Winora Radius Tour im Test: Ein smartes Mini-E-Bike mit Fahrspaß-Garantie

fumus

Neues Mitglied
Gut das Rad wird durch die kleinen Räder ein paar cm kürzer aber sonst haben die in der Stadt doch nur Nachteile. 22 kg in den Zug wuchten, mit grösseren Rädern könnte man das Bike einfach reinschieben. Treppe dito. Wenn das Ding klappbar wäre würde ichs ja verstehen aber so?
 

riCo

Redakteur
Teammitglied
@fumus Klappbar ist mit Akku nicht ganz einfach zu machen. Dank der Wendigkeit und Agilität, die dieses Mini-E-Bike auf die Straße zaubert, ist es wirklich ideal in der City. Tragen ist mit 22 kg immer irgendwie suboptimal, egal wie groß die Räder sind, oder?
 

fumus

Neues Mitglied
@fumus Tragen ist mit 22 kg immer irgendwie suboptimal, egal wie groß die Räder sind, oder?
Schon klar, nur kann man mit grossen Rädern oft noch schieben wo man mit kleinen Rädern schon trägt. Fehlende Agilität hab ich mit dem Rad noch nie als Problem empfunden dafür nerven die kleinen Räder bei jedem Randstein.
 

FrankoniaTrails

Bekanntes Mitglied
@fumus Klappbar ist mit Akku nicht ganz einfach zu machen.
Geht alles wenn man will.
https://www.faltradxxs.de/gocycle-gocycle-gs-erst-ab-september-2017.html?from=g_shopping&gclid=EAIaIQobChMI_pnGmoPT2AIVBLcbCh1NdgPEEAQYAyABEgIDrPD_BwE

Um mit dem Rad und öffentlichen Verkehrsmitteln Berufspendeln zu können kommt man um maximal 20" Laufräder nicht drum rum. Alles was größer als 20" ist darf in Zügen und S-Bahnen der einzelnen Verkehrsbetriebe meistens nicht vor 8Uhr oder 9Uhr Morgens mitgenommen werden. Zudem muss man für Räder welche 20" haben oder / und zusammen geklappt werden können kein Befördernungentgeld bezahlen da diese als Gepäckstück gelten, egal wieviel Uhr es ist.

z.B. die VGN

Ausgeschlossen ist die Fahrradmitnahme nur

  • in S-Bahnen: montags bis freitags von 6 bis 8 Uhr,
  • in Regionalzügen: montags bis freitags von 6 bis 8 Uhr (es sei denn, auf dem DB-Fahrplanaushang ist ein Mehrzweckabteil mit Fahrradsymbol vermerkt).
  • in Reisebussen oder Anrufsammeltaxen.
Warum es ein Vorteil ist wenn das Rad klappbar ist:
Stets kostenlos befördern wir

  • Klappräder in zusammengeklapptem Zustand (unabhängig von der Reifengröße),
  • Fahrräder bis zu einer Reifengröße von 20 Zoll (z. B. Kinderfahrräder),
  • Fahrradanhänger für den Transport von Kindern.
Info Quelle: https://www.vgn.de/ratgeber/fahrrad/
 
Oben