• de

Die World E-Bike Series steht nun im offiziellen Kalender der UCI. Sie ist somit die erste Rennserie, die die Anerkennung des größten Radsportverbandes weltweit bekommen hat. Alle Infos dazu gibt es hier.

WES nun Teil des UCI Kalenders

Nach der Vorstellung der WES letztes Jahr im Herbst gibt das Management nun bekannt, dass die Serie jetzt Teil des UCI Event-Kalenders 2019 ist. Das Auftaktrennen wird in der ersten Runde am gleichen Ort ausgetragen wie bei der Vorstellung des Konzepts. Vom 12. – 14. April 2019 findet im Fürstentum Monaco die erste Runde der World E-Bike-Serie statt.

Francesco die Biase, CEO der WES
# Francesco die Biase, CEO der WES

„Es ist ein sehr wichtiger Tag für die WES. Nach langen Diskussionen mit der UCI, die großartige Teamarbeit geleistet hat, ist die WES beim ersten Rennen Teil des UCI International Event Calendar 2019. Wir danken dem UCI-Stab und der Off-Road-Einheit sowie dem FMC (Fédération Monégasque de Cyclisme) für ihre Unterstützung, die wir seit Beginn dieser unglaublichen Herausforderung bekommen haben.“ Francesco Di Biase, CEO von der WES

Zudem hat das WES Management gerade die langfristige Vereinbarung mit der FMC Fédération Monégasque de Cyclisme bestätigt, welche der WES für mehrere Jahre die ausschließlichen Rechte an E-Bike-Events im Fürstentum einräumt.

Das erste Rennen der WES in Monaco ist vom 12. - 14. April im UCI-Kalender eingetragen
# Das erste Rennen der WES in Monaco ist vom 12. - 14. April im UCI-Kalender eingetragen

Dies sind die ersten Teams, die sich für die Rennserie angemeldet haben:

  • Haibike-Schwalbe (R. Quillévére, X. Marovelli)
  • Lapierre (N. Vouilloz, Y. Pontal, M. Ruffray)
  • Cube Action Team (G. Wildhaber, S. Wiedenroth)
  • Miranda Factory Team, Team Peugeot, Das e-Team, Herr Wolf, Wheeler Yamaha Factory, Bergstrom Werksmannschaft.

World E-Bike Series: Termine 2019

2019 wird es vier Rennveranstaltungen geben, bei dem sich die schnellsten E-Biker der Welt duellieren können. Die Austragungsorte sind bisher nur in Europa geplant. Zu jedem Event wird es jeweils die Kategorie Enduro und XC geben.

  • Runde 1: 13. / 14. 04. – Monaco, Monte Carlo
  • Runde 2: 04. / 05. 05. – Schweiz, Ancona Locarno 
  • Runde 3: 14. / 15. 09. – Italien, Lago Maggiore 
  • Runde 4: 05. / 06.10. – Spanien, Barcelona
Wir sind auf das erste Rennen gespannt!
# Wir sind auf das erste Rennen gespannt!

Video

Im Video gibt es einen kleinen Einblick zu den bevorstehenden Renn-Events:

Dass die UCI als größter Radsportverband die WES als erste E-Bike Rennserie in ihren Kalender aufnimmt, zeigt eine gute Entwicklung für den jungen Sport. Wie seht ihr das?

  1. benutzerbild

    rik

    dabei seit 12/2015

    Die World E-Bike Series steht nun im offiziellen Kalender der UCI. Sie ist somit die erste Rennserie, die die Anerkennung des größten Radsportverbandes weltweit bekommen hat. Alle Infos!


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.emtb-news.de/news/wes-termine-uci-kalender/]World E-Bike Series im UCI-Kalender: Erste offiziell anerkannte E-Bike-Rennserie[/url]“ ansehen


    [url=https://www.emtb-news.de/news/wes-termine-uci-kalender/][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/0b/aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDIvd2VzLWhlYWRlci5qcGc.jpg[/img][/url]
  2. benutzerbild

    hna

    dabei seit 09/2017

    Es wäre interessant gewesen wenn wir etwas mehr über die technischen Hintergründe und Regeln erfahren würden. Das Marketing-Blabla seitens WES ist nicht wirklich interessant.
  3. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!