Bremsanlage kaufberatung

[email protected]

Neues Mitglied
Hallo habe ein Haibike XDURO AllMtn 7.0 2018 und würde gerne eine andere Bremsanlage verbauen.... Aktuell trp gspec slate vorne 203 und hinten 180.... Würde gerne vorne u hinten 203 verbauen... Da och in Südtirol lebe und da gehts ziemlich berg ab. Freue mich wenn mir jemand helfen kann und Tipps geben kann welche bremse gut ist und was ich alles brauche Scheiben Beläge Adapter ect.
Vielen Dank im Voraus
Lg aus Südtirol Philipp
 

tib02

Bekanntes Mitglied
Das passt denn eigentlich nicht, zuviel Bremskraft nötig, Fading oder was ist ?

Mach doch erstmal hinten eine 203 Scheibe drauf, dass kostet ein paar Euro vielleicht langt es schon, die kannst du auch behalten wenn du die Brems tauscht, Scheibe Dächle HD z. B.
Oft machen auch die Bremsbeläge einen riesen Unterschied, hier schon mal getestet?
 

[email protected]

Neues Mitglied
Das passt denn eigentlich nicht, zuviel Bremskraft nötig, Fading oder was ist ?

Mach doch erstmal hinten eine 203 Scheibe drauf, dass kostet ein paar Euro vielleicht langt es schon, die kannst du auch behalten wenn du die Brems tauscht, Scheibe Dächle HD z. B.
Oft machen auch die Bremsbeläge einen riesen Unterschied, hier schon mal getestet?
Bremsbeläge sind noch die ersren verbaut.... Bremsleistung ist mir eher zu schwach.... Das ist das einzigste.... Wenn ich hinten eine 203 verbaue was brauche ich da welchen adapter??
 

[email protected]

Neues Mitglied
Vorne müsste ein Adapter sein... Bin noch auf arbeit... Schaue nachmittag nach. Gibt es verschiedene scheiben? Zwecks nicht so schnell heiss werden
 

On07

Bekanntes Mitglied
Da ist deine auch dabei, bei Dosierbarkeit sogar sehr gut.
4Kolben, einstellbare Hebel, soo beschissen sieht die erstmal garnicht aus.

Ich würd evtl. erstmal den Trickstuff 260 Power(+) Belag probieren, den Shimano Sinter für die Saint kannst du auch testen.
Die TRP hat die gleiche Belagform.
Wobei TRP semimettalic verbaut? evtl mal ausbauen, mit Wasser saubermachen, glattschleifen (geht auch Beläge gegeneinander, Scheibe saubermachen und neu einbremsen?

Ansonsten Shimano Saint/XT/XTR? SRAM Code RSC? Magura MT7?
 

Oshiki

Aktives Mitglied
Eine Möglichkeit ist noch mit den Belägen etwas zu "spielen":
Vorn Organisch
Hinten Sinter
Empfehlen kann ich die Trickstuff Beläge.
Ein großen Unterschied macht auch das Einbremsen.
 

[email protected]

Neues Mitglied
Eine Möglichkeit ist noch mit den Belägen etwas zu "spielen":
Vorn Organisch
Hinten Sinter
Empfehlen kann ich die Trickstuff Beläge.
Ein großen Unterschied macht auch das Einbremsen.
Vielen Dank für die ganzen Infos. Eingebremst hab ich sie so wie der händler gesagt hat..... So von dosierbarkeit bin ich zufrieden... Nur wir di hintere ziemlich heiss.... Hängt das mit der Größe zusammen
 

Oshiki

Aktives Mitglied
Eine größere Scheibe bringt auf jeden Fall noch mehr Reserve. Die Frage ist was der Hersteller als maximale Größe erlaubt.
 

Oshiki

Aktives Mitglied
Vom Radhersteller.
Es wird ein größeres Bremsmoment erzeugt und das muss der Rahmen abkönnen.
 
Oben