Canyon Spectral:ON 6.0 2018, nerviges Knarzen und Knirschen im Bereich des Steuerrohrs

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
ja, das ist einfach ätzend. Was ich nicht ganz kapiere bzw. so verwirrend ist... In den neuen Bikes sin meist ja extra Lagerschalen in den Rahmen gepesst und in denen sitzen dann erst die Lager.

Davor saßen die Lager selbst ohne Schale ja direkt im Rahmen bündig.

Es scheint aber so das die Lagerschale maßlich einfach dazu kommt, sprich die bisherigen Steuersätze einfach in die Lagerschale passen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 7478

Guest
Auf den Lagern stehen die Maße. Ausmessen hatten wir schon. Wenn du die erstmal nicht ausbauen willst, ist ein Restrisiko nicht auszuschließen. Ansonsten würde ich, sollte es ein spezielles Maß sein, einen vollständig neuen Steuersatz einbauen. Dann weißt du was drin ist.
 

Haubergesel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe ein furchtbares Knacken, das ich nicht identifizieren kann. Steuersatz habe ich schon gereinigt und kann ich eigentlich ausschließen. Das Knacken kann ich reproduzieren wenn ich das Bike durch Druck auf den Rahmen oder den Sattel einfedere. Da es auch bei unbelastetem Sattel auftritt würde ich die Stütze ausschließen?? Habe das Gefühl es kommt vom Dämpfer oder dessen Aufnahme. Hat jemand eine Idee?

Danke und Grüße?
 

Haubergesel

Neues Mitglied
Es werden wahrscheinlich die Lager sein. Habe gerade mal zwei überprüft, eins davon ist komplett fest,das andere lässt sich schwer drehen.
Ich weiß das sind Verschleißteile aber nach gerade mal 900 Kilometer ohne harte Trails o.ä. finde ich das nicht wirklich akzeptabel oder sehe ich das falsch?
Hat jemand Erfahrung ob da bei Canyon was auf Kulanz drin ist? So günstig werden neue Lager ja wahrscheinlich auch nicht sein
 

On07

Bekanntes Mitglied
Welche Lager meinst du denn?
Hinterbaulager gibts bei Canyon, sind jedoch recht teuer.
An Wippe und Sitzstreben oben sind aber normale Standardlager, steht ja auch in der Zeichnung paar Posts vorher. Bei Canyon müßte das Nr. 0117-01 sein. Sind 6801V, vollkugelig oder max, die gibts bei vielen Lagershops, recht billig, daher gleich 10 gekauft. lol
Meine hatten auch schon nach kurzer Zeit Raststellen und gingen schwerer.

Die Igus Gleitlager gibts bei Igus in Köln, wegen Preisstaffelung auch gleich ne Tüte gekauft.
Größe hab ich grad nicht.

Die Flanschlager Sitzstrebe hinten unten sind noch ok, Canyon 0119-01, gibts aber auch anderweitig, Schwingenlager ebenso, müßte 0118-01 sein.
 

Haubergesel

Neues Mitglied
Lager sind schon getauscht,ging erstaunlich gut. Die Herkunft des Knackens war damit allerdings nicht behoben 😄
Das Knacken ging von der Verbindung zwischen Dämpfer und Unterrohr aus. Auf Verdacht einfach mal abgeschraubt und wieder festgezogen und das Knacken war weg 🤷
 
Oben