Fahrradhalter für Dachträger

saskia0510

Neues Mitglied
Hallo, vielleicht kann hier jemand helfen. Ich bin auf der Suche nach einem Fahrradhalter für das Pkw Dach. Grundträger hab ich gefunden. Thule wingbar evo würde passen.
Wollte zunächst den Thule proride 598 verwenden, musste aber feststellen, dass die Aufnahmevorrichtung mit 80x100 mm nicht für ein Cube Ebike ausreichend ist.
Sind andere Alternativen bekannt? Es geht nur um den Fahrradhalter.
Heckklappenträger scheidet vermutlich wegen dem Gewicht der Räder aus, muss 2 e-bike mitnehmen. AHK ist leider nicht vorhanden.
Vielen Dank für Vorschläge und Erfahrungen.
 

Achined

Bekanntes Mitglied
Du willst nicht wirklich Bikes mit je ca. 25 Kilo aufs Dach wuchten?
Ging doch höchstens mit einem Flaschenzug oder als Arnold V2
 

annajo

Mitglied
Das Fahrverhalten deines Autos ändert sich. Selbst bei normalen Rädern merkt merk man das. Ich würde niemals mehr Fahrräder auf dem Dach transportieren.
 

Daniel74

Aktives Mitglied
Hallo,
ich fahre jetzt gleich in die Werkstatt und bekomme eine Anhängerkupplung an meinen A6 angebaut, nur um die zwei Fahrräder zu transportieren.
Käme nie auf die Idee diese Fahrräder auf das Dach zu packen aus mehreren Gründen neue oben angegeben.
Gut, ich habe mir jetzt eine abnehmbare geholt, welche etwas teurer ist aber eine feste Anhängerkupplung bekommt man je nach Auto schon zwischen 150-250 Euro und der Anbau gibt es auch günstig.

würde mir das überlegen.

meiber Frau habe ich auch extra eine an ihren Polo gebaut damit sie auch alleine losfahren kann wenn ich nicht da bin.
 

Joerg

Bekanntes Mitglied
Es gäbe eine Alternative das wäre ein Dachlift z.B. von Fischer "Dachlift für 2 Räder max Beladung für ZWEI Räder 30 KG. Ich würde immer wieder ein AHK montieren lassen und dort die Räder transportieren, die sicherste Alternative.
 

heliusdh

Mitglied
Als Tipp wenn Du Dich für die AHK entschieden hast:
Bei Stadler gibt es den Thule VarioSpace XT2 mit langen Strapzen und Auffahrrampe für 479€ im Angebot. (195€ unter UVP!)
 

Daniel74

Aktives Mitglied
Wir haben auch den Thule XT 2 und sind mega zufrieden.
Ich musste die Haltearme ändern, damit die Fahrräder richtig befestigt werden konnten aber jetzt möchte ich ihn nicht mehr missen.

schön kompakt zum “zusammenfalten” und passt somit in jeden Kofferraum wenn er vor Ort nicht gebraucht wird und sonst in jede Garage oder Keller.
 

+kingsize+

Mitglied
Zur Eingangsfrage: Thule Upride 599. Klemmt am Vorderrad. Passt bei jedem Bike ohne Schutzbleche oder Gepäckträger. Also auch bei dem meisten E-MTBs.
 

saskia0510

Neues Mitglied
Ist der UpRide 599 für E-Bikes geeignet?
Ungeeignet ist der Fahrradträger hingegen für E-Bikes. Für E-Bikes sollten andere alternative Fahrradträger in Betracht gezogen werden. Es wird auch nicht empfohlen das E-Bike dennoch auf dem Träger befestigen zu wollen, da der Träger dabei beschädigt werden kann.😭

Das wird nix!
 
Oben