telefon das VerkaufsgesprĂ€ch und dann bekomme ich das Angebot. Also wenn die nĂ€chsten 48h nicht ein Bericht rauskommt, dass die Forestals mit dem Orbea den Boden wischen, dann wirds das wohl ;-) ich hoffe nur dass ich es diese Woche noch abholen kann :)
 

Celestiale

Bekanntes Mitglied
Soo, es ist in der Tat das Orbea Rise M10 geworden. Das Bike ist einfach genial und ich hatte nach jeder Testfahrt ein dermaßen fettes Grinsen auf dem Gesicht, das gibts sonst nur bei Bikeparkbesuchen đŸ€© kann gar nicht glauben, dass ich das ab sofort jeden Tag haben kann.

Die neuen Forestal Bikes mögen in einigen Aspekten besser sein/werden, aber ich hatte jetzt keine Lust mehr, auf die Testberichte oder gar die Möglichkeit, eines selbst zu testen, zu warten. Dieses FrĂŒhjahr/Sommer arbeite ich pandemiebedingt von zu Hause, und habe daher jeden Tag die Möglichkeit, biken zu gehen. "Normalerweise" bin ich 4 Tage die Woche beruflich auf Reisen, daher weiß ich nicht, wann ich wieder so einen schönen Bikesommer haben werde, wie dieses Jahr. Da wollte ich einfach keine 1-2 Monate mehr verschwenden. HĂ€tte ich einen normalen 9-5 Job, hĂ€tte ich wohl auf das Forestal gewartet.

Der Kaufvertrag ist unterschrieben, jetzt gibt es also kein zurĂŒck mehr :) habe mir das M10 in Weiß/Mint geholt, nicht meine prĂ€ferierte Farbkombination, aber lagernd. Mir ist die sofortige VerfĂŒgbarkeit wichtiger als die Optik, wobei dieses Modell ja auch nicht schlecht aussieht.

Die geplanten Umbauten (Mullet + 160/160) sind ad acta, das Teil fĂŒhlt sich auch Original genial an, eher wie ein Enduro als ein Trailbike. FĂŒr den Bikepark bzw. Gravity assisted Trips hab ich mein Nukeproof, fĂŒr alles andere "reicht" das M10.

Bekomme das Ding mit 203er Trickstuffscheiben+BelĂ€gen und den Michelin DH34 Reifen, die Originalteile werden glĂŒcklicherweise vom HĂ€ndler damit verrechnet. Wenn mir die Reifen nicht taugen, werd ich mir noch nen Assegai und nen DHR2 mit Exo+ holen.

Rangeextender bekomme ich nĂ€chste Woche beim Abholen auch gleich mit dazu :) werd ich zwar nicht so hĂ€ufig benötigen, aber hin und wieder frĂŒher mit der Arbeit aufhören und in das nĂ€chstgelegene, grĂ¶ĂŸere Trailsystem fahren und 3h non-stop mit Boost ballern wird auch ne willkommene Möglichkeit :)
 

Joker007

Bekanntes Mitglied
Gratulation! :)

Konnte bisher nur die anderen beiden Farbvarianten sehen. Das carbon-blaue ist natĂŒrlich top, dieses merkwĂŒrdige grĂŒn ĂŒberhaupt nicht meins, aber anscheinend auch beliebt. Das weiße ist lt. Aussage meines HĂ€ndlers unscheinbar, wĂ€re aber meine bevorzugte Farbe.
 

Papplan

Bekanntes Mitglied
Soo, es ist in der Tat das Orbea Rise M10 geworden.
Gratuliere! Finde das Forestal auch sehr spannend...allerdings glaube ich das das Rise momentan in Sachen FlexibilitĂ€t und Performance nicht zu toppen ist. FĂŒr mich ist das Rise neben dem Levo Gen3 das beste EMTB das man aktuell fĂŒr Geld kaufen kann. Der wirklich einzige Kritikpunkt ist das EP8 geklackere, welches uns aber absolut nicht stört. Mit zunehmendem Speed nimmt man es kaum mehr wahr.

Meine Frau und meine Tochter "teilen" sich das Rise, haben aber komplett andere FahrprĂ€ferenzen. Sind beide ca. gleich groß und schwer 1,58m /1,6m und 48/50kg.

Meine Holde mag es sportlich und nutzt das Bike als TrainingsgerÀt.
Sie fÀhrt im Profil1: Eco 20Nm, Trail 38Nm, Boost 50Nm, max.350W. In den letzen 500 Trail Kilometern und ca.8.400hm hat sich gezeigt das sie ca. zu 45% ohne Antrieb fÀhrt.
Meine Tochter ist eher von der Ballerfraktion und liebt Bikeparks, Anteil ohne Antrieb 0%:rolleyes: ...
sie fÀhrt im Profil2: Eco 28Nm, Trail 60Nm, Boost 85Nm, max.500W

Und nein, das ist kein Tippfehler. Ich habe im Profil2 den EP8 auf die 85Nm/500W aufgemacht. Alle nötigen Infos hierzu findet ihr bei Interesse hier. Ihr könnt euch wahrscheinlich vorstellen wie sich 17,9kg bei 85Nm und 500Watt anfĂŒhlen, das Ding ist eine Rakete auf dem Trail!

Fahrfertig, wie auf dem Bild incl. Pedale und Fender in der GrĂ¶ĂŸe S 17,9kg. Mit dem RE wiegt es dann 19,3kg mit 612WH. Also gerĂŒstet fĂŒr lange steile Tagestouren in den Alpen.
IMG_3231.jpg


Was ich geÀndert/verbaut habe:
- Syntace CarbonlaufrÀder C33
- Tubeless
- Umbau auf SRAM XX1Eagle / 12fach, 10-52
- Shimano Display verbaut (meine bessere HĂ€lfte kam mit dem Bluetoothmodul nicht klar)
- Wolfpack Trail 29x2,4 vorne und Wolfpack Cross 29x2,4 hinten
- Renthal Fatbar Lite 740mm 25mm Rise
- Renthal 35mm Vorbau
- Spezi Mimik Sattel
- HT Magnesium Flat Pedale
- Fender vorne und hinten
- GPS Tracker von Powunity

Viel Spaß mit euren Light Emtbs, und ein schönes Wochenende!
 

Celestiale

Bekanntes Mitglied
@Papplan sehr geiler Build, daran kann ich mich orientieren, will mein M10 nĂ€mlich auch leichter machen. Außer bei den Reifen, da gehe ich keine Kompromisse ein, da brauch ich was zum Ballern đŸ€©

Bei den LaufrÀdern tendiere ich zu Pi Rope, da lÀsst sich noch mehr rausholen.

Wieviel Gewicht spart mann denn mit der XX1 gegenĂŒber der Shimano XT?
 

Papplan

Bekanntes Mitglied
Bei den LaufrÀdern tendiere ich zu Pi Rope, da lÀsst sich noch mehr rausholen.
Danke, die hatte ich auch auf dem Schirm, da kannst du nochmal locker 400g-500g rausholen, da ich aber auch hin und wieder das Rise bewege und meine Tochter lieber fliegt als fÀhrt, ging mir hier StabilitÀt vor Gewicht, und ich fahre seit Jahren Syntace ohne auch nur jemals ein Problem gehabt zu haben. Bin aber gespannt, halt uns auf dem Laufenden, falls du die Pirope montierst!

Wieviel Gewicht spart mann denn mit der XX1 gegenĂŒber der Shimano XT?
Beim M10, zumindest bei unserem ist die SLX Kassette verbaut die wiegt 529g, die 10-52 XX1wiegt 377g sind nach Adam Riese 215g Ersparnis.
 

Sandheide

Bekanntes Mitglied
@Papplan sehr geiler Build, daran kann ich mich orientieren, will mein M10 nĂ€mlich auch leichter machen. Außer bei den Reifen, da gehe ich keine Kompromisse ein, da brauch ich was zum Ballern đŸ€©

Bei den LaufrÀdern tendiere ich zu Pi Rope, da lÀsst sich noch mehr rausholen.

Wieviel Gewicht spart mann denn mit der XX1 gegenĂŒber der Shimano XT?
Er hat das Rad eher schwerer als leichter gemacht wenn ich das Gewicht vom Rise meiner Frau betrachte..
 

Papplan

Bekanntes Mitglied
Er hat das Rad eher schwerer als leichter gemacht wenn ich das Gewicht vom Rise meiner Frau betrachte..
Auslieferungszustand, ohne Pedale 18,6kg... ich glaube du hast des Einsatzzweck dieses Bikes nicht ganz verstanden. Bei der Kohle die ich noch nach dem Kauf reingesteckt habe wĂ€ren locker 15,x auf der Waage gestanden, das hĂ€tte aber nicht dem Zweck gedient... denn die meisten Leichtbauteile hĂ€tten den ersten Bikeparkbesuch nicht ĂŒberlebt.
 

avau

Bekanntes Mitglied
Also die Garbaruk 11f. 10-50 fahr ich schon 1700km. Recht viel auf Modus Emtb. Bei richtig festen reintreten in den hohen Stufen springt die Kette jetzt auf den kleinen Ritzeln ĂŒber. Habe vorne aber auch nur ein 32T.

Zum Vergleich, am CX2 hielt eine Xt 8000 bei mir locker 4000Km. Mit dem 14T (35) wurden aber auch mehr die mittleren Ritzel genutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandheide

Bekanntes Mitglied
Auslieferungszustand, ohne Pedale 18,6kg... ich glaube du hast des Einsatzzweck dieses Bikes nicht ganz verstanden. Bei der Kohle die ich noch nach dem Kauf reingesteckt habe wĂ€ren locker 15,x auf der Waage gestanden, das hĂ€tte aber nicht dem Zweck gedient... denn die meisten Leichtbauteile hĂ€tten den ersten Bikeparkbesuch nicht ĂŒberlebt.
Also wenn ich mir deine Reifen anschaue hat das nix mit Bikepark zutun.. Aber jeder wie er will.. In S 17,2 kg inkl. Pedale und dhf/dhr GeÀndert wurde nur die Bremsscheibe auf 203 und der Sattel im Vergleich zum auslieferungszustand. Deswegen verstehe ich dein Gewicht nicht.
 

Papplan

Bekanntes Mitglied
Deswegen verstehe ich dein Gewicht nicht.
Dann stimmt entweder mit deiner, oder mit meiner Waage etwas nicht... als ich das Bike aus dem Karton geholt habe war das erste was ich gemacht habe das Gewicht zu cheken, und da zeigte die Waage (Söhnle digitale Kofferwaage) 18,6kg. Wenn deine Waage stimmt, dann wiegt das Rise meiner Frau jetzt um die 16,5kg...:cool:

Ach ja, Reifen: Wir haben noch einen zweiten Syntace Radsatz mit Conti Kaiser/Baron das sind ca. 400g mehr als die Wolfpack Trail/Cross Kombi.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandheide

Bekanntes Mitglied
Dann stimmt entweder mit deiner, oder mit meiner Waage etwas nicht... als ich das Bike aus dem Karton geholt habe war das erste was ich gemacht habe das Gewicht zu cheken, und da zeigte die Waage (Söhnle digitale Kofferwaage) 18,6kg. Wenn deine Waage stimmt, dann wiegt das Rise meiner Frau jetzt um die 16,5kg...:cool:

Ach ja, Reifen: Wir haben noch einen zweiten Syntace Radsatz mit Conti Kaiser/Baron das sind ca. 400g mehr als die Wolfpack Trail/Cross Kombi.
Ja das kann durchaus auch an unseren Waagen liegen. Zum Vergleich mein Rise In L wiegt 19,1 kg und hat den selben Aufbau wie meine Frau.
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Im Ernst:
Wie wĂŒrdet ihr XX1 Kassette und Kette von der Haltbarkeit gegenĂŒber der GX Variante einschĂ€tzen?
Könnte mir die an meinem Levo SL vorstellen wegen Optik, Funktion und Gewicht.
 

MaxiGTI

Bekanntes Mitglied
Im Ernst:
Wie wĂŒrdet ihr XX1 Kassette und Kette von der Haltbarkeit gegenĂŒber der GX Variante einschĂ€tzen?
Könnte mir die an meinem Levo SL vorstellen wegen Optik, Funktion und Gewicht.
Habe an meinem SL auf die XX1 Kassette getauscht - hatte jedoch vorher die NX und keine GX drauf.
Gewichtsersparnis rund 300g, optisch schon echt schick und schaltet sich gefĂŒhlt ein wenig smoother. Zur Haltbarkeit habe ich noch keine Referenz, da fehlen mir noch die Kilometer nach dem Umbau.
 
Oben