Trefecta DRT: Ein Monster von einem E-Bike

tib02

Bekanntes Mitglied
Hä? Trefecta gibt eine Untersützung bis maximal 70 km/h an und bewegt sich damit im oberen Limit der S-Pedelecs ... das obere Limit bei S-Pedelecs ist 45 km/h, somit ist es ein Motorrad. Kann man das Ding überhaupt zulassen?
 

pintie

Aktives Mitglied
Nein - das Ding bekommst du zumindest in .de nicht zugelassen.

verstehe das auch nicht so ganz... da hol ich mir dann gleich eine e-KTM. auch nicht mehr viel schwerer - dann aber richtig power ohne treten.
und sogar zulassungsfähig...
 

Burschi

Bekanntes Mitglied
Design ist ja mal reine Geschmackssache......aber offensichtlich geht der Trend wohl wieder zu 26er LR......?? machmal frag ich mich, ob die Designstudenten selbst jemals Bike gefahren sind....
 

On07

Bekanntes Mitglied
Motoräder haben halt eher kleine Reifen. lol
Mit sowas wird jawohl eher aufm Campingplatz gefahren als im Gelände, paßt doch gut an die 7,5 Tonner Wohnmobile.

Immerhin gibt's auch legale Versionen mit 45km/h.
 

DR_Z01

Bekanntes Mitglied
Bin wieder mal überrascht was Rico ab und zu für Klopper raus haut.
1.:"Trefecta, ein Hersteller aus Holland, fertigt auf Bestellung S-Pedeles mit sehr eigenwilliger Optik "
Trefecta hat noch nie S-Pedelecs gebaut und fertig auch heute keine.
2. die angegebene Homepage: www.trefectamobility.com ist tot
3. :"maximal 70 km/h an und bewegt sich damit im oberen Limit der S-Pedelecs "
die maximale Höchstgeschwindigkeit eines S-Pedelc beträgt 35 km/h
4. "Das dieses S-Pedelec abseits der Straßen oder im Wald nichts zu suchen hat "
weder noch, weil es keine Zulassung dafür gibt :astonished:
5. Bis zum 1. April ist noch eine Weile hin, eine einfahe Entschuldigung und Löschung des Beitrages wäre eine gute Maßnahme.
 

lexle

Aktives Mitglied
Bin wieder mal überrascht was Rico ab und zu für Klopper raus haut.
1.:"Trefecta, ein Hersteller aus Holland, fertigt auf Bestellung S-Pedeles mit sehr eigenwilliger Optik "
Trefecta hat noch nie S-Pedelecs gebaut und fertig auch heute keine.
2. die angegebene Homepage: www.trefectamobility.com ist tot
3. :"maximal 70 km/h an und bewegt sich damit im oberen Limit der S-Pedelecs "
die maximale Höchstgeschwindigkeit eines S-Pedelc beträgt 35 km/h
4. "Das dieses S-Pedelec abseits der Straßen oder im Wald nichts zu suchen hat "
weder noch, weil es keine Zulassung dafür gibt :astonished:
5. Bis zum 1. April ist noch eine Weile hin, eine einfahe Entschuldigung und Löschung des Beitrages wäre eine gute Maßnahme.
Da hast leider keine Ahnung..

Ich bin das Dingens am 25.08 2015 auf der Eurobike testgefahren. (Siehe Bild) Trefecta hat dieses Bike für das Holländische Militär entwickelt, diekomplette Entwicklung bezahlt bekommen und für die ausgelieferten Bikes aberwitzige Summen bekommen. Das Teil hat damals mit den 4 Kw über 90 Sachen gebracht

Die können sich daher Zeit lassen und gemütlich stückweise verkaufen. Die waren auch dieses Jahr wieder auf der Eurobike.es gab bisher auch eine Pedelec Variante mit 25 km/h

6A76C953-DBB5-4D0A-99D9-525F215D89EA.jpeg
 

DR_Z01

Bekanntes Mitglied
Da hast leider keine Ahnung..

Ich bin das Dingens am 25.08 2015 auf der Eurobike testgefahren. (Siehe Bild) Trefecta hat dieses Bike für das Holländische Militär entwickelt, diekomplette Entwicklung bezahlt bekommen und für die ausgelieferten Bikes aberwitzige Summen bekommen. Das Teil hat damals mit den 4 Kw über 90 Sachen gebracht

Die können sich daher Zeit lassen und gemütlich stückweise verkaufen. Die waren auch dieses Jahr wieder auf der Eurobike.es gab bisher auch eine Pedelec Variante mit 25 km/h

Anhang anzeigen 10075
Für mich heißt S-Pedlec gebaut oder Pedelc (25 km/h) gebaut, dass so ein Teil mit Zulassungspapieren geliefert werden kann.
Alles andere ist doch Verarschung
 

tib02

Bekanntes Mitglied
Bin wieder mal überrascht was Rico ab und zu für Klopper raus haut.
1.:"Trefecta, ein Hersteller aus Holland, fertigt auf Bestellung S-Pedeles mit sehr eigenwilliger Optik "
Trefecta hat noch nie S-Pedelecs gebaut und fertig auch heute keine.
2. die angegebene Homepage: www.trefectamobility.com ist tot
3. :"maximal 70 km/h an und bewegt sich damit im oberen Limit der S-Pedelecs "
die maximale Höchstgeschwindigkeit eines S-Pedelc beträgt 35 km/h
4. "Das dieses S-Pedelec abseits der Straßen oder im Wald nichts zu suchen hat "
weder noch, weil es keine Zulassung dafür gibt :astonished:
5. Bis zum 1. April ist noch eine Weile hin, eine einfahe Entschuldigung und Löschung des Beitrages wäre eine gute Maßnahme.
Wenn man sich nicht auskennt, kann man auch einfach nix schreiben, 35 km/h für ein S Pedelec, lies dich erstmal in Ruhe in das Thema S Pedelec ein.
 

DR_Z01

Bekanntes Mitglied
Wenn wir nicht die Zielgruppe sind, muss es nicht gleich Verarschung sein.
Die Welt ist groß genug und andere haben auch Geld.
Stimme dir in Bezug auf irgendwelche User zu aber S-Pedlec oder Pedelec heißt für mich entsprechend den geltenden Gesetzen in Verkehr gebracht. Sonst sind das E-Bikes.für ein Privatgrundstück. Eine seriöse Berichterstattung sollte schon diese Regeln berücksichtigen und nicht alles durcheinander Mengen.
 
Oben