Welche Reifen seit ihr schon gefahren, die nicht auf den Namen Schwalbe, Maxxis oder Conti hören?

  • Michelin

  • Kenda

  • VeeTire

  • Bontrager

  • Vittoria

  • Hutchinson

  • Wolfpack

  • Specialized

  • WTB

  • Keine von den oben genannten: Ich stehe auf die Reifen, die jeder fährt.


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Was mich immer noch abschreckt, ist das hohe Gewicht im Verhältnis zur Breite und der mangelnde Grip im Feuchten (laut Test).
Hast du zu den Themen noch ein paar Daten?
Der Grip ist nicht ganz so gut, wenn es feucht ist, das stimmt. Wobei er nicht richtig schlecht ist, die Gummimischung ist aber einfach zu hart (vermute ich).
Im Vergleich sind da andere Reifen besser.
Welche Größe willst du denn fahren? Vorne oder hinten oder beides?

Ich hab nur die Daten für 29x2,6 und 27,5 x 2,8.
 

Achined

Bekanntes Mitglied
Gerade drüber gestolpert auf der Webseite von Stans
 

Anhänge

  • Screenshot_20220109-094743.png
    Screenshot_20220109-094743.png
    658,5 KB · Aufrufe: 76

Roman441

Bekanntes Mitglied
Servus, ich fahre derzeit einen HD in soft 29x2,35 hinten. Überlege auf einen Agarro umzusteigen. Für mich stellt sich noch die Frage in 2,35 oder 2,60. Mein HD bringt es bei 1,7 Bar auf 61,6mm auf einer 30mm Newman Felge. Hat da jemand ein Maẞ vom Agarro auf einer 30mm Felge?
 

orangeknuckles

Bekanntes Mitglied
Also dann weißt Du ja schon, welche Variante es wird 😛.

Ich fahr jetzt ja schon länger Vittoria Reifen und die mit der TNT Karkasse kommen mit der Zeit noch etwas in die Breite.

Im Bikemarkt gibt es einen.
 

Roman441

Bekanntes Mitglied
Ich habe aber auch im gelben Forum gelesen dass der 2,6er 65mm in der Breite hat

Wenn dann will ich einen jungfräulichen haben, aber danke für deinen Tipp mit dem Bikemarkt
 
Oben