Brauche mehr Input für ein Enduro

MBj1703

Bekanntes Mitglied
Hallo Zusammen,

bin gerade am sondieren, was ich mir für 2022 zulegen soll.
Suche ein Enduro mit min. 160mm Federweg, großen Akku (min. 625, 700+ wären nice), max. 5.5k EUR.
Motormässig bin ich Yamaha Fan, ist aber kein Muss.
Gefahren werden Trails von S0 bis S2, kleinere Touren und ab nächstes Jahr wieder vermehrt in Bikeparks.

Hier mal die aktuelle Liste (ohne Reihenfolge/Wertung) mit der Bitte um Erweiterung :cool:
  • Haibike Nduro 7
  • Cube STEREO HYBRID 160 HPC TM 750 27.5
  • Giant REIGN E+ 2
  • Radon RENDER 9.0
  • Focus SAM² 6.8
  • Stevens E-INCEPTION ED 7.6.1 GTF
  • Canyon Torque:ON 8 Dual Battery
Optisch gefallen mir Canyon und Radon sehr gut.
Technisch bin ich beim Haibike und Giant.

Die Ausstattung ist nicht sooo wichtig, baue eh immer gerne und viel um ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 6010

Guest
Das ist sehr gut. Markus Klausmann hat mit gebastelt, meiner Meinung nach voll auf Abfahrt geeicht. Werde diese Woche damit nach Wildbad, evtl. Morgen früh, den DH1 fahren oder wie auch immer der jetzt heißt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 6010

Guest
Ich werf mal das Ghost E-Riot in den Raum
Rahmen werden in Belgien gefertigt, jedenfalls die Carbon. Früher war die Rahmenproduktion komplett in
Waldsassen. War mir immer wichtig.

Hammer Bike, hatte ich so noch nicht auf meinem Radar.
Das in schwarz wow.
Bist schon gefahren?

Hab eins, bin grad auf dem Sprung nach Wildbad. Überlege aber ob ich nicht den Downhiller mitnehme, so als Saisonabschluss.
 

MBj1703

Bekanntes Mitglied
Vielen Dank, schau ich mir an.

Aktuell habe ich drei Favoriten (ohne Wertung/Ranking):
Radon Render 8 (aktuell nicht verfügbar - 9 gar nicht mehr verfügbar)
Propain Ekano Mix (eigene Knofig)
Haibike NDURO (ist reserviert)
 

MBj1703

Bekanntes Mitglied
Wollte kurz mal Rückmeldung geben.
Den Enduro Gedanke habe ich wieder verworfen, Trail/AM reicht :p

Radon ist bei mir raus. Support/Kontakt hat mir nicht zugesagt.
Propain gefällt mir gut, aber auch nicht perfekt.
Haibike ist raus.

Dafür gefällt mir Trek Rail und vor allem Canyon Spetral:ON, welches vermutlich den Zuschlag erhällt.

Danke für eure Unterstützung und Infos!!
 

MBj1703

Bekanntes Mitglied
Ne, aber sagen wir mal so. Hatte mit beiden Firmen Kontakt und da war Radon (also H&S) schlecht und Canyon gut :p

Habe ich vielleicht falsch geschrieben, meine jetzt nicht den Hands-on Support. Ich mache ja alles selber am Bike.
 

Kaiser1990

Aktives Mitglied
Also ich fahre ein Canyon TorqueOn 8.0 mit Dual Battery, hab es jetzt komplett auf Fox Fahrwerk umgebaut- falls du fragen hast gerne PN wenn das Bike noch in deiner Auswahl steht. Grüße
 
Oben