Z1 Coil Upgrade auf Grip 2?

Tobi1991

Mitglied
Hi Leute,

Fährt hier jemand eine Z1 Coil und hat evtl auf Grip 2 umgebaut?

Fahre in meinem Decoy eine 36 Rhythm mit dem Marzocchi Coil kit und der gelben extra firm Feder.
Vom Fahren finde ich die Fit Grip Kartusche eigentlich super aber ich bin oft am Ende vom Federweg und hätte bei verkackten Landungen gerne nen Ticken mehr Reserve.
Würde gerne ein bisschen die HSC erhöhen. Ich glaube der Regler an der Fit Grip regelt nur LSC?!
Würde es sich da lohnen 400€ für eine Grip2 Kartusche auszugeben?

Was meint ihr... Hat da jemand Erfahrung weil schonmal selber gemacht?!
 

Sprudler

Bekanntes Mitglied
Die Grip hat keine Trennung zwischen HSC und LSC, bzw. keinen LSC Port. Die HSC lässt sich einstellen von full float bis (stark) vorgespannt. Solange das nicht unangenehm wird spricht nix gegen etwas zudrehen. Die neue Grip2 mit VVC Druckstufe bietet jetzt auch nicht so wahnsinnig viel Druckstufendämpfung. Läuft aber fein in beide Richtungen. Bei ebay sind ab und an welche für ~200€ drin. 400 wäre es mir nicht wert. Alternativ bei nem Tuner vorsprechen.

Besser wäre natürlich ein System mit HBO, aber du könntest auch einfach die Progression erhöhen indem du mehr Öl in die Federkammer einfüllst.


Was wiegst du denn wenn die extrafirm Feder zu weich ist?
 

punkhead

Bekanntes Mitglied
Wo willst du das öl hinschütten?
Die grip ist ne halboffene kartusche. Überschüssiges öl ist im standrohr, das bringt nichts da mehr reinzukippen
 

punkhead

Bekanntes Mitglied
In die Federkammer natürlich. Die ist oben und unten dicht verschlossen wie die entsprechende Luftkammer auch. Steht aber auch schon im Beitrag oben.
Und das soll genau was bringen?
Öl als Volume spacer?
Dir ist schon klar, das in der Federkammer lediglich der atmosphärische Druck ist. Es wird ja kein zusätzlicher Druck ins system gebracht. Die paar ml Volumen die man da raus nimmt bringen genau nichts…
 

Sprudler

Bekanntes Mitglied
Bei einer Gabel ohne Bypass kann man Öl wie Spacer einsetzten. Aber hier bringt das natürlich nichts. Da hatte ich einen Denkfehler. Sorry. Ich hatte was mit Öl und Progression im Hinterkopf zur Z1 Coil.
Fulltext
...Bedenken einer mangelnden Progression aufgrund der Stahlfeder erweisen sich als unbegründet. Marzocchi gibt an, hierfür das bestehende Luftvolumen in den Tauchrohren genau angepasst zu haben, um einen Durchschlagschutz zu generieren. Veränderbar ist dieser Parameter nicht...Das Ölvolumen in den Tauchrohren darf nicht verändert werden...

Jetzt könnte man mal schauen ob federseitig auch die 10ml drin sind. Ansonsten bist du mit 95kg fix und fertig eigentlich noch am unteren Ende der xfirm. Härtere Federn gibts bestimmt irgendwo, nur muss man erstmal was passendes finden.



Nochmal zur Eingangsfrage. Die Grip2 (VVC) fährt sich schon etwas straffer (aber nicht anstrengend) vor allem im mittleren Bereich als die Grip. Gleiches gilt für die erste Version der Grip2 (ohne VVC an der Druckstufe). Die erste Grip2 ist etwas straffer als die zweite und kann viel mehr HSC Dämpfung generieren. Evtl. ist ne gebrauchte eine Option.
 

Tobi1991

Mitglied
Hab mich jetzt doch dazu hinreißen lassen... Black Friday Deal 🙄😁

Heute erste richtige Testfahrt gemacht. Fährt sich ganz geil. Viel besserer Gegenhalt im low speed Bereich ohne hölzern zu werden.
High speed hats nicht wirklich so viel gebracht... Sag Ring ist jetzt vllt 2-3mm tiefer wie vorher aber ich denke das passt so. Durchgeschlagen bin ich jedenfalls nicht.

HSC scheint auch wirklich nicht sehr viel Dämpfung zu haben... Hab ich komplett zugedreht und lässt sich eigentlich noch sehr komfortabel fahren.
 
Oben