Bikeparks mit EMTB-Zulassung

Diablokg

Aktives Mitglied
Hallo Foristen,

Hier wäre es nett, wenn ihr Erfahrungen mit Bikeparks gemacht habt, die auch EMTB‘s erlauben, hinzufügt.


Bikewelt Schöneck: erlaubt

Leogang: erlaubt

Saalbach-Hinterglemm: erlaubt

Frammersbach: erlaubt

Bikepark Brandnertal: erlaubt

Latsch (Vinschgau): erlaubt

Plose (Brixen): erlaubt

Schladming: erlaubt

Bikepark Oberhof: Erlaubt, jedoch muss der Lift benutzt werden bis max 30Kg

Bikepark Geißkopf: erlaubt mit Uphill Flow Trail für eBike's

Bikepark Ochsenkopf: erlaubt



Klinovec: erlaubt, offiziell muss der Akku entnommen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

SigiK

Aktives Mitglied
Bikepark Brandnertal erlaubt
Latsch (Vinschgau) erlaubt
Plose (Brixen) erlaubt
Schladming erlaubt

... ich würde die Frage umgekehrt stellen: wo sind eMTB ausdrücklich NICHT erlaubt ...
 

Pi80

Aktives Mitglied
Brixen/Plose: erlaubt (EDIT: schon genannt)
Klinovec: offiziell muss der Akku entnommen werden. War aber bisher 3 mal dort und es gab nie Probleme auch ohne entnahme. 1 Mitarbeiter hat allerdings immer etwas gefrozelt.
 

JeLo

Aktives Mitglied
Würde es Sinn machen, den ersten Beitrag mit den Bikeparks in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren und zu ergänzen ? E-Bike erlaubt (gerne weiter grün) oben. E-Bike nicht erlaubt (vielleicht rote Schrift) unten drunter ergänzen.
Damit es übersichtlich bleibt.
 

Diablokg

Aktives Mitglied
Würde es Sinn machen, den ersten Beitrag mit den Bikeparks in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren und zu ergänzen ? E-Bike erlaubt (gerne weiter grün) oben. E-Bike nicht erlaubt (vielleicht rote Schrift) unten drunter ergänzen.
Damit es übersichtlich bleibt.
Wir sind erst beim Sammeln. Alles zu seiner Zeit.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2965

Guest
Warum sollte es überhaupt irgendwo verboten sein, die Betreiber wollen doch Geld verdienen.
 

Pi80

Aktives Mitglied
Das Problem ist nicht das Befahren der Strecke, sondern das Gewicht des E-Bike beim Lifttransport und die Sicherheitsmaßnahmen falls der Akku brennt.
Offiziell muss man eigentlich bei vielen Parks den Akku entnehmen, was je nach Modell mehr oder weniger gut funktioniert.
Weiß auch nicht, ob das mit Arbeitsbestimmungen zu tun haben könnten, dass die Mitarbeiter offiziell nur so und so viel Gewicht heben dürfen...

Mich nervt es aber z.B. bei bei nen Levo 15 mal am Tag den Akku zu demontieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Sammi ElPadre

Bekanntes Mitglied
Winterberg erlaubt.

Nur mit den doofen Sprüchen der Downhillpiloten muss man leben. Aber was soll ich machen, ich hab nur ein taugliches Bikepark-Bike :D
 

kawa3005

Bekanntes Mitglied
Musst denen dann nur sagen, dass Dir die ganzen Bio's zu billig waren und das Geld eben weg musste. ?
Das gleiche sage ich auch immer .. wenn so ein übermotivierter Bio-Biker (meist 50 +) meint das wir eigentlich noch Fit aussehen und jetzt auf so einer Rentner-Drohne den Berg rauf fahren…ich ergänze die obige Aussage des öfter auch noch bei den unsympathischen Gesellen..Armut ist keine Schande also fahr mit deinem geschweißten Kleiderbügel weiter.. ?
 

Peko

Aktives Mitglied
Auch
Nöö, mein Spruch ist (als sehr dicker Fahrer) immer: Was ist besser: Ich fahr *Hier beliebigen Ort einsetzen* mit dem EMTB oder ich sitz auf der Couch und werd noch dicker?
Auch nicht schlecht.

Meine Erfahrung sagt mir jedenfalls, dass Sarkasmus oder Ironie bei Hatern/Trollen meist mehr Wirkung zeigt. ?‍♂
 
Oben