Neues Spaßgerät

Geleis

Mitglied
Shigura ist mittlerweile verbaut.
Es wird auch die Lyrik erst Mal drin bleiben. Hab die extra schwarz lackiert und goldene decals aufgeklebt.

Hallo,
würdest Du mal bitte ein Bild von dem Radl mit der umgelabelten Gabel machen? Das könnte ich bei der Fox ja auch noch tun 🙂

Was ist denn eigentlich mit den verbauten MT5s los?
Trotz pingeligem Einbremsen ist sie immer noch meilenweit von einem "1-Finger-Anker" entfernt. Merkwürdigerweise war mir das an dem R.C750 meiner Schwester auch schon aufgefallen. Bei dem Rad war ich davon ausgegangen, daß die vielleicht das Einbremsen verbummelt hat.

Sind das besondere Beläge?

Gehts bei Dir jetzt ordentlich mit den Shimanogebern?
 
Zuletzt bearbeitet:

gutti-g

Bekanntes Mitglied
Im Moment fahre ich noch die originalen Magura Beläge (mangels Verfügbarkeit der Trickstuff Power).
Die Bremse geht jetzt soweit gut. Nicht ganz so der Anker wie die Saint davor aber dafür besser Dosierbar.
Bei mir war noch zusätzlich die Bremsleitung vorne Defekt. Der Anschluss beim Bremssattel war undicht.
Irgendwie sind Magura und ich nicht so die Freunde. Shimano ist da schon besser wie ich finde. Leichter sind sie halt die Magura.

IMG_20210926_094302 (1).jpg
 

Geleis

Mitglied
......
Bei mir war noch zusätzlich die Bremsleitung vorne Defekt. Der Anschluss beim Bremssattel war undicht.
Irgendwie sind Magura und ich nicht so die Freunde. Shimano ist da schon besser wie ich finde. Leichter sind sie halt die Magura.
Ja, blöd mit der Magura Qualität. Das lässt sich echt schwer verstehen.

Hab vorhin entlüftet, nachdem der vordere Hebel unterwegs komplett durchgefallen ist. Jetzt hab ich zumindest vorne einen sauberen Druckpunkt. Aber ordentlich bremsen tuts trotzdem noch nicht. Trotz der blöden Riesenscheibe. Die bau ich morgen mit dem Vorderrad weg.

Da kommt auch so eine "eigentlich völlig unfahrbare" Kombination mit 203/180 ran und hinten eine kleine 2-Kolben. 😀
Wie am anderen Rad....tut doch 👍

Geleis
 

gutti-g

Bekanntes Mitglied
Vll auch ein wenig öl auf die Beläge gebracht?

Ich habe meine Bremsbeläge noch außerhalb erhitzt auf so 250grad damit alles verdampft was da nicht hingehört. Und wieder schön aufgeraut mit Schleifpapier.
 

Geleis

Mitglied
So, auch umgelabelt.I st gut geworden finde ich.
Oder?

Shigura ist zumindest halb umgesetzt. Es mangelt mir an einem rechten SLX-Hebel 😏
Im direkten Vergleich wirkt der Magura-Hebel noch unförmiger....

Allerdings ist leider die Motorschutzplatte schon hinüber.... Das andere Rad konnte da immer drüber 😅

Viele Grüße
Geleis
 

Anhänge

  • IMG_20211117_225157.jpg
    IMG_20211117_225157.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 88
Zuletzt bearbeitet:

Titanbein1302

Bekanntes Mitglied
Kettenstreben ich glaube 453 mm,a also mittelkurz :)
der Hinterbau ist geil, sobald Zug auf der Kette ist, verhärtet der Dämpfer, deshalb Lockout egal.
Ich berichtige, 445 mm, gerade gemessen, also Kurz
 
Oben