Handy Halterung

luig

Aktives Mitglied
Neues Bike altes Problem: Ich navigiere auf unbekannten Trails ausschließlich mit dem Handy - Apemap + Kompass offline - weil es m.E. die besten Karten sind, das Problem ist die Halterung am Bike.
Ich bevorzuge das Handy am Oberrohr kurz vor dem Vorbau zu befestigen weil es da etwas besser geschützt ist, also nicht am Vorbau drauf. Am Alurahmen kein Problem, Gewindeniete rein und fertig. Am Carbonrahmen möchte ich das aber nicht mehr machen.

Jemand eine Idee was da gehen könnte, am einfachsten wohl mit doppelseitigem Klebeband ein passendes Hardcase aufkleben, das Oberrohr am Rotwild ist ja mega-breit. Wenn das ein Tablet am Armaturenbrett vom Auto hält dann wohl auch leicht ein Handy am Oberrohr.

Vielleicht habt ihr da draussen noch viel bessere Vorschläge?
 

mydani

Neues Mitglied
Ich würde eine Klemmhalterung machen, 2 Alu-Teile mit Scharnier, mit dünnem Gummi belegt, und eine Klemmschraube.
Im Alu dann das entsprechende Gewinde o.ä.

Gruß,
Daniel
 

Radix

Bekanntes Mitglied
Oder Gummihülle auf Stehbolzen auf Kunststoffschellen. Das Smartphone hält darin eingeschnappt sehr fest, ist gut sichtbar und optisch vernünftig integriert.
 

Anhänge

  • IMG_20200228_182118.jpg
    IMG_20200228_182118.jpg
    203,8 KB · Aufrufe: 227
  • IMG_20200228_182148.jpg
    IMG_20200228_182148.jpg
    199 KB · Aufrufe: 220
Oben