Aktueller Inhalt von fatbikeGM

  1. fatbikeGM

    Conway Xyron S 8.9 MX Carbon im Test: Auf zur Trail-Party

    Ein sehr interessantes Rad, das ich schon seit seiner Vorstellung beobachte. Danke für den Test! Den Preis finde ich bei Conway bisher immer sehr fair. Ich fände ja die neue Kombi aus Mini-Remote und System Controller noch schöner, die gibts aber halt erst in den 23er Bikes. Für meinen, weniger...
  2. fatbikeGM

    Light-EMTBs

    Die ist doch eigentlich noch viel komplizierter, oder? Weitere Fragen: - (wie leicht) lässt sich der Hauptakku jeweils entnehmen? Und wie groß ist er? - Wie effizient sind die Motoren im Vergleich? - Wie zuverlässig sind die Motoren im Vergleich? - Wird es auf Dauer Maxon, Fazua und TQ geben...
  3. fatbikeGM

    Light-EMTBs

    Das stimmt so halb, nämlich was die _maximale_ Unterstützung von Eco angeht: Bosch Eco mit seinen maximal 30 nm bedeutet bei 80er Kadenz maximal ~335 Watt bzw bei 100er Kadenz maximal ~419 Watt. So weit so richtig. Jetzt die Einschränkung: Eco unterstützt nur mit 60% der Eigenleistung. Um die...
  4. fatbikeGM

    Light-EMTBs

    Nicht dass ich hier großartig vom Thema abweichen will, aber warum muss es für "Alltag, Touren, Bikepacking etc." ein Fully sein? Der Gepäckträger von R&M wirkt zunächst gut (mitgefedert), bei genauerem hinsehen aber imho nicht mehr (15 kg Limit, schlechte Nutzer-Erfahrungen bezüglich...
  5. fatbikeGM

    Light-EMTBs

    Downcountry mit 16,x kg klingt für mich sehr gut. Falls etwas entsprechendes von Scott kommt wäre ich vermutlich dabei. Die Levo SL Builds in die Richtung fand ich immer am interessantesten. Jetzt noch in leise, mit Twinloc und (dank verstecktem Dämpfer) mit Platz für eine große Rahmentasche ...
  6. fatbikeGM

    BikeStage 2022 – Centurion Numinis R2700i EQ: E-MTB im SUV-Gewand

    Der Einsatzbereich ist breit: Du kannst damit bequem reichlich Gepäck mitnehmen oder Trails fahren, nur halt nicht gleichzeitig 😉 Die langen Schutzbleche rücken auch noch Ganzjahres-Pendeln in den Bereich des Möglichen. Also perfekt für Leute die ein Rad für alles wollen und keine Extremsportler...
  7. fatbikeGM

    BikeStage 2022 – Centurion Numinis R2700i EQ: E-MTB im SUV-Gewand

    Das Rad ist sinnvoll ausgestattet und hat einen fairen Preis, finde ich. Ich fahre auf meinem Fatbike-Hardtail mit permanent installiertem Gepäckträger, Ständer, Anhängerkupplung, Schutzblechen und Hörnchen (oh weh, ein Fall für die Stylepolizei! ;-)) auch leichte Trails (S0-S1) ohne klappern...
  8. fatbikeGM

    Focus Jam² 2020 Umbauten

    Macride funktioniert seit Jahren super. Unser „Großer“, mit 5 Jahren und 22 kg, fährt immer noch gerne mit. Und der Kleine ist mit knapp unter 2 Jahren auch schon mal ein paar km mitgefahren.
  9. fatbikeGM

    Neues Focus Jam² 2022 im Test: Jetzt mit Shimano EP8 und großem 720-Wh-Akku

    Bin ich der einzige, der dieses Rad arg suboptimal findet? - statt einem 625wh Standard-Powertube (lang- & kurzfristig sowie zum guten Preis verfügbar) zu 3,6 kg kommt es mit einem proprietären Akku mit 720wh zu 4,5 kg? - statt dem vertikalen Dämpfer der Bosch-Jam2, der in meinem Fall eine 4l...
  10. fatbikeGM

    BH iLynx Trail 2022: Langhubiges Light-E-MTB aus Spanien

    So, scheint sich geklärt zu haben: Die 16 kg bezogen sich auf die Version mit 100 mm Federweg und ohne Dropper. Und dann haben alle voneinander abgeschrieben … Quelle
  11. fatbikeGM

    BH iLynx Trail 2022: Langhubiges Light-E-MTB aus Spanien

    Die 16kg halte ich für gelogen. Auch die XTR und andere leichte Komponenten holen gegenüber den von @duck62 gemessenen 19 bzw 18 kg für das ältere LT nicht so viel raus. Zumal das Topmodell hier ja auch mit Piggyback-Dämpfer, 36er Gabel und Minions abgebildet ist. Never ever 😀
  12. fatbikeGM

    Focus Jam² 2020 Umbauten

    Ich habe ohne die Lager verpresst und sie lassen sich leicht entnehmen 😀 Lasst mich meine Frage präzisieren: Welche Lager und wo kann ich beim nächsten Mal einfach nachkaufen?
  13. fatbikeGM

    Focus Jam² 2020 Umbauten

    +1 für den Cane Creek Steuersatz, gerade eingebaut & macht einen guten Eindruck. Mein ursprünglicher ist vermutlich bei einem Crash neulich beschädigt worden, jedenfalls liegt beides zeitlich auffällig nah beieinander. @Yoshi1911 @Paschal Habt ihr wirklich eure bestehende Gabelkralle behalten...
  14. fatbikeGM

    Focus Jam² 2020 Umbauten

    Der EP8 ist schwächer als der Bosch. In der Maximal-Leistung, gemessen in Watt. Die NM-Angaben überall sind eine Mischung aus Marketing (aka „Augenwischerei“) und Political Correctness (schliesslich haben alle legalen Motoren nominal nur 250 Watt) 😉 Das musst du mir natürlich nicht glauben, ist...
  15. fatbikeGM

    Focus Jam² 2020 Umbauten

    Hmm, das haut mich jetzt nicht um: Schwächerer Motor, 3rd party Akku, Rahmentasche passt nicht mehr, 27,5+ Bereifung geht nicht mehr, Gewicht trotz festem Akku hoch … Habe ich was übersehen?
Oben