e-MTBs in freier Wildbahn - Bilderthread

mal mit Freunden eine kleinere Alm Tour mit S1 Trail Abfahrt im Achenseegebiet

den MĂ€nnern hat es Spass gemacht, die Frauen waren nicht so entspannt đŸ€·â€â™‚ïž

Lg Tirolbiker63

BĂ€renbadalm
IMG_20220829_125914_edit_484374669296922.jpg
Tunneltrail (S1)
IMG_20220829_134239_edit_484193326097991.jpg
IMG_20220829_135105_edit_483805464595446.jpg
IMG_20220829_135219_edit_483776116542846.jpg
IMG_20220829_140127_edit_483739319496498.jpg
Blick von der RodelhĂŒtte zum Achensee
IMG_20220829_145354_edit_483633021109535.jpg
 
Vor kurzem war ich im Bisistal unterwegs, das ich vorher noch gar nicht kannte. Das Bisistal ist ein Seitental des Muotatals im Kt. Schwyz und Kt. Uri und ist (ausser fĂŒr Alpinwanderer) eine Sackgasse. SĂŒdlich ist das Tal durch eine massive Bergkette abgeschlossen, auf der anderen Seite befindet sich die bekannte Klausenpassstrasse.

Hier die Tour auf Komoot: https://www.komoot.com/tour/882361750

Am Eingang des Tals habe ich das Auto abgestellt, dann ging es erst einmal ganz lange aufwÀrts.
Vorbei an einem verspielten Wasserfall.

IMG_9182.JPEG


Endlich endet die ausgebaute Strasse an einem Hof, weiter geht es nur noch auf einem Trail.

IMG_9197.JPEG


Schöne Aussicht auf einen Wasserfall, wo sich auch die Talstation der Luftseilbahn auf die Glattalp befindet. Links im Hintergrund der Weg auf die Ruosalp, mein nÀchstes Ziel.

IMG_9210.JPEG


Blick zurĂŒck von der Ruosalp.

IMG_9239.JPEG


Hier wurde in den 1950er-Jahren eine Strasse in den Fels gesprengt, ungefĂ€hr mittig im Bild, um die Alp 'Alplen' (rechts oben) fĂŒr die landwirtschaftliche Nutzung zu erschliessen. Leider wurde diese bei einem Felssturz 2017 zerstört und zwei Arbeiter kamen ums leben. Siehe: https://www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/felssturz-im-kanton-uri-unglueck-auf-dem-heimweg
Letzten Sommer wurde ein Tunnel gebaut, die alte Strasse ist komplett verriegelt.
IMG_9245.JPEG


Nochmal der Blick zurĂŒck auf die Ruosalp - phĂ€nomenale Aussicht! Keine Menschenseele habe ich getroffen, aber natĂŒrlich ĂŒberall schön 4G... 😉

IMG_9250.JPEG
 

AnhÀnge

  • IMG_9239.JPEG
    IMG_9239.JPEG
    1,1 MB · Aufrufe: 31
  • IMG_9210.JPEG
    IMG_9210.JPEG
    837,2 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_9197.JPEG
    IMG_9197.JPEG
    1,5 MB · Aufrufe: 28
  • IMG_9182.JPEG
    IMG_9182.JPEG
    1,5 MB · Aufrufe: 33
Der Tunnel ist gekrĂŒmmt, in der Mitte kommt kein Tageslicht an und es ist stockdunkel. Es gibt zwar einen Lichtschalter, der tut aber (noch) nichts. Gut habe ich Licht dabei (ist ja in der CH jetzt sowieso vorgeschrieben...)

IMG_9254.JPEG


Auf der Alp Alplen angekommen geht es weiter auf Schotterstrasse den Berg hoch, allerdings ohne ein abschliessendes Highlight. Aber eine nette Mondlandschaft.

IMG_9260.JPEG


Nachdem es den gleichen Weg ĂŒber die Ruosalp runter ging, bin ich links zum Waldisee abgebogen.

IMG_9277.JPEG


Irgendwann endet die Strasse an einem Hof, weiter fĂŒhrt nur ein steiler Wanderweg. Mal ausprobieren. 😊

IMG_9282.JPEG


Ziemlich steil mit losem Schotter, aber (im trockenen) ganz ok befahrbar.

IMG_9284.JPEG


Alternativ zur asphaltierten Strasse gibt es immer wieder kurze Wald- und Wiesentrails, die mich zurĂŒck zum Parkplatz fĂŒhren...

IMG_9299.JPEG
 
Ich hoffe, es ist ok wenn ich noch weitere Fotos poste... 😉
Mitte August war ich mit Frau und Kind in Kroatien im Urlaub, Novigrad auf Istrien um genau zu sein. Ich bin nicht so der Strandtyp, deswegen ging das MTB mit. Wirklich grosse Touren habe ich nicht gemacht, hier aber mal einige Bilder aus kurzen, morgendlichen AusflĂŒgen vor der Tageshitze.

KĂŒstenstrecke bei Umag

IMG_9376.JPEG


Dass hier FKK-Strand ist habe ich erst beim Sichten der Fotos bemerkt. đŸ€Šâ€â™‚ïž
Aber das Foto (und nicht nur das Foto) ist klein genug...

IMG_9377.JPEG


Entlang der Mirna ins Landesinnere mit Sohnemann.
IMG_9423.JPEG


IMG_9441.JPEG


Olivenhaine

IMG_9449.JPEG


Sohnemann gefÀllt's und nickt schon ein...

IMG_9450b.JPEG


Auf diesem Trail ist nicht mehr an Schlafen zu denken... 😊

IMG_9466.JPEG


IMG_9469.JPEG


IMG_9471.JPEG


Das Brummen der Moskitos bitte ich Euch fĂŒr ein realistisches GefĂŒhl dazu zu denken. ZzZzZzZ - batsch.

IMG_9583.JPEG
 
Samstag kommt (hoffentlich) endlich mehr Regen. Vielleicht hilft das unseren WĂ€ldern.
Spaß macht der Staub und die versandeten Kurven und SprĂŒnge zudem wirklich nicht mehr.......
Hoffe auch das der Regen nicht alles so ausspĂŒhlt, das wir nur noch S4-Rinnen und DH-worldcupwĂŒrdige Steinfelder haben.
GrĂŒĂŸe vom anderen Ende des Reviers (Grenze MH/DU/Kettwig/Ratingen)
 
Zuletzt bearbeitet:
ZurĂŒck
Oben