Knog Plug StVZO Lampenset – Ausprobiert!: Minimalistisches Fahrrad-Licht mit StVZO

Flussradler

Mitglied
Finde ich sehr interessant, gerade weil die Leuchten so klein sind und preislich fair. Wenn’s jetzt wieder früh dunkel wird hab ich gern so kleine Dinger für den Rückweg aus dem Wald im Hipbag. Die Lichtkegel sind aber meist nicht so toll und die Angaben in Lumen kann man ja auch nicht für bare Münze nehmen. Wäre vielleicht auch spannend einen Vergleich mit anderen kleinen und StVO-konformen Lampen zu machen.
 

gutti-g

Bekanntes Mitglied
Naja mit "Richtigen" StVo Lampen ala Lupine,... wird man sie nicht vergleichen können. Auch ne andere Preisklasse.
Aber zum heimtuckeln wird sie reichen
 

Atom

Bekanntes Mitglied
Finde ich sehr interessant, gerade weil die Leuchten so klein sind und preislich fair. Wenn’s jetzt wieder früh dunkel wird hab ich gern so kleine Dinger für den Rückweg aus dem Wald im Hipbag. Die Lichtkegel sind aber meist nicht so toll und die Angaben in Lumen kann man ja auch nicht für bare Münze nehmen. Wäre vielleicht auch spannend einen Vergleich mit anderen kleinen und StVO-konformen Lampen zu machen.
Ganz braves Europäerlein!
Hat immer fein seine Lampen im Hipbag und mit Sicherheit noch einen Ukraine-Sticker irgendwo am Fahrrad kleben.
Frieren für den Frieden nicht vergessen!
 

rogerdubois

Bekanntes Mitglied
Die sehen nach einer netten Alternative zu Lezynes aus. Vielleicht kann man sie sogar mit den Gummistraps benutzen, sieht passend aus. Dann hat sich das mit dem Klett.
 

Achined

Bekanntes Mitglied
Bei meinen TPU Beschichtungen sind die Geräte, sei es Taschenlampe, Radio-Drehnopf oder Regenschirm-Griff oder sonst was immer nach XX Monaten total ekelig klebrig, bekommt man auch nicht mehr weg, einziger Ausweg war immer, die Beschichtung mit viel Aufwand und chemischen Hilfsmitteln zu entfernen.
 
Oben