Hausbesuch bei Tune: Wo gehobelt wird, fallen Späne

Redaktion

Mitglied
Teammitglied
Was haben die Klapptische der russischen Raumstation MIR, ein vollgefedertes Faltrad mit Düsenantrieb und federleichte Schnellspanner gemeinsam? Richtig: Alle vertrauen auf die Produkte einer kleinen Firma aus dem Schwarzwald, deren Gründer auch gerne mal bei Schneefall barfuß unterwegs ist. Wir haben der edlen Leichtbau-Schmiede Tune einen Hausbesuch abgestattet!


→ Den vollständigen Artikel „Hausbesuch bei Tune: Wo gehobelt wird, fallen Späne“ im Newsbereich lesen


 

slash-sash

Bekanntes Mitglied
Oder so.
Ich hatte selber keine Lust zu „suche“ und jetzt ein wenig Eigeninitiative vorausgesetzt.
Ist halt wie bei Kindern; irgendeiner (meißtens Oma oder Opa) findet sich immer, der einem die Jacke zu macht x'D
Aber so kann man direkt drauf klicken.
Besten Dank @GG71





Sascha
 

GG71

Bekanntes Mitglied
Arbeitsteilung ;-)
Es kommen hier nicht alle aus der IBC, deshalb war Dein Hinweis wichtiger.
 
Oben