Decoy 2021 mit EP8

Hallo zusammen,
auf Instagramm gibt es die ersten Anzeichen zu einem neuen Decoy mit EP8 Motor.
Screenshot_20210430-103237_Instagram.png

Screenshot_20210430-103408_Instagram.png


Update: Nach wenigen Minuten wurde das Video wieder entfernt. War wohl nicht geplant, dass Brett Tippie vor YT die Infos rausgibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Waxweazle

Neues Mitglied
Seit dem gelöschtem Unboxing sind nun ein paar Tage vergangen. Wie wertet ihr die Sache? Will sich YT nur ins Gedächtnis zurückrufen oder steckt da kurzfristig etwas Wahres hinter??
 

joerghag

Bekanntes Mitglied
Warum sollten sie es verändern. Nach wie vor eines der besten EMTBs. Nachfrage ist hoch,
Motor paßt bis auf die untere Abdeckung, praktisch keine neuen Entwicklungskosten...
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Viel interessanter wird die Info, ob YT endlich den Standard-Shimanoakku verbaut. Spricht ja jetzt eigentlich nichts mehr dagegen, außer dass sie ihr "unser eigener Akku verbessert die Gewichtsverteilung" BlaBla korrigieren müssen.
 

Idefix

Bekanntes Mitglied
Viel interessanter wird die Info, ob YT endlich den Standard-Shimanoakku verbaut. Spricht ja jetzt eigentlich nichts mehr dagegen, außer dass sie ihr "unser eigener Akku verbessert die Gewichtsverteilung" BlaBla korrigieren müssen.
Dann kann man aber auch bei weniger Gewicht gleich den 540er Simplo drin lassen,
da der Shimano Standard 630er Wh Akku bereite erwiesener Maßen marginal mehr echte Wh bringt als der 540er YT-Simplo !
Wenn neuer Akku, dann bitte den 700 Wh Simplo Akku.
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Es geht eher darum, dass der 700er bisher nur ein Mythos ist und man auch den 540er kaum nachkaufen kann.
Da ist man mit dem Standartakku einfach besser aufgestellt. Das der nicht die aller beste Leistung bietet, ist natürlich unbestritten.
Aber auch da bin ich eher davon Überzeugt, dass Shimano noch nachbessert, als das YT das mit der Verfügbarkeit des "eigenen" Akkus in den griff bekommt
 
Oben