Radon Render 2020

fregatte

Neues Mitglied
"... nur ein unbedeutendes Forum für Radon ..."

Ich denke, das Forum und die Meinungen hier sind extrem wichtig für Radon und mitnichten unbedeutend. Radon ist streng genommen eine Marke mit geringerer Marktdurchdringung (man kennt Ghost, KTM etc. aber vermutlich nicht Radon). Das ist per se nat. nichts schlechtes aber führt dazu, dass ein Grossteil der Kunden sich vor dem Kauf erst einmal über "die Marke" Radon schlau machen wird (google). Dabei landet er zwangsläufig in diesem Forum und kann sich ein Bild von dem Produkt als solchem und von der "Qualität" des Vertragspartners / Verkäufers machen. Aus diesem Gesamtmix kann er dann seine Kaufentscheidung fällen.

Damit nicht andere wie hier so schön gesagt "in das gleiche Messer laufen" soll man eben nicht schweigen, sondern die Geschäftspraktiken publik machen. Ausserdem kann nur ein publik machen den Anbieter motivieren sein Gebahren den üblichen Marktgegebenheiten anzupassen und kaufmännisch korrekt (aus meiner Sicht) zu arbeiten.
 

Spacemarine

Aktives Mitglied
Schau dir meinen Beitrag vom 19.05.2020 an.
Hier habe ich ihn verlinkt, damit nicht jeder lange scrollen muss:

Das Cannondale Habit Neo 3 ist definitiv ein schönes Bike, aber selbst das mit 8000 Euro immerhin 1500 Euro teurere Habit Neo 1 ist nicht besser ausgestattet als das Render 10.0 HD für 6499 Euro. Und für das Render 10.0 HD gibt es kein mir bekanntes vergleichbares Bike.
 

Nero 100

Neues Mitglied
Man darf nicht vergessen, daß es vor einigen Wochen noch bis zu 18 % Nachlaß gab. Intressanterweise bieten zwischenzeitlich diese Händler zum reglären Listenpreis an ! Da reguliert der Markt die Preise !!
Berücksichtigt man den seinerzeitigen Preisnachlaß, so kommen sich Radon und Cannondale ziemlich nahe. Ich hatte zum Glück den richtigen Zeitpunkt erwischt.
 

biancoblu

Mitglied
Mir wurde soeben nochmals KW24 als Termin für ein im April bestelltes 9.0 & 10HD bestätigt. Bleibt also spannend aber rechne auch mit ein paar (hoffentlich wenigen) Wochen Verzögerung!
 

Crank79

Neues Mitglied
So, mal eine technische Sache. Können die derzeitigen Render Besitzer mal checken, wie der Abstand Kurbel Kettenstrebe aussieht? Bei mir ist links wesentlich mehr Platz als rechts. Da sich die Kurbelschraube etwas gelockert hatte, habe ich nun ein paar Schleifspuren an der Kettenstrebe ☹
Der unterschiedliche Abstand kommt mit etwas seltsam vor.. Und ja, alles ist festgezogen...
Anhang anzeigen 14929 Anhang anzeigen 14930
servus,

evtl ist das der Fehler der bei dir dazu geführt hat:
Hier nämlich auch die Kurbel an der kettenstrebe geschliffen aber auch in Verbindung mit Knarz Geräuschen vom Motor

 

Wretch

Neues Mitglied
Hab mit auch ein Render 9.0 bestellt. Ich hoffe das es irgendwie bis Ende August ankommt. Vermute aber das es sich noch weiter verspätet 😒

aber was will man machen. Dafür bestimmt umso geiler wenn das Teil dann irgendwann kommt 🤪
 

hucky

Neues Mitglied
Hallo,
hier mal meine Erfahrung bei der Bestellung eines Render 8 direkt im Megastore. Am 14.1.20 direkt im Megastore bestellt,mit LT 12 KW.Auf Nachfrage in KW 12 würde mir wegen Corona ein neuer LT in KW 18 genannt.ln KW 18 wurde mir die kW 20 versprochen.Ab kW 20 war Megastorverkäufer Tel. bis heute nicht mehr erreichbar.Auf weitere Anfragen per Mail wurde zuerst KW 24 und in deiner 2.Mail jetzt KW 27 genannt. Mal sehen ob es dieses Jahr noch etwas wird? Corona hin Corona her.
 

gumble23

Mitglied
Hallo zusammen, ich bin neu im Forum aber bereits ein glücklicher Besitzer eines Render 9.0

Ich wollte euch bzgl. einiger Fragestellungen meine Eindrücke zum Fahrrad schildern, was vll. dem ein oder anderen eine Entscheidung abnimmt oder weiterhilft, da ich bis jetzt nur mitgelesen habe.

Zur Bestellung / Versand:
Ich habe das Render kurz nach Erscheinen im Dezember 2019 bestellt. Lieferung erfolgte dann Ende April, nach ca. 5 wöchigen „Corona-Aufschub“. Nachdem die Nachricht kam, dass das Rad auf Lager ist, habe ich überwiesen; nach 3 Tagen erfolgte der Versand; nach weiteren 3 Tagen war das Rad ohne vorherige Ankündigung durch DHL bei mir.

Zur Größe / Sitzposition:
Ich habe Größe L bestellt. Ich bin 180cm bei Schrittlänge 82cm und finde es in L für meinen Geschmack absolut passend. Ich mag es eigentlich eher kürzer und finde das Render entgegen den Tests, welche von gestreckter Sitzposition sprechen, eigentlich nicht zu „sportlich“. Im Vergleich zum Cube Stereo Hybrid 140 konnte ich keinen großen Unterschied feststellen. Mein Render kam mit 3cm Spacern und ist vorne nicht allzu flach.

Zur Schutzfolie:
Ich habe bereits mehrfach, wie beim Render auch, als Schutzfolie die 8591 von 3M verwendet. Die ist relativ teuer, hält aber jahrelang und schützt sehr gut. Ich bestelle sie immer am Stück und schneide sie nach Aufkleben direkt am Rahmen, was nach ein bisschen Übung sehr gut funktioniert.

Zur Sattelstütze (Reklamation):
Die Radon-Sattelstütze habe ich wegen starken horizontalen Spiel reklamiert und zurück geschickt. Antwort darauf steht noch aus. Trotz mehrfacher Anfragen (Bike-Saison, 4 Wochen Bearbeitungszeit, ohne Sattelstütze kann Fahrrad nicht verwendet werden) wurde auf eine Rücksendung bestanden. Eine Bearbeitung per Foto/Video etc. ging nicht. Kontakt zum KD bestand per Mail; geantwortet wurde eigentlich immer am nächsten Tag. Angeblich müsste die Stütze zum Hersteller geschickt werden? Ist laut meiner Meinung eine BrandX, der Eigenmarke von Chain-Reaction-Cycles, mit Radon Label; mal sehen was passiert.

Ich habe jetzt eine OneUP V2 Dropper mit 210mm verbaut. Die OneUp kann trotz Einstecktiefe von 297mm komplett im Sattelrohr versenkt werden. Dann wirds aber unten mit der Zuganlenkung aber schon recht eng. Funktioniert aber gut. Verwende den Shimano Remote Hebel (Ispec EV) wegen cleanem Cockpit.

Zusammenbau / Knarzen / Klappern:
Nach ein paar Ausfahrten fing mein Render an zu knarzen. Ich habe es eigentlich fast komplett zerlegt und wieder zusammengebaut. Nicht weils unbedingt nötig war, ich aber auch genauso gerne bastle wie fahre. Das Bike war eigentlich „fürsorglich“ aufgebaut; Drehmomente, Schmierungen passten fast alle. Habe aber alle Lager etc. nach gefettet. Das Knarzen kam schließlich von der völlig trockenen Dämpferaufnahme/-buchse. Ansonsten gabs eigentlich am Aufbau nichts zu beanstanden; die Längen der Züge/Leitungen etc. habe ich nach meinen Vorstellungen angepasst; zudem Tubelessumbau, XT Schalthebel, längere Sattelstütze mit Remote. Klappergeräusche aufgrund der Züge im Rahmen gibt es nicht, ist alles sauber verlegt.

Radsensor:
Wenn ich mal Muse habe, wollte ich versuchen den Sensor in das Ausfallende zu verlegen. Dort ist in einer Aussparung genug Platz dafür. Sollte mittels einem Magneten für die Bremsscheibe funktionieren. Auch nicht nötig…. aber ich bastel gerne….mal sehen wann es mich packt.

Abstand Kurbel zur Kettenstrebe:
Die rechte Kurbel liegt näher an der Kettenstrebe als die linke. Ist konstruktionsbedingt so.

Motor:
Den Motor empfinde ich kräftiger aber ein wenig lauter als den 2019er CX (Vergleich mit dem 2019er Scott meiner Frau). Die bekannten „Klappergeräusche“ konnte ich bislang nur auf groben Wurzelteppichen etc. feststellen und störten mich bislang eigentlich nicht, obwohl ich da echt empfindlich bin.

Gewicht:
Reiche ich demnächst nach…

Fazit:
Ich habe das Render völlig kurzentschlossen unmittelbar nach der Veröffentlichung bestellt, weil es mir optisch sau gut gefällt und Preis-Leistung im Vergleich zu anderen Hersteller überragend ist. Das 9.0 hatte für mich die beste Mischung aus Preis und dem was mir wichtig ist. Habe mich natürlich zuvor ausgiebig mit anderen Bikes befasst. Ich habe es nicht bereut, obwohl ich sonst solche Entscheidungen ewig lange abwäge und hin und her überlege. Das Rad fährt absolut super und macht echt Spaß. Und gefallen darfs zu dem Preis ja auch. Die Erfahrungen mit dem Radon KD lassen noch auf sich warten.

Das war jetzt viel Text für so einen Forums-Beitrag, aber vielleicht hilft es ja irgendwo ein wenig weiter.
Denjenigen, die schon eines haben, weiterhin viel Spaß damit. Den anderen wünsche ich, dass sie bald ihr Render bekommen oder anderweitig, ohne anhaltendes Wehklagen, ein passendes Bike finden.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

gumble23

Mitglied
Hallo,

Magnet:

Ich hab noch so ein Magnet von Scott rumliegen.


Gibt glaub ich auch eins von Specialized.

Drehmomente:

Die stehen bei den Lagern alle auf den Schrauben selber. Ich hab immer mehr Angst, dass was zu fest angeknallt wurde und die Schrauben abreissen.

Grüsse
 

MaHaHnE

Mitglied
Abstand Kurbel zur Kettenstrebe:
Die rechte Kurbel liegt näher an der Kettenstrebe als die linke. Ist konstruktionsbedingt so.
Hallo. Könntst Du Spaßeshalber mal Messen? Als ich die Kratzer in die Schwinge bekommen habe, hatte ich rechts 2mm Abstand und links 11mm Abstand. (Gemessen jeweils Ende Kurbel <=> Kettenstrebe).
Gestern hatte ich den Motor dann einmal raus, habe die Halteschrauben mit den angegebenen Drehmomenten und Schraubensicherungen nachgezogen und habe jetzt rechts 6mm und links 7mm. Daher wage ich etwas zu bezweifeln, dass es konstruktionsbedingt ist. Ein knarzen ist nun auch weg. Also das Video war ein voller Erfolg...

:)
 

Spacemarine

Aktives Mitglied
Und was hast du beim Zusammenbau anders gemacht, so dass es jetzt mittig ist? Gibt es da irgendwo Langlöcher oder zu große Bohrungen? Und hast du auch die am Motor befestigten Haltebleche abgenommen und wieder auf die eingedrückten Positionen geschraubt
 

MaHaHnE

Mitglied
Habe es genau wie im Video gemacht. Also auch wieder in die von der Erstmontage ersichtliche Position geschraubt.
Die Schrauben Motor <=> Halteblech waren auch teilweise nicht mit 8 - 10Nm fest. Die Wechselnde Last durch den Motor / Mensch scheint hier so hoch zu sein, dass sich die Schrauben minimal lockern. Langlöcher sind keine da, aber die Schrauben haben klar etwas Spiel. Wie bei jeder Schraubverbindung. Das hatte wohl schon gereicht, dass sich alles etwas ungünstig verschiebt. Also immer ein Auge auf den Kurbelabstand und ein Ohr auf Motorknarzgeräusche haben. Dann kann nix schiefgehen. Ansonsten super tolles Rad!!!
 

gumble23

Mitglied
Hallo. Könntst Du Spaßeshalber mal Messen? Als ich die Kratzer in die Schwinge bekommen habe, hatte ich rechts 2mm Abstand und links 11mm Abstand. (Gemessen jeweils Ende Kurbel <=> Kettenstrebe).
Gestern hatte ich den Motor dann einmal raus, habe die Halteschrauben mit den angegebenen Drehmomenten und Schraubensicherungen nachgezogen und habe jetzt rechts 6mm und links 7mm. Daher wage ich etwas zu bezweifeln, dass es konstruktionsbedingt ist. Ein knarzen ist nun auch weg. Also das Video war ein voller Erfolg...

:)
Also gemessen sinds rechts 5mm links 9mm. Wackeln kann ich nicht feststellen. Werds aber im Auge behalten. Der Abstand der Kurbelenden zum Unterrohr ist allerdings beidseitig identisch. Bissl Toleranz wirds bei den geschweissten Hinterbauten wohl auch immer geben.
 

gumble23

Mitglied
Noch zum Gewicht:

Mein Render 9.0 Gr L wiegt (mit Kofferwaage gewogen) ziemlich genau 24kg.

Änderungen sind, Oneup Stütze 210mm mit Shimano Remote, Tubelessmontage, oneup Kunststoffpedale, XT Hebel

Schöne Pfingsten!
 

MaHaHnE

Mitglied
Also gemessen sinds rechts 5mm links 9mm. Wackeln kann ich nicht feststellen.
Bei mir hatte es auch nur die Kurbel gewackelt, nachdem sich die Kurbelschraube gelockert hatte. Von den Motorbefestigungsschrauben war keine Wackelei oder sonstiges zu vernehmen. Nur etwas knarzen.

Dann viel Spaß mit dem tollen Rad! Werde bei mir auch noch XT-Shifter verbauen. Ich denke, da hat man doch schon erheblichen Mehrwert gegenüber den SLX. :)
 

gumble23

Mitglied
Mir gefällt am XT Hebel dass man 2 Gänge gleichzeitig raufschalten kann. Passt find ich gut zum Ebike beim Beschleunigen. Und ich wars vom meinem Vorgänger-Bike so gewohnt. Kostet ja ned die Welt....

Spätetens beim nächsten Knaxen muss ich dann wohl auch den Motor ausbauen;)

Danke für die Info!
Gruss
 
Kurzer Zwischenstand bei mir:
mein Render wird am Mittwoch, 03.06.20 geliefert!
Render 10.0 in Größe M, bestellt am 25.04.20 (Hinweis: lieferbar ab KW19). Am 08.05.20 war das Rad bei BD ab Lager lieferbar und ist am 29.05.20 in den Versand gegangen. Hab von DHL nen Anruf zur Abstimmung des Liefertermins bekommen. Freue mich schon riesig auf das Teil :happyblush
Grüße
 
Oben