Vorstellung und Test: Lapierre Overvolt AM 729 i Shimano – ist 29″ besser?

Vorstellung und Test: Lapierre Overvolt AM 729 i Shimano – ist 29″ besser?

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTcvMDcvRFNDXzQzOTUuanBn.jpg
Lapierre Overvolt AM 729 i Shimano im Test: Lapierre zeigt ein neues E-Mountainbike mit Shimano Steps E8000-Antrieb für die Saison 2018. Das Shimano-basierte 29er eMTB wurde uns als Produktions-Prototyp vorgestellt, an dem sich nur noch optische Details ändern werden. Die Vorstellung fand in Valberg statt, ein paar Stunden nördlich von Nizza. Das Terrain dort war ideal, um die neue Shimano / 29er Kombination zu testen. Zeitgleich stellte uns Lapierre das "Snake Power"-Akkusystem für Shimano vor. Hier erfahrt ihr die Details.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Vorstellung und Test: Lapierre Overvolt AM 729 i Shimano – ist 29″ besser?
 
Zuletzt bearbeitet:
gefällt, aber hoffentlich verbauen sie am Schluss auch Shimano Bremsen, wenn schon Motor und Schaltung von Shimano kommt.

habt ihr noch Bilder vom Akku von den Kontaktstellen ?
hat der Rahmen auch eine Möglichkeit den Akku von aussen zu Laden ?
 
WOW ! Aus der Raupe ist ein Schmetterling geworden ! Ein sehr schönes Bike, da sprechen mich sogar die 29er Laufräder an.
 
Sehr schönes bike. 29" kommt mir sehr entgegen. :)

Die Präsentation wurde parallel zur Vorstellung des neuen 27.5″ + Bikes „Lapierre 2018 Overvolt AM 700 i Bosch“ mit integriertem Bosch-Motor durchgeführt.
Kommt noch ein Beitrag zur Bosch-Version?
 
Das sieht richtig schön schlank und gut aus!

Gefällt mir was Lapierre so bringt!
Wenn die eigenwilligen Designs noch ein wenig Feinschliff bekommen sind sie echt top!
 
Das ist doch mal nen Bike. (Fast) alles richtig gemacht; schlankes Erscheinungsbild bei guter Wh-Anzahl, schön integrierter Motor, 29er LRS.
Und dann kommt das Fettnäpfchen: ein 67er Lenkwinkel. Sorry, aber das muss doch nun wirklich nicht sein.
Bleibt der Preis abzuwarten.




Sascha
 
Zurück
Oben