Muc-Off Ludicrous AF Kettenöl: Weniger Reibung, längere Lebensdauer

Muc-Off Ludicrous AF Kettenöl: Weniger Reibung, längere Lebensdauer

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDkvbHVkaWNyb3VzLWx1YmUtc3R1ZGlvLW1yNS0wNzY4LmpwZw.jpg
Muc Off verspricht mit seinem neuen Ludicrous AF nicht weniger als das „schnellste Kettenöl der Welt“. Über drei Jahre Entwicklungszeit mit namhaften Rennteams wurden investiert, um den extrem reibungsarmen Schmierstoff zu entwickeln.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Muc-Off Ludicrous AF Kettenöl: Weniger Reibung, längere Lebensdauer
 

Achined

Bekanntes Mitglied
Die Muc Off Testergebnisse werden in ersten (unabhängigen) Berichten eher infrage gestellt, scheinbar viel heiße (Werbe-)Luft, auch das Zeug, was die zuvor auf den Markt gebracht haben, hat viele negativen Kommentare.
Die angeblichen Tests sind Labortests, wenn dann auf Kettenöl erst mal Schmodder festpappt, sieht die Sache dann scheinbar komplett anders aus, was die Reibung angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Ich decke mich immer im Frühjahr bei Aldi mit Pflegeprodukten ein, wenn die gerade ihre Fahrradwoche haben und bin super zufrieden mit deren Zeugs. Der Preis dieses Fläschchens deckt ca. meinen Pflegemittelbedarf für 2 Jahre ;)
 

Achined

Bekanntes Mitglied
Für den Otto Normalradler und die Lisa Musterfrau reicht auch Ballistol Öl zur Ketten und Radpflege.
Ballistol ist Wasserlöslich, fröhliches Dauerschmieren bei entsprechendem Wetter.

Ich hab mich jetzt mit Molten Speed Wax eingedeckt und werde morgen mal den Miraculix machen...
Soll Regnen, also ein guter Zeitpunkt für ein Wachs-Süppchen
 

allmecht

Mitglied
Weil es ja auch nur ein Öl von Ballistol gibt?
Ja so isses.
Ballistol ist Wasserlöslich, fröhliches Dauerschmieren bei entsprechendem Wetter.

Ich hab mich jetzt mit Molten Speed Wax eingedeckt und werde morgen mal den Miraculix machen...
Soll Regnen, also ein guter Zeitpunkt für ein Wachs-Süppchen
Ok, ein wasserlösliches Öl wäre tatsächlich eine Sensation. Nur isses chemisch gar nicht möglich. Wozu soll ich bei Regen schmieren? Zweimal im Jahr mit Ballistol die Kette einreiben und das reicht. Nicht mal im Winter rostet die. Aber egal. Die Drogen müssen ja auch an die BikerInnen gebracht werden. Auch wenns nix bringt
 

Achined

Bekanntes Mitglied
Ja so isses.

Ok, ein wasserlösliches Öl wäre tatsächlich eine Sensation. Nur isses chemisch gar nicht möglich. Wozu soll ich bei Regen schmieren? Zweimal im Jahr mit Ballistol die Kette einreiben und das reicht. Nicht mal im Winter rostet die. Aber egal. Die Drogen müssen ja auch an die BikerInnen gebracht werden. Auch wenns nix bringt
Das Öl ist wasserlöslich, kann also durch Regen verdünnt und abgewaschen werden.



Sie ermöglichen zusammen mit den Alkoholen auch eine wasserverdrängende und schmutzlösende Wirkung, führen jedoch auch zu einer Abwaschbarkeit des Ölfilmes. Ballistol bildet mit Wasser eine milchige Emulsion und hat nach Herstellerangaben einen pH-Wert von 8 bis 8,5 (alkalisch).

Als Waffenpflegemittel kann das Öl durch Wasser von den Waffenteilen abgewaschen werden und verliert dann seine Schutzwirkung

 
Oben