Cube stereo hybrid 140 HPC SL 625

Oshiki

Bekanntes Mitglied
Eine Variostütze ist im Normalfall gedacht bei Talfahrten den Sattel aus dem Weg haben, um besser stehend auf dem Rad zu "arbeiten".
Eine nicht korrekt eingestellte Sattelhöhe (Schrittlänge *0,885) wird zu schweren Knieproblemen führen!
Es gibt einige mechanische Stützen, die feste Haltepunkte haben. Beim großen Rest wird man selten den gleichen Punkt wieder treffen.
Wenn deine Frau auf dem Rad unsicher ist, wäre ein Fahrtechniktraining vermutlich hilfreicher als kaputte Knie.
 

punkhead

Bekanntes Mitglied
Eine Variostütze ist im Normalfall gedacht bei Talfahrten den Sattel aus dem Weg haben, um besser stehend auf dem Rad zu "arbeiten".
Eine nicht korrekt eingestellte Sattelhöhe (Schrittlänge *0,885) wird zu schweren Knieproblemen führen!
Es gibt einige mechanische Stützen, die feste Haltepunkte haben. Beim großen Rest wird man selten den gleichen Punkt wieder treffen.
Wenn deine Frau auf dem Rad unsicher ist, wäre ein Fahrtechniktraining vermutlich hilfreicher als kaputte Knie.
Thema hatten wir auch schon genug.
Es soll jeder mit deinem bike machen was er/Sie möchte.
Hab beim bike meiner Freundin auch ne 150mm Stütze rein, damit sie beim stehen bleiben nicht umkippt.
Haben aber auch nen alpencross mit Rucksack gemacht, ist noch ein etwas anderes Thema
 

Bogdan1123

Neues Mitglied
Ok habe ich verstanden.
Ok , ich habe mehrmals das Gabel Einstellungen geändert und gefällt mir nicht , ich bin wieder mit eine Cube TM gefahren und hat eine Fox 160 mm mit welsche gefällt mir sehr , frage…. Ich habe eine Gabel gefunden gebraucht aber meine ist 51mm take und die andere ist 44rake , kann ich die einbauen?
Ich lade hier hoch ein Bild mit dem Gabel
Danke in voraus.
 
Oben