Bosch Perf. - Kein Wechsel der Unterstützungsstufen mehr möglich

A_Egger

Neues Mitglied
Ich hatte heute was ganz Komisches. Hab das Bike aus dem Keller geschoben, mit der Schiebehilfe wie immer.
Als ich dann losgefahren bin hat das Display immer zwischen Standard und Benutzesdefiniert gewechselt, fast geflimmert. Noch schlimmer war dass die Unterstützungsstufen nicht geschaltet werden konnten. War auf Eco, so wie das Display bei letzten Mal ausgeschaltet wurde.
Ich bin dann dennoch losgefahren, Eco reicht mir eh. Ich hab dann versucht das Nyon zurückzusetzen, das ging zwar, hat aber nichts geholfen. Im Gegenteil denn nur war die Unterstützung auf aus und konnte weiterhin nicht geschaltet werden.
Ich bin dann wieder zurück, hab das Intuvia draufgesteckt, war leider auch auf aus und ließ sich nicht schalten.
Letzte Option das Nyon vom Bike meiner Frau, Display hat zwar auch geflimmert aber die Unterstützung war auf eMTB, bin halt meine Runde mit mehr Power als normal gefahren.
Als ich dann wieder zurück war hab ich das Bike erstmal abgestellt, nach eine halben Stunde musste ich noch mal kurz weg. Hab das Bike mit dem Nyon meiner Frau eingeschaltet und bin losgefahren und plötzlich funktionierte alles wieder wie gehabt??? Hab dann auch das Intuvia und mein Nyon probiert, gingen auch beide wie immer.

Hat von euch jemand so was schon mal erlebt, bzw. einen Tip was das war??
 

Delete1985

Bekanntes Mitglied
Habe sowas ähnliches. Ich denke es kommt durch Wasser/Korrosion. Das liegt bei mir an der ?Remotesteuerung? Also das Teil welches sich links nähe deiner Hand befindet um die Stufen hoch oder runter zu schalten.
Bei mir muss ich sogar manchmal die (Info-Taste) drücken um hoch schalten zu können...???
Gerade nach Regen kommt dies vor.
Leider habe ich keine Garantie mehr, werde mir wohl einen neuen holen müssen : /
 

A_Egger

Neues Mitglied
Klingt plausibel, der dauernde Wechsel am Display zwischen Standard- und Benutzerdef. -Display könnte eine Art Kurzschluss am Joystick der Remotesteuerung gewesen sein. Jetzt scheint das aber wieder zu laufen??? Wirklich nass geworden ist das Teil kaum?
 

Delete1985

Bekanntes Mitglied
Klingt plausibel, der dauernde Wechsel am Display zwischen Standard- und Benutzerdef. -Display könnte eine Art Kurzschluss am Joystick der Remotesteuerung gewesen sein. Jetzt scheint das aber wieder zu laufen??? Wirklich nass geworden ist das Teil kaum?

Mal so, mal so. -5° oder 30°. Streusalz, Witterung und locker über 12k haben ihm wohl den Rest gegeben :)
Liegt aber an der Feuchtigkeit denke ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben