Aktueller Inhalt von D-rock

  1. D-rock

    E-Fully MTB bei 196cm Körpergröße/Schrittlänge 95cm

    Bei meinem Rapcon Pmax ist eine Reverb AXS 170mm verbaut. Ich habe noch locker 5 cm die ich ausziehen könnte. Bei einer 200er Sattelstütze mit Kabelzug könnte es aber eng werden.
  2. D-rock

    SRAM GX AXS

    Ich finde die Alternative nicht schlecht. Ich habe mich aber an beiden Rädern so an das Rocker Paddle gewöhnt, das ich nicht umbauen werde.
  3. D-rock

    E-Fully MTB bei 196cm Körpergröße/Schrittlänge 95cm

    Ansonsten Simplon Rapcon Pmax / Stomp Pmax oder Mondraker Crafty. Bin 196 cm lang und habe auch sehr lange Beine. Beide Hersteller sind optimal für lange Fahrer.
  4. D-rock

    Und wieder ein Montageständer

    Ich nutze den Feedback Sports Pro Elite und bin damit super zufrieden.
  5. D-rock

    Neues E Bike - 6,5K Euro Budget

    Dann wünsche ich dir, das die Wartezeit schnell rumgeht.
  6. D-rock

    Auf der Suche aber mit vielen Fragen im Gepäck.

    Ich versuche mal ein paar deiner Fragen zu beantworten: - Um eine Empfehlung für ein Modell zu bekommen, solltest du den Fragenkatalog beantworten. Dann kennen wir Größe /Gewicht und deine Wünsche. - Laufende Kosten hast du nicht mehr als bei einem normalen Rad ohne E. Die Inspektionen beim...
  7. D-rock

    Neues E Bike - 6,5K Euro Budget

    @Bizzy was ist aus deiner Probefahrt geworden?
  8. D-rock

    Benötige Kaufberatung für das passende Anfänger-E-MTB bis 2500€

    Bis auf den Seitenständer einen Daumen hoch von mir :rolleyes:
  9. D-rock

    Neues E Bike - 6,5K Euro Budget

    Ich hatte vor einer Woche Kontakt mit einem Händler im Harz, der hatte gerade ein neues Sam2 6.9 in XL bekommen. Mein neues Rad kommt aus der Nähe von Stuttgart. Die haben noch 2 neue Mondraker Crafty in XL vorrätig. Notfalls muss man halt ein bisschen fahren. Mein Simplon hat den Range...
  10. D-rock

    Anfänger Kaufberatung

    Am Ende des Tages muss das Ganze halt finanziell Sinn machen. Ich biete meinen Mitarbeitern auch Bike-Leasing an. Ich übernehme 50 % aller Kosten. Somit macht das Ganze bei uns im Betrieb auf jeden Fall Sinn in meinen Augen und 90 % der Mitarbeiter nutzen die Möglichkeit.
  11. D-rock

    Anfänger Kaufberatung

    Mein erstes E-Bike habe ich auch so unbedarft gekauft wie du. Das ist dann ein 3.500 € teures Haibike Hardtail geworden, welches ich mit schönem Verlust nach einem dreiviertel Jahr wieder verkauft habe. Das sah super aus, war aber leider komplett am Bedarf vorbei. Ganz wichtig beim Leasing, die...
  12. D-rock

    Bequemer Sattel für längere Touren?

    Im Endeffekt ist es doch vollkommen egal ob der Sattel 30 oder 200 € kostet. Wichtig ist nur das er für dich bequem ist. Lass deine Sitzknochen in einem Radladen kostenlos vermessen und such dir dann den passenden Sattel dort der in dein Budget passt. Bei einem guten Geschäft kann man den...
  13. D-rock

    Bequemer Sattel für längere Touren?

    Ich habe bei Sätteln auch schon alles mögliche durchprobiert. Ich nutze im Moment auf beiden Rädern den SQ-lab 60X. Ich kann mit dem Sattel stundenlang fahren ohne das mein Hintern wehtut oder irgendwas einschläft. Für das neue Rad habe ich mir den 60X 2.1 Germany bestellt. Der soll ja noch...
  14. D-rock

    Neues E Bike - 6,5K Euro Budget

    @Willy B So etwas machen ja die Meisten. Das hat bei euch ja auch offensichtlich gut funktioniert. Wenn man sich aber mal die ganzen Threads hier anschaut von "Schnellkäufern", die nach kürzester Zeit das Rad wieder loswerden wollen usw. wäre ich da deutlich vorsichtiger. Dazu kommen die...
  15. D-rock

    Neues E Bike - 6,5K Euro Budget

    Du kannst auch gerne mal nach meinem letzten Thread schauen. Ich bin genauso groß wie du bei gut 10 Kg weniger. Da wurden bereits viele verschiedene Bikes für große und "schwere" Fahrer genannt. Grundsätzlich sollte das Rad zu deinen Ansprüchen passen. Ich hatte jetzt insgesamt 4 Räder mit dem...
Oben