Umbau 1x8 SRAM EX1 auf 1x12 Eagle X01 AXS?

AF360

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin eigentlich großer Fan der EX1 an meinem R.X+, würde dennoch gern elektronisch schalten und überlege, auf eine Eagle X01 AXS umzurüsten.

Dazu dachte ich an eine 12fach Eagle NX Kassette PG-1230 11-50 und NX-Kette (wegen der höheren Belastbarkeit) und natürlich an das AXS-Upgrade Kit X01.

Die EX1 war an meinem Bike werkseitig montiert mit E13-TRS Carbonkurbeln und einem E13 36T Kettenblatt, siehe Specs Grafik

Sollte ich auch das E13 Kettenblatt tauschen? Es hat noch keine Abnutzungserscheinungen, ich weiß nur nicht, ob’s gut mit der NX-Kette harmoniert(?)

Danke für Eure Meinungen dazu!

2AB60554-CE85-457F-BEA4-A66E9DC717D2.jpeg
 
G

Gelöschtes Mitglied 85

Guest
ich würde vorne auf jeden Fall wechseln und wäre nicht überrascht wenn man "muss", ist ja von 8-Fach auf 12-Fach und kostet nicht die Welt.
 

AF360

Bekanntes Mitglied
Die EX1 ist zwar eine 8fach Schaltung, verwendet aber eine 11fach Kette, daher könnte es auch passen mit der NX-12fach-Kette.
Ich habe aber jetzt dieses X-Sync 2 Kettenblatt bestellt, in der Hoffnung, dass es am E*Thirteen Spider von der Kettenlinie her passt (da gibt es wohl zwei unterschiedliche Spider-Einpresstiefen).
Nach dem Wochenende weiß ich hoffentlich mehr :)
 
Zuletzt bearbeitet:

AF360

Bekanntes Mitglied
Nach einigen Widrigkeiten (mit zu langen Kettenblattschrauben, abrutschendem Gegenhalter und widerspenstiger Kurbel) hatte ich gestern die benötigen Teile zusammen und die X01 AXS zusammen mit der Eagle NX-Kassette, NX-Kette und dem SRAM X-Sync 2 Kettenblatt ist nun verbaut und eingestellt.

Ich bin noch nicht viel gefahren, aber zwei kleine Testfahrten waren schon einmal super, ich glaube, die EX1 werde ich nicht vermissen, die AXS schaltet wunderbar schnell & präzise und es gibt kein Gefummel mehr mit der Zugspannung.
 

Carsten

Aktives Mitglied
Das würde ich auch gerne umbauen, passt die 12 Fach ohne Umbau auf den 8fach Freilauf ?

Da bin ich leider nicht besonders versiert :/
 

AF360

Bekanntes Mitglied
Ist ja bei der EX1 kein spezieller 8fach Freilauf, sondern der „Standard“ Shimano 9-11fach HG/HG Compact Freilaufkörper.

Da passt aus der Eagle 1x12 Gruppe nur die NX-Kassette (PG-1230), die halte ich aber ohnehin für besonders geeignet am E-Bike.
Für die anderen Eagle-Kassetten (XX1, X01, GX) bräuchtest Du dann einen X D -Freilaufkörper (was aber je nach Laufrad/Nabe auch kein großer Aufwand wäre. Bei meinem DT Swiss Laufrad war sogar direkt ein X D - Umbausatz dabei, ich habe aber dennoch den Shimano-Freilauf draufgelassen und die NX-Kassette genommen.)

Also einfach die bestehende Kassette mit einer PG-1230 austauschen, als Kettenblatt ein SRAM X-Sync 2, NX-Kette und AXS-Schaltwerk & Controller. Praktischerweise ist die NX-Kassette nicht nur sehr stabil und langlebig, sondern auch noch sehr günstig 👍🏼
 
Zuletzt bearbeitet:

AF360

Bekanntes Mitglied
So sieht übrigens die Anzeige des aktuell eingeleten Gangs im Wahoo ELEMNT Roam aus (Datenfeld ganz unten rechts), das finde ich wirklich super praktisch!

axs-wahoo.jpg
 

AF360

Bekanntes Mitglied
Kommt drauf an. Aber der ELEMNT Roam bringt mich immer sicher auf bekannte Straßen, da brauche ich keine App... :openedeyewink:
 
Oben