Welche Fox Elemente vo/hi 150mm an Jam2 29"

leachim

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,
ich möchte die an meinem Jam2 6.7 verbauten Federelemente durch Fox Produkte ersetzen.
Das Budget ist begrenzt, sonst würde ich mir die Frage selbst beantworten 😁.
Am meisten interessiert mich, ob es Sinn macht eine 34er, 36er Factory gebraucht zu kaufen, oder ob eine 36er Float genügt, bzw. auf ähnlichem Level arbeitet.
Was wäre als Dämpfer die P/L Alternative?
Vielen Dank schon mal für eure Ideen!
 

prodigy

Bekanntes Mitglied
Um eine seriöse und praxisorientierte Empfehlung auszusprechen, müsstest Du vielleicht noch verraten, was Du mit Deinem Jam fährst. Wenn Du mit Deinem Rad nur Feld und Forstwege fährst reicht eine 34er, wenn Du am liebsten Serpentinen mit Hinterrad versetzen und stark verblocktes Gelände fährst, dann eine Fox 36 E-Bike Optimized.

Ich fahre in meinem Jam2 eine Fox 36 E-Bike Performance Float, die funktioniert schon auf sehr hohem Niveau.
Null Flattern beim harten Anbremsen, sensibel, nutzt den Federweg und nach Token Abstimmung auch bei Sprüngen genug Reserven.

Factory, naja, wer es braucht.
Ich behaupte mal einen Unterschied zwischen einer 36er Fox Factory und Performance mit GRIP2 zu erfahren, wird hier nur den wenigsten gelingen...
 

leachim

Bekanntes Mitglied
Mir mit Sicherheit auch nicht!
Ich bin hauptsächlich hier im Pfälzer Wald auf Waldwegen und Single Trails, gerne rauf und noch lieber runter unterwegs, mit vielen Wurzeln und Steinen. Auf Strecken die ich kenne, lasse ich es auch gerne mal krachen.
Bei realistischer Betrachtung meiner Ansprüche und des Könnens, ist, denke ich, deine Version eine sinnvolle Wahl. Ich hatte kürzlich probeweise für ein paar Tage eine Yari verbaut. Das feinere Ansprechverhalten und Losbrechmoment waren sehr gut erfahrbar.
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Moin! Es kommt drauf an, wie mein Vorredner schon erwähnte.

Am Jeffsy hab ich ne 36er Factory mit Grip2 verbaut und am Ghost EMTB hab ich mich bewusst für ne Performance mit Grip1 entschieden.
Auf den gemäßigten Trails bei mir im Südharz die eher flowig sind macht die Grip2 garnicht so einen guten Job. Warum...es ist ne Racegabel die ordentlich beansprucht werden will.
In Sölden hätte ich mir keine bessere Gabel wünschen können. Da gings halt eben auch zur Sache.

Deshalb holte ich mir über Ebay Kleinanzeigen ne fast neue Performance für 400€ da mir die verbaute Yari garnicht gefiel.
Und was soll ich sagen...sie ist simpel von der Einstellung her und macht nen richtig guten Job und steht gut im Federweg.

Und wenn man entscheiden kann, dann 36.
 

prodigy

Bekanntes Mitglied
Im Pfälzer Wald bin ich auch oft unterwegs, südlich von Neustadt oder auch im Hochspeyer Gebiet.
Deine Aussage "viele Wurzeln und Steine" ist relativ, das trifft ja auch den 601er am Gardasee genauso zu wie auf Trails im Pfälzerwald, wobei das was ich dort kenne eher flowig ist.
Ich würde an Deiner Stelle eine normale 36er Performance nehmen. An dem ebike meiner Frau ist eine normale 36er Fox, ich fahre an meinem ebike mit knapp 80 kg inkl Ausrüstung die verstärkte Ebike Ausführung. Ich finde, dass die Ebike Ausführung besser funktioniert und ich das Mehrgewicht gerne in Kauf nehme für das was ich fahre. Aber es ist natürlich auch eine Frage des Preises.
Abraten würde ich von einer 34er oder 36er Rhythm. Die 34er Rhythm in der Ebike Ausführung war in meinem Jam2 6.8 verbaut, sie ist zwar ausreichen steif, aber sehr unsensibel und die Dämpfung beim schnelleren Fahren überfordert. Das war ein Quantensprung mit dem Umstieg auf die 36er in Kurven was den Grip angeht.
 

punkhead

Bekanntes Mitglied
Ich hab mir ne 36 Performance mit fit4 Umbau gegönnt und hinten den x2, aber das Ding ist übertrieben. Lieber hätte ich den dpx2, der passt aber nicht in den bosch Rahmen 😢
Ne 34 ebike+ Performance dürfte auch schon reichen, wobei die grip Kartusche die selbe ist, wie in der rhythm.
Hinten kannst nur dps oder x2 fahren. Ob da ein Stahlfeder Dämpfer rein geht, muss ich auch noch mal prüfen 😁
Factory braucht es aus meiner Sicht ned, aber wenn man unbedingt das goldene Zeug haben will...
 
Oben