Garmin Edge 530/830 und Shimano Steps E8000

Wissbadener

Bekanntes Mitglied
Hallo Gemeinde,

so richtig den Durchblick, was der Edge 530/830 in Verbindung mit dem Shimano Steps E8000 kann, habe ich noch nicht erlangt. Eins ist wohl Fakt, mit dem Display SC-E8000 (das in Farbe) geht gar nichts.

Also braucht man ein SC-E7000 oder den EW-EN100 zur Kopplung mit dem Edge 530/830. Die Fahrmodi am EW-EN100 zu schalten wäre mir zu unhandlich, daher möchte ich auf meinen Schalter SW-E7000-L nicht verzichten.

Meine E-Bike Konfiguration wäre also:

Motor DU-E8000
Akku BT-E8010
Schalter SW-E7000-L
Funkmodul EW-EN100

Frage: mit dieser Konfiguration ist das E-Bike System komplett und ich kann fahren?

So, jetzt kommt der Garmin Edge 530/830 in Spiel. Der Edge 530/830 zeigt alles das an, was das Display SC-E8000 angezeigt hat und noch einiges mehr, wie z.B. den Akkustand in%, so dass man auf ein Display völlig verzichten kann?

Ich bitte um den ein oder anderen Erfahrungsbericht. Danke.

Gruß Rainer
 

waldfrucht

Bekanntes Mitglied
Mit dem 8000 Display geht die Akku Anzeige bei mir auf dem 1000 % genau. Zusätzlich würde die Ganganzeige bei einer DI funktionieren. 7000 hab ich nur die Schalter.
 

HowToRide

Neues Mitglied
Moin,
Ich habe mir das Funkmodul EW-EN100 jetzt geholt, damit ich den edge830 mit meinem Focus koppeln kann. Hat auch alles bestens funktioniert, sodass ich das 8000er Display komplett entfernt habe. Test folgt heute, sollte aber alles funktionieren. Ist man mal ohne edg unterwegs ist, sieht man ja den Akkustand und die Unterstützungsstufe auf dem Funkmodul. Finde das aufgeräumte Cockpit mega. Der edg ist sowieso immer am Start.

Grüße aus dem Spessart
Marc
 
G

Gelöschtes Mitglied 826

Guest
Wie meinst Du Prozent?
Hast Du bei Strava etwas hochgeladen, was man anschauen dürfte?

Zum Beispiel:
9044


Bei Dir müssten statt geschätze Leistung echte Leistungswerte stehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben