Versicherungen

M4rv

Neues Mitglied
Hi zusammen,

da ich ja ein recht teures e MTB kaufen möchte, kam nun auch die Frage der Versicherung.

Angenommen ich schließe die Versicherung bei der Ammerländer für knapp 21€ im Monat ab.
Verschleiß und Sturz dabei.

D.h. wenn ich 3 Ketten und 1 Kasette im Jahr brauche weil gelängt ist das dabei, oder lege mich hin und den teuren XTR Umwerfer zerlegt es, ist dieser gesamte Schaden alles dabei, wenn ich die Rechnung vom Händler einreiche?
Hat schon jemand Erfahrung mit den Versicherungen gemacht?
 

Sandheide

Aktives Mitglied
Bei Enra ist alles dabei. War bis jetzt noch nie beim Händler habe alle Teile online bestellt und Rechnungen eingereicht. Egal ob Reifen, Bremsbeläge, Scheiben, Lenker Purion display etc. habe alles ohne Probleme bezahlt bekommen. Ich musste nicht mal Bilder vom Schaden vorweisen. Im Winter teste ich das mal mit meiner Gabel in wie weit sie die Kosten bei der Wartung übernehmen ( nur Verschleißteile oder Gesamtpaket).
 

M4rv

Neues Mitglied
Das ist ja fast interessant... wenn ich bedenke dass eine xt Kette 30 und die Kassette 150€ kostet....

Gabel Service ist ja auch nicht billig wenn die Staubabstreifer hinüber sind.

Und Diebstahl ist auch versichert.
 

aXXit

Aktives Mitglied
Bei Enra ist alles dabei. War bis jetzt noch nie beim Händler habe alle Teile online bestellt und Rechnungen eingereicht. Egal ob Reifen, Bremsbeläge, Scheiben, Lenker Purion display etc. habe alles ohne Probleme bezahlt bekommen. Ich musste nicht mal Bilder vom Schaden vorweisen. Im Winter teste ich das mal mit meiner Gabel in wie weit sie die Kosten bei der Wartung übernehmen ( nur Verschleißteile oder Gesamtpaket).
Weiß jemand, ob man Enra auch in Österreich abschließen kann?
 

devshack

Mitglied
Ich wollte auch Ammerländer unterschreiben, viel drin, entsprechender Preis, guter Ruf. Der Haken an der ganzen Sache, Ammerländer versichert kein Carbon :-( Bei Enra wäre ich nur wegen dem 50€ Schloss was ja zum Kaufpreis dazu addiert wird, obwohl schon vorhanden war, in die höhere Preisklasse gestiegen. Hab dann bei Zeg das Angebot genommen.
 

devshack

Mitglied
Mal eine Frage hinter her, wenn ich unterwegs mit dem Auto bin und das Fahrrad wird Dach/Hängerkopplung Träger geklaut. Zahlt da noch eine Bike Versicherung, denn da ist es ja nicht mit dem in der Versicherung angegeben Schloss gesichert.
 

codeworkx

Bekanntes Mitglied
Mal eine Frage hinter her, wenn ich unterwegs mit dem Auto bin und das Fahrrad wird Dach/Hängerkopplung Träger geklaut. Zahlt da noch eine Bike Versicherung, denn da ist es ja nicht mit dem in der Versicherung angegeben Schloss gesichert.
Mein Zusatz zur Hausrat sagt "marktübliches Schloss". Träger ist abgeschlossen und Bike mit Schloss nochmals um den Träger.
Kostet 50 Eur pro Jahr extra und zählt für alle Räder im Haushalt bis 8000 Eur.
 

devshack

Mitglied
Mal ein Nachtrag, Antwort meiner Versicherung auf die Nachfrage

Frage an VS:
Ist das E-Bike bei der Plus Versicherung auch bei Diebstahl vom Dach/Anhänger-Kopplung Biketräger vom Auto versichert? Da wird es ja am Träger per Schloss gesichert und nicht über das was im Vertrag steht.
Antwort der VS:
Sofern das Rad an einem Radträger fest angeschlossen ist, reicht dies als Sicherung aus.
 
Oben