• Hallo Gast,

    Der eMTB-News.de Winterpokal ist in die zweite Saison gestartet - du kannst wieder fleißig deine Fahrten und sonstige sportliche Aktivitäten eintragen. Es ist auch wieder möglich, mit bis zu fünf Leuten im Team teilzunehmen: eMTB-News.de Winterpokal

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Ducati TK-01 RR: Neues E-Enduro aus Italien – verdammt sexy!

Ducati TK-01 RR: Neues E-Enduro aus Italien – verdammt sexy!

Die italienische Motorradmarke hat seit einiger Zeit auch E-Bikes im Programm. Jetzt präsentiert der Hersteller ein sexy E-Enduro. Wir haben erste Infos zur neuen Ducati TK-01 RR.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Ducati TK-01 RR: Neues E-Enduro aus Italien – verdammt sexy!
 

Miatze

Mitglied
Find ich schon schick, passt in die Ducati Range. Das Eigengewicht und das zul. Gesamtgewicht sind aber nicht up to date. Kleine, schmale Italiener können das schon rumwuchten ;-)
 

kfetzer

Neues Mitglied
Optisch ist das Rad eine Wucht, wie immer Geschmacksache, das Gewicht ist schon hoch, liegt an den verbauten Teilen und dem Design. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Ich muss zugeben ich fahre auch Ducati Motorrad und bin daher ggf. etwas "verblendet". Mich mich ist das Rad interessant wäre aber gerne über neutrales Feedback dankbar.
 

Lasse

Bekanntes Mitglied
Das ist doch das Thok, korrekt? Fand ich im E-EWS Renneinsatz in Pietra gut. Mit den Federelementen vermutlich noch satter. Schwer ja, aber grosse integrierte Akkus UND leicht geht halt nicht.
 

kfetzer

Neues Mitglied
Ja korrekt, Thok Ltd. Edition ist die Basis. Dann hat Ducati paar Dinge geändert Shimano anstatt SRAM, Öhlins anstatt FOX. Ich finde das Teil optisch super, die Komponenten sind hochklassig.
 

americo

Bekanntes Mitglied
Taugt doch um damit nen Berch runter zu rollen. Dafür ist's ja wohl in erster Linie gemacht.
Ich glaub kaum, dass sich mit dem Ding jemand längere Zeit mit Fullfacehelm nen Berg rauf quält.
Ist halt ne Alternative für Liftboys.
 
Oben