Cube Stereo Hybrid 140 HPC TM oder 120 SLT

Mattl

Neues Mitglied
  1. Wie groß ist dein Budget? Wie viel möchtest du ausgeben?
    um die 5000€
  2. Welchen Einsatzzweck soll dein e-Bike haben beschreibe kurz (Stichworte: Marathon, Crosscountry, Trail, Enduro, Downhill)
    40% Straße, 20% Kies-Radwege, 20% Wald, 20% Bergstraßen
  3. In Welchen Terrain willst du das e-Bike hauptsächlich bewegen (Flachland, hügelig, Gebirge; Steigungen, nur wenn bekannt höhenmeter am Stück angeben)?
    Sollte überall funktionieren
  4. Wie ist deine Fahrtechnik und/oder deine Kenntnisse beim Mountainbiken (Anfänger, Fortgeschritten, Ambitionierter Sportfahrer, Experte, Profi)?
    Anfänger
  5. Selbstaufbau (Auch wenn bis her nicht wirklich möglich)? NEIN
    Nein
  6. Wie viel Unterstützung (bis 25kmh oder 45kmh, Hinweis: mit 45kmh ist man rechtlich einem Moped/Roller gleich gestellt und somit Raus aus dem Wald)?
    25kmh
  7. Gibt es eine bevorzugte Antriebsart (Mittelmotor, Radnabenmotor oder egal)?
    ?
  8. Welche Motoren bist du evtl. schon gefahren und gibt es Bevorzugungen (Bosch, Brose, Yamaha, Shimano, ...)?
    Bosch, Panasonic
  9. Welche Art von Mountainbike (Fully, Hardtail, Starr oder FAT)?
    Fully?
  10. Welche Reifengröße (26; 26+; 27,5; 27,5+; 29; 29+; egal)?
    29
  11. Wie viel Federweg vorne / hinten / egal?
    ?
  12. Muss der Akku entnehmbar sein?
    ?
  13. Gibt es eine Wunsch-Akku Größe (z.b. 500wh)?
    750
  14. Schaltung an Trettlager vorne [Umwerfer]? (ja, nein oder egal)
    ?
  15. Bevorzugung von Händler oder I-Net kauf?
    Händler
  16. Deine Gewichtung zwischen Preis | Optik | Gewicht ?
    Gesamtpaket sollte passen
  17. Welche e-Bikes hast du dir schon angeschaut?
    Cube, Flyer, Haibike
  18. Welche davon bist du schon Probe gefahren?
    Haibike, Flyer

Hallo Zusammen!

Ich möchte über Jobrad ein Ebike leasen. Normal ist max. Limit 5000€ aber da sollte ich eine Ausnahmeregelung bekommen.
Ich schaue schon seit längerem die 2022er Bikes an, Haibike, Flyer finde ich nicht wirklich was im Budget liegt und mir gefällt, mein Händler hat noch Cube und da fände ich schon was schönes. Der Händler wäre fast gesetzt, die ganze Familie hat dort schon eingekauft und sind alle sehr zufrieden mit dem Service.

Eigentlich dachte ich ein Hardtail, da ich nicht in so extremen Gelände unterwegs sein werde und die Federung vorn reichen könnte. Je mehr ich mich damit aber nun beschäftige, umso interessanter ist nun so ein Fully. Trotzdem muss ich sagen kanns schon mal sein, dass es gelegentlich Runden geben wird, wo mal nur 80km Straße dabei sind. Das hat mich immer vermuten lassen, ein Fully wäre zu oversized. Die Ganzen Crosser gefallen mir irgendwie nicht. Ach ja, bin 37, 90Kg und 1,83m

Mein Favorit war lange das 120er slt: https://www.cube.eu/2022/e-bikes/mo...be-stereo-hybrid-120-slt-29-prizmblacknblack/
Ich denke der Federweg ist ausreichend und die Komponenten sind auch in Ordnung? Doch bin ich über das Forum darauf gestoßen, dass die 34er Fox eventuell eine Schwachstelle ist.

Deswegen habe ich mir das nächste Bike gesucht mit ner besseren Gabel, das wäre eben das 140 HPC TM: https://www.cube.eu/2022/e-bikes/mo...-stereo-hybrid-140-hpc-tm-29-flashgreynolive/
Dies hat die 36er Fox verbaut, soweit ich beurteilen kann sind die anderen Komponenten auch ok? Ich bin dann schon so zu sagen, wenns nur 200€ mehr ist nehm ich lieber das Bessere.
Jetzt aber noch die Überlegung, wie ein 140er zu meinen Anforderungen passt... ? Da doch viel Straße dabei ist (40%), werde ich da mit einem 140mm glücklich? Scheinbar schluckt dann das Fahrwerk mehr Kraft? Ich würde wahrscheinlich auch hier den Smart Sam montieren lassen, den kenne ich auf der Straße und Abseits, glaub das ist ein guter Kompromiss.

Was meint ihr? Für mich ist es ziemlich schwierig...!
 

Struppi

Neues Mitglied
Ich habe seit einem knappen Jahr das 2021 140 TM. Meiner Meinung nach kannst Du mit dem Rad alles machen. War im Bikepark (ü50 und Anfänger), Trails in den Alpen (-S2) und ne Transalp auf der Via Claudia Augusta (meist Schotter oder Asphalt). Macht alles Spaß und geht prima mit dem Rad.

Wenn Du längere Strecken auf Asphalt fährst: mach' unbedingt andere Reifen drauf. Die originalen kleben auf Asphalt und sind sofort abgefahren, auf Trails jedoch super viel Grip und Traktion. Ich habe vorne den CrossKing sowie hinten im Sommer (überwiegend trocken) einen Smart Sam und bin zufrieden. Im kommenden Winter ersetzte ich den Smart Sam durch einen Nobby Nic.

Das Fahrwerk blockiere ich bei längeren Asphalt Abschnitten, obwohl eigentlich nicht nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mattl

Neues Mitglied
Danke euch schon mal! Ich frage mich nur, ob ich für die 200€ nicht das bessere Paket bekomme, und die 140mm kein Nachteil auf der Straße ist. Die eierlegende Wollmilchsau halt ;)
 

Holger68

Bekanntes Mitglied
Habe auch das STEREO HYBRID 140 HPC SL 750 29 bestellt. Bin bis 2011 5 Jahre Rennrad gefahren. Und nun nach dieser Zeit wieder aufs Bike und ich bin mit Ü50 blutiger MTB Anfänger
 

Mattl

Neues Mitglied
Habe heute mit dem Verkäufer gesprochen. Er ist der Meinung ein 120er ist besser geeignet für mich und mein Fahrprofil und empfiehlt mir dies eher als das 140er.

Somit hat er mir mal unverbindlich das 120 SLT reserviert. Soll im Dezember kommen und ist bei ihnen die dritte Reservierung (3 von 4 sind bei ihm nun schon reserviert)
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Danke Danke lieber Gott 🙏🙏🙏
Es gibt sie noch, Leute die sich beraten lassen, Leute die nicht jeden Federweg hinterher rennen.

Ich drück dir die Daumen das die Lieferzeiten halbwegs einhehalten werden.
Ich bin bei meinen bei KW3 22 statt KW48 21 gelandet.
 

Holger68

Bekanntes Mitglied
Habe heute mit dem Verkäufer gesprochen. Er ist der Meinung ein 120er ist besser geeignet für mich und mein Fahrprofil und empfiehlt mir dies eher als das 140er.

Somit hat er mir mal unverbindlich das 120 SLT reserviert. Soll im Dezember kommen und ist bei ihnen die dritte Reservierung (3 von 4 sind bei ihm nun schon reserviert)
Freut mich mega für Dich. Hört sich nach XXL an
. Welche Farbe hast du genommen?
 

Mattl

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

Holger68

Bekanntes Mitglied
Farbe gibt es nur die eine, ich finde sie sehr schön https://www.cube.eu/2022/e-bikes/mo...be-stereo-hybrid-120-slt-29-prizmblacknblack/

Wobei ich gerade wo anders gelesen habe: auf den Bildern ist die Farbe glänzend, es wurde aber später auf matt geändert. Matt ist halt immer empfindlicher, mal sehen

Ich denke auch, dass das 120er für mich passt. Danke euch für eure Meinungen!
Hm. Also imo erschließt es mir nicht. Das
Stereo HYBRID HPC SL 140 kosten etwas weniger dafür aber mit hydraulischer Sattelstütze... wo steckt der Mehrpreis.
Etwa die lackierung?
 

Aspire77

Bekanntes Mitglied
Auch das SLT hat eine dropper post. Zusätzlich noch die besseren Laufräder und volle XT Ausstattung.

Gratuliere zur erfolgreichen Beratung, gibt ja doch noch vernünftige Leute die sich ihren Anforderungen entsprechend ein bike kaufen.

Und Respekt an deinen Verkäufer der dir nicht einfach nur mehr und mehr Federweg verkaufen wollte.
 

Mattl

Neues Mitglied
Meinst du wirklich?
Ich würde davon ausgehen daß das 140, wie in vielen Geschäften nicht mehr geliefert werden kann, das 120 aber schon.
Naja, eigentlich ist es eher anders herum. Das slt habe ich letztes Jahr im September (oder Anfang Oktober..?) vorbestellt und Liefertermin ist nun kw18.
Die 140er Modelle hätte ich zu dem Bestellzeitpunkt schon längst haben können.
 
Oben