SRAM Schalthebel an Code R Hebel montieren (Matchmaker)

FINNdeischgut

Bekanntes Mitglied
Hey, ich habe zur Zeit einen NX EMTB Hebel mit fest verbauter Klemme. Die Ergonomie passt mir nicht, wenn ich den Hebel links von der Bremse montiere ist er zu weit weg und wenn ich ihn rechts von der Bremse montiere, nervt er am Daumen am Griff.

Daher möchte ich mir einen GX EMTB Hebel kaufen und ihn per Matchmaker an meiner SRAM Code R Bremse montieren.

Welche Teile brauche ich neben dem Schalthebel dafür?
Wäre das hier passend?: https://www.bike-discount.de/de/avi...lrEejFOMzUae08_aWp32yMcF3wocYWwxoCMUEQAvD_BwE

Oder gibt es vielleicht eine Option von einem anderen Hersteller, wo man, trotz Matchmaker, die Position des Schalthebels verschieben kann wie bei den AXS Hebeln?
Sowas zum Beispiel, nur halt für einen normalen GX Hebel ohne Funk: https://www.ebay.de/itm/12609229355...6&customid=88lmYOAbAAAAQYKsw62By2XD80gxAAAAAA

Weil bei der Matchmaker Schelle ist die Position zur Anbringung ja auch nicht genau unter der Schelle der Bremse, sondern ebenfalls daneben, genau wie wenn ich den Schalthebel mit Schelle normal montieren würde, oder?
Dann würde das ja nichts bringen, weil ich ja die Position des Hebels verändern möchte.
Die Position des Schalthebels soll so sein wie wenn ich die Schelle genau auf der Bremsschelle montieren würde.

Bei dem Shimano Deore Schalthebel an nem anderen Bike sind die Hebel einfach viel länger, weswegen man viel mehr Spielraum mit der Schelle hat, weil sie nicht DIREKT links neben der Schelle der Bremse ist, sondern Bisschen Platz ist zum verstellen. Und die Bremshebe sind kürzer, weshalb die Schelle der Bremse noch weiter innen montiert werden kann.

Aber jetzt bei den SRAM Hebeln und Bremse gefällt mir die Ergonomie überhaupt nicht. Alles wirkt sehr undurchdacht und billig.


Mein jetziger Schalthebel: https://www.bike-discount.de/de/sra...3jZzUQmdoqmlVFpdXQT8VrA3Ve-MfWXhoCujoQAvD_BwE

Den Schalthebel würde ich kaufen wollen: https://www.bike-discount.de/de/sra...oFKSzXYVMXfHjcczOx8XtHsyunhvgRJBoCxD8QAvD_BwE

Also noch mal zur Wiederholung: Ich möchte einen neuen GX Eagle 12-fach EMTB Schalthebel an die rechte Schelle meiner SRAM Code R Bremse montieren.
Welche Teile brauche ich konkret dafür oder gibt es gute Alternativen, womit man die Position des Hebels besser anpassen kann?
 

Anzeige

Re: SRAM Schalthebel an Code R Hebel montieren (Matchmaker)
Soweit ich sehe, sind die BDverlinkten Teile die richtigen.
Danke, das ist schon mal gut zu wissen.

Jetzt die Frage an die anderen: Gibt es eine bessere Alternative mit der ich die Position des Schalthebels verändern kann?

Oder ist der Abstand von dem Ende der Schelle bis zum Ende des Hebels bei dem GX Hebel ein anderer als bei dem billigen NX EMTB Hebel mit integrierter Schelle?

Ich habe ja nicht den normalen NX Hebel, mit schmaler, abnehmbarer Schelle, sondern diesen Billo Hebel mit sehr breiter fest integrierter Schelle wie unten im Bild.

Deshalb die Frage ob der Abstand von Schelle zum Hebel vielleicht ein anderer ist als beim GX Hebel?

Oder selbst wenn der Abstand gleich wäre, ist die mitgelieferte Schelle des GX Hebels ja deutlich dünner, wodurch der Hebel näher nach außen rückt, wenn ich ihn mit der Schelle links von meiner Bremse montiere?

Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass der GX Schalthebel ja 2 Bohrungen für den Schelle hat.
Dadurch kann ich ihn verstellen, falls er zu nah ist mit der Matchmaker Verbindung.

Dann werde ich einfach den normalen Matchmaker X Adapter nehmen und brauche gar keine Lösung von einem dritten Hersteller.
 

Anhänge

  • SRAM-NX-Eagle-E-MTB-Single-Click-12-fach-Schalthebel-Schelle-00-7018-375-000_800x800@2x.jpg
    SRAM-NX-Eagle-E-MTB-Single-Click-12-fach-Schalthebel-Schelle-00-7018-375-000_800x800@2x.jpg
    34,4 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:
Moin, ich wollte mal fragen, ob ich am EMTB auch den normalen GX Trigger anstatt des GX EMTB Single Click Trigger verwenden kann wegen Garantie und so?
Zur Zeit habe ich ja den NX Single Click Trigger.

Ich habe kein Problem mit Single Click, aber der normale GX Trigger kostet nur 28€ und der EMTB Trigger 36€ und warum sollte ich mehr Geld ausgeben, wenn ich auch den normalen GX Trigger nehmen könnte?
Beim normalen Trigger kann ich ja auch Single Clicken wegen angeblichem Verschleiß, aber die Möglichkeit für schnelles schalten besteht halt trotzdem, auch wenn ich sie nicht nutze.
Wobei ich nicht glaube dass das wirklich was am Verschleiß ändert, weil wenn ich drei Mal schnell hintereinander drücke, schaltet der genau so schnell wie wenn ich mit dem normalen Trigger drei Gänge auf ein Mal schalte.
Zumindest fällt mir kein Unterschied zur Shimano Deore Schaltung mit dreifach Click auf. Eine GX mit dreifach Click hatte ich noch nicht.

Ich frage wegen Garantie. Also darf ich OFFIZIELL den normalen GX Trigger am EMTB verwenden?
Dass es funktioniert ist mir klar, aber geht halt um möglichen Garantieverlust oder so.
 
Zurück
Oben