E-MTB-Neuheiten 2021 – Bosch: Das sind die Neuheiten von Bosch eBike Systems

hna

Bekanntes Mitglied
Was Connectivity angeht lebt Bosch leider immer noch in der Steinzeit.
Heute, wo jedes Smartphone und jedes andere "intelligente" Device "Over the Air" geupdated werden kann muss man mit dem ollen Bosch Motor zum Händler dackeln, hoffen dass man irgendwann einen Termin bekommt und dann noch Geld ablatzen.
Ich glaube in Reutlingen lebt man hinter dem Mond.

Dann dieses unsägliche Nyon. Um ein paar Daten ablesen zu können benötigt man kein so'n Klotz von Display, und zur Navigation ist jedes Garmin oder Handy mit Komoot oder sonstwas besser geeignet.

Statt also ein paar Sensoren wie Kadenz und Eigenleistung über Bluetooth LE oder ANT+ frei zu geben damit vernünftige Programme diese Daten mit einbinden können "beglückt" uns Bosch wieder mit so nem teuren Klotz am Lenkrad mit Zwangskopplung an die oft nicht vernünftig funktionierende Bosch Cloud.

Danke Bosch, weiter so, ich hoffe nur dass man zumindest mit dem nächsten Firmwareupdate nicht nur mehr Bums hat sondern auch nicht mehr gänzlich ohne Bums irgendwo im Wald liegen bleibt.
 

ChrisBee

Neues Mitglied
#8 und #9 gibts auch schon jetzt. Ist nicht neu. Gen4 CX war vielleicht noch eine Innovation, aber 10Nm mehr Leistung für 1 ganzes Jahr Entwicklungszeit?? Habe noch das alte Nyon und finde die Navi-Funktion schon ziemlich hilfreich - auch, weil man über e-bike Connect Map-Daten importieren kann - zeitgemäßer wäre aber eine gescheite Bosch-Navi-Konnektivität z.B. für die Apple Watch (Always On) und die grundlegenden Funktionen dann in eine Bedieneinheit ohne großes Display packen (Stichwort: Integration). Lieber Kleiner und Smarter als neue Hardware und gleiche Probleme.

Genug der Meckerei: schön, dass sich trotz Corona dennoch was tut. @ Bosch: vielleicht könnt ihr ja mal ein paar User einladen und deren Ideen zusammentragen? Hier gibts bestimmt ein paar tolle Vorschläge für euer Backlog :)
 

Cattleya

Neues Mitglied
Kleines Dispay mit 12 Stufen gab es schon. Hat meine Frau an ihrem und meine Meiung zu Brose mit 4 Stufen...
4 zu wenig , 12 sind zu viele.
Ich hätte gerne. 6 oder 7 .
 

rfrank84

Aktives Mitglied
Wäre auch eine feine Sache sich das Kiox nachrüsten zu lassen, wenn natürlich die Händler mitmachen und nicht auf ihrem hohen Ross sitzen bleiben.....
 

Merlin7

Aktives Mitglied
Mein Traum wäre ja ein mini Teil mit OLED oder so.
Anzeige einmal XXX% für den Akku und daneben farbig oder 5 punkte für den Unterstützungsmodus.
3 Tasten: +- an/aus

fertig. das schön klein und neben den griff.

dafür kiox und das globige trum am griff weg.

Und wenn die dann noch Drehzahl, leistung usw als Bluetooth Senosren fürs Garmin oder HAndy freigeben würde - es wäre perfekt.
 

Knickser

Aktives Mitglied
Was mich als Reutlinger an den Bosch'ler am meisten stört, ist der Umstand dass sie nichts dafür tun um mich als eMTB Fahrer zu entkriminalisieren. Stichwort 2m Regel in BaWü...
Zumindest ist mir nichts bekannt wo Bosch versucht Lobbyarbeit für seine Kunden zu betreiben. Aber das betrifft auch andere, Magura zum Beispiel...
 

hna

Bekanntes Mitglied
Mein Traum wäre ja ein mini Teil mit OLED oder so.
Anzeige einmal XXX% für den Akku und daneben farbig oder 5 punkte für den Unterstützungsmodus.
3 Tasten: +- an/aus

fertig. das schön klein und neben den griff.

dafür kiox und das globige trum am griff weg.

Und wenn die dann noch Drehzahl, leistung usw als Bluetooth Senosren fürs Garmin oder HAndy freigeben würde - es wäre perfekt.
So etwas könnte theoretisch ja auch ein freier Displayhersteller mal anbieten, das Bosch CAN-Bus Protokoll ist ja bekannt.
 

PeWe

Aktives Mitglied
ich finde das sind gute Verbesserungen und Ansätze von Bosch.

Wird nichts gemacht wird gejammert, macht Bosch etwas wird wieder gejammert....

Allen Recht getan - ist eine Kunst die NIEMAND kann!

In diesem Sinne - jammert weiter!
 

lexle

Aktives Mitglied
Was mich als Reutlinger an den Bosch'ler am meisten stört, ist der Umstand dass sie nichts dafür tun um mich als eMTB Fahrer zu entkriminalisieren. Stichwort 2m Regel in BaWü...
Zumindest ist mir nichts bekannt wo Bosch versucht Lobbyarbeit für seine Kunden zu betreiben. Aber das betrifft auch andere, Magura zum Beispiel...
Claus Fleischer ist Gründungsmitglied im Stuggi MTB Verein , der sich genau für die Legalisierung der Trails
 
Oben